Notebookcheck

Lenovo Ideapad A10

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Ideapad A10
Lenovo Ideapad A10 (Ideapad A Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
1024 MB 
, LPDDR2 600 MHz
Bildschirm
10.1 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, 10-Finger-Touchscreen, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC Flash, 16 GB 
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5 mm, Card Reader: microSD, Sensoren: Beschleunigungssensor, Erschütterungssensor, Hall-Sensor, A-GPS, FM-Radio
Netzwerk
Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 10.16 x 264.16 x 177.8
Akku
0 Wh Lithium-Polymer, 6340 mAh?
Betriebssystem
Android 4.2
Kamera
Webcam: Rückseite: 5 MP mit festem Fokus, Vorderseite: 2 MP mit festem Fokus
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Dolby Audio, Lenovo Information Guide, Evernote, Kingston Office, AccuWeather, Norton Mobile Security, Skype, Dolby, 12 Monate Garantie
Gewicht
544.5 g, Netzteil: 45 g
Preis
$250 USD, ~185 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: - %, Leistung: 48%, Ausstattung: 35%, Bildschirm: 70% Mobilität: 86%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: 73%, Emissionen: 93%

Testberichte für das Lenovo Ideapad A10

81% Test Lenovo A10 Tablet | Notebookcheck
Dünn, hell und günstig. Das A10 kombiniert ein großes 10,1-Zoll-IPS-Panel mit starker Hintergrundbeleuchtung, geringem Gewicht, einem Mittelklasse-SoC, einem dünnen Bildschirmrand sowie einem zukünftigen Update auf Android 4.4 KitKat – für 250 US-Dollar. Gibt es einen Haken an dem günstigen aber attraktiven Consumer Tablet von Lenovo?
Die Android-basierte Reinkarnation des Netbooks
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Wer ein günstiges Rechnerchen auf Android-Basis sucht, mit dem man im Gegensatz zum Smartphone auch längere Mails entspannt tippen kann, ist mit dem zu Marktpreisen ab rund 215 Euro erhältlichen Lenovo Ideapad A10 grundsätzlich nicht schlecht bedient.
Preis günstig; Android-Betrieb; Tastatur brauchbar
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.01.2014

Ausländische Testberichte

70% Lenovo A10 review: Fun to listen to, not to look at
Quelle: Greenbot Englisch EN→DE
The Lenovo A10 isn't without competition, and some may find competing tablets like the Samsung Galaxy Tab 3 10.1 superior. Still, I'd go as far to say that the A10 has the best speakers on any tablet in its price range, and that's not something to ignore. Personally, if I were in the market for a 10-inch budget tablet, I'd be torn between Lenovo's tablet and Samsung's.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.05.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
Lenovo Ideapad A10 – Трансформер В Стиле Yoga
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Modern quad-core processor; compact size. Negative: Poor webcam.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.02.2014
Lenovo IdeaPad A10: pici notebook Androiddal
Quelle: Prohardver.hu HU→DE
Positive: Good price; compact size; completely silent operation; excellent battery time. Negative: Plastic case; weak display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.02.2014

Kommentar

Modell:

Aufgrund der Flut an leistbaren Tablets am Markt, haben jene mit einen engeren Budget mehr Optionen als je zuvor. Das Lenovo Ideapad A10 ist ein leistbares 10-Zoll-Android-Tablet, das man sich ansehen sollte, wenn man über weniger Budget verfügt.

Seine zwei Dolby-Audio-Stereo-Lautsprecher an der Vorderseite und die Dolby-App, die detaillierte Konfiguration ermöglicht, werden Audio-Liebhaber begrüßen. Es ist mit einem 1,3 GHz MediaTek 8121 Quad-Core-Prozessor und 1 GB RAM ausgestattet. Das mag nicht besonders beeindruckend klingen, doch es reicht für das Multitasking einiger Apps und das Spielen einiger weniger anspruchsvoller Spiele aus dem Play Store.

Wie für ein Budget-Gerät üblich ist die Kamera nichts Besonderes. Das A10 verfügt über eine 2 MP Front-Kamera, die gut für Video-Telefonie geeignet ist und eine 5 MP Kamera an der Rückseite, die nichts Besonders bietet, doch für einfache Fotos reicht. Der Bildschirm ist mit seiner 1080 x 800 Auflösung nur grundlegend.

Das Ideapad A10 ist definitiv ein Budget-Tablet mit wenig imposanter Spezifikation und unscheinbarem Bildschirm, doch es verfügt über Dolby Audio Stereo-Lautsprecher an der Vorderseite und ist schnell genug für die meisten Anwendungen, die Sie benutzen werden.

PowerVR SGX544: OpenGL ES 2.0 kompatible Grafikkarte mit 4 Pixel- und 2 Vertexshader 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
MT8121: Quad-Core ARM-SoC für Tablets mit integrierter PowerVR SGX 544 Grafikeinheit.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.5445 kg:
Dieses Gewicht ist typisch für kleine, handliche Tablets.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

75.5%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo A10-70-59409034
SGX544, Mediatek MT8312
Archos 101 Xenon
SGX544, Mediatek MT8389
MSI Primo 93
SGX544, unknown
Acer Iconia A3-A11 3G
SGX544, Mediatek MT8389
Lenovo IdeaTab S6000-F
SGX544, Mediatek MT8125

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Tab2 A7-10F
SGX544, Mediatek MT8121, 7", 0.27 kg
Acer Iconia Tab A1-841HD
SGX544, Mediatek MT8389, 8", 0.36 kg
Acer Iconia Tab 8 A1-841
SGX544, Mediatek MT8389, 7.9", 0.358 kg
Lenovo Yoga 8
SGX544, Mediatek MT8389, 8", 0.4 kg
Asus Fonepad 7 FE170CG
SGX544, unknown, 7", 0.29 kg
Asus FonePad 7 ME372CL
SGX544, Atom Z2560, 7", 0.333 kg
Lenovo IdeaTab A8-50 A5500
SGX544, Mediatek MT8121, 8", 0.36 kg
Trekstor SurfTab Xiron 7.0 HD
SGX544, unknown, 7", 0.29 kg
Prestigio Multipad 7.9 inch
SGX544, Mediatek MT8389, 7.9", 0.45 kg
Lenovo IdeaTab A3000 3G 59-374506
SGX544, Mediatek MT8389, 7", 0.34 kg
Asus Fonepad ME175CG
SGX544, Atom Z2420, 7", 0.34 kg
Archos 79 Xenon
SGX544, unknown, 7.9", 0.32 kg
Gigaset QV830
SGX544, Mediatek MT8125, 8", 0.34 kg
Lenovo S5000-F
SGX544, Mediatek MT8125, 7", 0.246 kg
Dell Venue 8
SGX544, Atom Z2580, 8", 0.4 kg
Lenovo Yoga Tablet 8
SGX544, Mediatek MT8389, 8", 0.401 kg
MSI Primo 81
SGX544, unknown, 7.9", 0.4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Tab 4 7 Essential LTE TB-7304X-ZA330191DE
Mali-T720, Mediatek MT6735, 7", 0.254 kg
Lenovo Tab P10
Adreno 506, Snapdragon 450, 10.1", 0.44 kg
Lenovo Tablet 10-20L3000KGE
UHD Graphics 600, Celeron N4100, 10.1", 0.664 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7504F
Mali-T720 MP2, MT8161, 7", 0.26 kg
Lenovo Tab 4 10 LTE TB-X304L
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.506 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Ideapad A10
Autor: Stefan Hinum (Update: 28.01.2014)