Notebookcheck

Lenovo Tab P10

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Tab P10
Lenovo Tab P10
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
10.1 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel 224 PPI, kapazitiver Touchscreen, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
, 53.41 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: 3.5mm Klinke, Card Reader: microSD: max. 256GB (FAT, FAT32), 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor, Sensoren: Accelerometer, Hall-Sensor, USB 2.0 Type-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7 x 242 x 167
Akku
27 Wh, 7000 mAh Lithium-Polymer, 4-cell, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 15 h
Betriebssystem
Android 8.1 Oreo
Kamera
Primary Camera: 8 MPix Autofokus
Secondary Camera: 5 MPix Fix-Fokus
Sonstiges
Lautsprecher: Vier Lautsprecher, Dolby Atoms, Tastatur: virtuelle Tastatur, USB-Ladegerät, USB-Kabel, Quick-Start-Guide, Garantie-Bedingungen, 24 Monate Garantie, FM-Transmitter; SAR (Körper): 1,01W/kg, Lüfterlos
Gewicht
440 g, Netzteil: 68 g
Preis
349 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.55% - Gut
Durchschnitt von 14 Bewertungen (aus 21 Tests)
Preis: 90%, Leistung: 65%, Ausstattung: 45%, Bildschirm: 84% Mobilität: 88%, Gehäuse: 91%, Ergonomie: 75%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Lenovo Tab P10

82.7% Test Lenovo Tab P10 Tablet | Notebookcheck
Das Tab P10 von Lenovo ist mehr Ästhet als Sportler: Das Herz, respektive die CPU, ist nicht sonderlich stark, dennoch macht das Tablet mit dem gläsernen Rücken eine gute Figur zumal es mit Lenovos neuem Smart Dock zum Smart-Screen für Amazons Alexa avanciert. Theoretisch. Denn zum Testzeitpunkt war zwar das Tab mit den Pogo Pins einzeln erhältlich, das optionale Dock jedoch nur im Bundle.
80% Lenovo Tab P10
Quelle: Android Mag Deutsch
Mit dem Lenovo Tab P10 halten Sie ein sehr schickes, 10,1 Zoll großes Tablet in Händen. Die Verarbeitung und die Haptik sind sehr gut und es liegt angenehm in der Hand. Das P10 besitzt ein Full HD Display, welches sich in unseren Tests sehr blickwinkelstabil präsentierte, gute Helligkeitswerte aufwies und starke Farb- und Kontrastwerte zu bieten hatte.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.03.2019
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 70% Bildschirm: 82% Mobilität: 86% Gehäuse: 100%
80% Lenovo Tab P10 im Test: Gut und günstig?
Quelle: Computerbild Deutsch
Das Lenovo fühlt sich wertig an und punktet mit viel Speicher sowie einem ausdauernden Akku – 16 Stunden und 21 Minuten sind eine echte Ansage! Für ein Mittelklasse-Tablet ist das P10 aber vergleichsweise langsam. Bessere Alternativen sind das MediaPad M5 Lite von Huawei oder das Samsung Galaxy Tab A 10.5, die preislich in der gleichen Liga wie das Lenovo Tab P10 spielen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.02.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo Tab P10
Quelle: Android Mag Deutsch
Mit dem Lenovo Tab P10 halten Sie ein sehr schickes, 10,1 Zoll großes Tablet in Händen. Die Verarbeitung und die Haptik sind sehr gut und es liegt angenehm in der Hand. Das P10 besitzt ein Full HD Display, welches sich in unseren Tests sehr blickwinkelstabil präsentierte, gute Helligkeitswerte aufwies und starke Farb- und Kontrastwerte zu bieten hatte.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.02.2019
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 70% Bildschirm: 82% Mobilität: 86% Gehäuse: 100%
80% Lenovo Tab P10 Viele Premium-Features für wenig Geld
Quelle: Tablet Blog Deutsch
Gut, das war mein Lenovo Tab P10 Test. Ist es ein gutes Tablet? Für den Preis ist die Verarbeitung sehr gut und das Design sieht schick aus. Auch das Display ist super, die Lautsprecher sind angenehm und wir bekommen einen guten Fingerabdrucksensor. Die Leistung des Snapdragon 450 ist für den Preis gut genug, doch wird man real im Vergleich zum Vorgänger keine Verbesserungen merken.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.11.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
Lenovo Tab P10 Mittelklasse-Tablet mit Premium-Features
Quelle: WinFuture Deutsch
Das Lenovo Tab P10 ist ein neues Mittelklasse-Tablet, das zu einem Preis von rund 300 Euro interessante Premium-Features zu bieten hat. Dazu gehören ein Fingerabdruckscanner und vier Lautsprecher. Außerdem ist es mit Android 8.1 Oreo ausgestattet. Sowohl die Vorderseite als auch die Rückseite des Lenovo Tab P10 bestehen aus Glas.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.11.2018
80% Viele Premium-Features für wenig Geld
Quelle: Tablet Blog Deutsch
Das Lenovo Tab P10 bietet ein schickes und edles Design, hat ein gutes Display und eine solide Performance. Gleichzeitig bietet es viele Premium-Features wie vier Lautsprecher und einen Fingerabdruckleser. Besonders schön ist, dass wir fast reines Android 8.1 Oreo bekommen. Schade ist aber, dass man Netflix nicht in HD schauen kann.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.11.2018
Bewertung: Gesamt: 80%

