Notebookcheck

Lenovo LaVie Z HZ750

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo LaVie Z HZ750
Lenovo LaVie Z HZ750 (LaVie Serie)
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 2560 x 1440 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
850 g
Preis
1400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 65.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 9 Tests)
Preis: - %, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: 70%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Lenovo LaVie Z HZ750

Review: Lenovo LaVie Z — an insanely lightweight laptop
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
Ultimately, whether the LaVie Z will meet your needs depends on how light of a laptop you want, how much you're willing to pay, and whether flimsy-feeling devices make you uncomfortable. There's certainly a market for the laptop, but most people will likely find one of Lenovo's slightly heavier but much cheaper laptops perfectly suitable for their needs.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.09.2015
Lenovo LaVie Z and LaVie Z 360 Review - Unparalleled Portability
Quelle: PC Perspective Englisch EN→DE
On one hand, I really want to love the LaVie-Z. Ever since we saw a preview of this machine at CES it has been on my radar as a potential replacement for my mid-2013 MacBook Air. I am a true believer in lightweight laptops, and my MacBook serves the purpose that some people use a tablet for – I bring it with me everywhere. Cutting that weight substantially again with the LaVie-Z was a very intriguing proposition.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 04.08.2015
60% Lenovo LaVie Z (Non-Touch) Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
If you’re looking for a lightweight device with top-notch performance than the Lenovo LaVie Z certainly meets those criteria. The LaVie should be the ideal travel laptop, due to its ridiculously lightweight design and productivity focused specs, but it’s not. The keyboard with its rearranged button layout feels awkward to use, battery life is somewhat limited for an ultrabook and the display’s limited brightness of the anti-glare display can make colors appear somewhat faded.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.07.2015
Bewertung: Gesamt: 60%
Lenovo LaVie Z And LaVie Z 360
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
Let's be clear: Lenovo's LaVie Z deserves huge praise for weighing in at just 1.87 pounds. It's an engineering feat, and what's even more impressive is that there's a potent Core i7-5500U processor, 8GB of RAM, and a fast SSD in there. What you're looking at is the year's most powerful Ultrabook under 2 pounds, which is impressive in and of itself.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 07.07.2015
70% Lenovo LaVie Z
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Lenovo's LaVie Z is certainly the lightest 13-inch laptop on the market making it seem like a lesser computer than the components in it. Performance is great but there are enough issues that hold it back from being a superb system. Still, this is an extremely well engineered machine that is sturdier than it feels.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.07.2015
Bewertung: Gesamt: 70%
50% Lenovo LaVieZ (non-touch)
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Weighing a mere 1.8 pounds, the Lenovo LaVie Z laptop is the perfect weight and size for a travel laptop, and its fifth-generation Intel processor packs a hearty punch. I'm also very appreciative of the healthy number of ports considering its size. However, for the price, I'd expect longer battery life and a brighter, more vibrant display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.06.2015
Bewertung: Gesamt: 50%
70% Lenovo LaVie Z 360
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The LaVie Z 360 packs a lot of power into a lightweight package, and this version includes both a touchscreen and hybrid hinge, while adding only a little weight. You could hand either LaVie Z we reviewed to someone and there's a good chance they'd ask if it was a hollow plastic mockup rather than a fully functioning laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.06.2015
Bewertung: Gesamt: 70%
60% Lenovo LaVie
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
There's no denying that the Lenovo LaVie Z is one of the most significant laptop introductions of the year. The very idea of a powerful Core i7 system with full-sized ports in a convenient, take-it-anywhere package weighing under two pounds would have seemed like science fiction not long ago. But while the form factor is fantastic and the CPU gives you ample horsepower, the keyboard is anything but convenient and slows you down.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.05.2015
Bewertung: Gesamt: 60%
83% Lenovo LaVie Z
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The LaVie Z is an amazing laptop to show off to friends and colleagues, because it packs so much power into such a lightweight package, and even has decent battery life. But it also suffers from an inelegant design and a frustrating keyboard. There's a real disconnect between what Apple, Samsung and others can do with slim 13-inch laptop aesthetics, and what we're seeing here.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.05.2015
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 80% Mobilität: 70%

Kommentar

Modell: Das Lenovo LaVie Z gehört zu den ersten Früchten aus Lenovos Kooperation mit NEC. Es verfügt über ein einzigartiges Chassis aus Magnesium-Lithium-Legierung, die es sehr leicht macht. Es wiegt nur zirka 1 kg. Das LaVie Z nutzt einen Intel Core i5 oder i7 Prozessor mit entweder 4 GB oder 8 GB LPDDR3-Speicher, eine übliche Intel HD Graphics und eine 256 GB. Das ist erstaunlich, den diese leistungsstarken Chips findet man selten in solch leichten und schlanken Systemen. Der Bildschirm bietet eine erstaunliche Größe von 13,3 Zoll bei einer Auflösung von 1920 x 1080 auf einem entspiegelten, stromsparenden QHD oder WQHD LED-Bildschirm mit Touch-Funktionalität.

Zudem ist das Gerät mit zwei USB-3.0-Ports, einen HDMI-Port, einen SD-Kartenleser und einer üblichen 3,5 mm Kopfhörer-und-Mikrofon-Buchse ausgestattet. Darüber hinaus verfügt es über eine YAMAHA AudioEngine Utility-Soundkarte, einen 29,6 Wh Lithium-Polymer-Akku und die übliche Intel Wireless AC Netzwerkkarte mit WiFi und Bluetooth 4.0. Schließlich bietet das LaVie Z HZ750 die übliche japanische NEC-Tastatur, die für einige unangenehm zu verwenden sein könnte, da die Tasten kleiner und etwas anderes platziert sind.

Intel HD Graphics 5500: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Broadwell-ULV-CPUs (15 Watt TDP) verbaut wird. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
5500U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.85 kg:
In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

65.5%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Toshiba KIRA-107
HD Graphics 5500
Asus Zenbook UX305LA
HD Graphics 5500
Acer Aspire S7-393-7451
HD Graphics 5500
Toshiba KIRA-10D
HD Graphics 5500
Dell XPS 13 2015
HD Graphics 5500
Dell XPS 13 9343 Core i7
HD Graphics 5500

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus UX305UA-FC003T
HD Graphics 5500, Core i5 6200U
Toshiba Chromebook CB35-C3350
HD Graphics 5500, Core i3 5015U
Toshiba KIRA-109
HD Graphics 5500, Core i5 5200U
Toshiba Portege Z30t-B-10F
HD Graphics 5500, Core i5 5200U
Toshiba Satellite Z30-B-100
HD Graphics 5500, Core i5 5200U
Dell XPS 13-9343 Non-Touch
HD Graphics 5500, Core i5 5200U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Lenovo E31-80-80MX010LSP
HD Graphics 5500, Core i5 6200U, 2.34 kg
Dell Chromebook 13-7310-9132
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 1.5 kg
Lenovo E31-70-80KX00QHGE
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 1.5 kg
Acer Aspire V3-371-303V
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 1.5 kg
Lenovo E31-70 80KX015RGE
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 1.584 kg
Lenovo E31-70-80KX00QFGE
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 1.6 kg
HP ProBook 430 G2-K9J77EA
HD Graphics 5500, Core i3 5010U, 1.6 kg
Toshiba Portege Z30t-B-10K
HD Graphics 5500, Core i7 5600U, 1.4 kg
Lenovo E31-70-80KX00E6RK
HD Graphics 5500, Core i3 5010U, 1.6 kg
Lenovo U31-70-80M50069GE
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.5 kg
Dell Chromebook 13, Core i5-5300U
HD Graphics 5500, Core i5 5300U, 1.5 kg
Asus X302LA-FN109H
HD Graphics 5500, Core i3 5010U, 1.6 kg
Lenovo E31-70-80KX0007GE
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.6 kg
Toshiba Portege Z30-B1320
HD Graphics 5500, Core i7 5600U, 1.4 kg
Fujitsu Lifebook S935
HD Graphics 5500, Core i5 5300U, 1.37 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo LaVie Z HZ750
Autor: Stefan Hinum (Update:  2.06.2015)