Ausländische Testberichte

90% Lenovo Smart Tab P10 review: Part Android tablet and part Alexa smart screen
Quelle: Techaeris Englisch EN→DE
If you’re looking for a Google Assistant smart screen then this isn’t for you. Check out Lenovo’s Smart Display for that. If you’re looking for an Alexa smart screen that can also double as a portable tablet, well, this is for you. It works well as a smart screen, it works okay as an Android tablet (though it does have a few performance issues), and it looks and feels nice in the hand. This tablet isn’t for everyone, especially if you’re not looking for Alexa skills, but for those who are in that ecosystem, it could work very well.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.06.2019
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Leistung: 90% Bildschirm: 95% Mobilität: 95% Gehäuse: 95%
Lenovo Smart Tab P10 review: Just buy an Echo Show
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
The Lenovo Smart Tab P10 is a unique two-in-one device that doubles as an Echo Show while docked and an Android tablet when on the go. Unfortunately, the P10's Android experience is far from great. The tablet is suitable for occasional Netflix streaming and web surfing, but if you want the Echo Show experience, buy a smart display from Amazon.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.05.2019
80% Lenovo Smart Tab P10 review: A tablet and a smart display in one
Quelle: Neowin Englisch EN→DE
I think that the biggest drawback is the performance, which just isn't good. It's not as noticeable when the device is being used as a smart display, but you'll definitely notice it when using it as a tablet. Still, if you're only using it as a tablet occasionally, then you probably won't mind too much. At $349, whether you should buy this or not depends on what you're looking to do with it. If you don't think that you'll ever take the tablet out of the dock, then there are cheaper alternatives. The same goes for if you don't plan on ever using the voice assistant side of it. The product makes sense though. Your tablet is in a useful location when you need it, and it's a smart display when you're not using it. If that sounds like something that you can get behind, and you prefer Amazon Alexa over Google Assistant, you're good to go.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.05.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
75% Lenovo Smart Tab P10 Review
Quelle: Phone Arena Englisch EN→DE
The Lenovo Smart Tab P10 is one of those quirks in the tablet space. It really positions itself on a higher pedestal by offering Amazon Alexa integration – something you won’t find too often in this segment. Doubling as a versatile smart display and speaker, it’s quite the compelling package when you figure that this Android tablet starts at $300. Sure, it won’t win in the speed department with its processor, nor does it take great photos with its cameras, but it’s the perfect thing for the home since it can quickly be used on-the-go to get stuff done – and subsequently be placed back on the dock to provide us with all the wonders of Alexa.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.04.2019
Bewertung: Gesamt: 75%
84% Lenovo Smart Tab review: A hybrid smart display that lives up to the hype
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
The Lenovo Smart Tab P10 is a 2-in-1 Android tablet that transforms into a surprisingly capable Echo Show clone when docked into a companion Bluetooth speaker. It offers a great screen, solid audio quality and is a lot more functional than Amazon’s own smart display. All told, the Smart Tab P10 delivers an impressive amount of functionality, especially at this price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.03.2019
Bewertung: Gesamt: 84%
60% Lenovo Smart Tab P10 review: This Android / Alexa collab needs more work
Quelle: Android Central Englisch EN→DE
The magic comes in with the speaker dock. Despite the lack of truly punchy bass — something the Amazon Echo Show has in spades — the Dolby tuned speakers on the dock provide quality sound outside of that one small gripe. Could I recommend this over getting an Amazon Echo Show? Sure, I'd recommend this. At $350, you're getting so much more than a stationary smart display. I can only hope Lenovo improves upon an already impressive device.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.03.2019
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Lenovo Smart Tab P10 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
This is ultimately a fairly budget tablet, with lightweight specs, old software, and a simple feature set, masked in part by slick-but-simple design that leaves the P10 looking and feeling more premium than it really is. If it wasn't for the included dock, this would be fairly unremarkable, so it's really only worth buying if the idea of a tablet that doubles as an Echo Show really speaks to you.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.02.2019
Bewertung: Gesamt: 60%
Lenovo Smart Tab P10 initial review: Tablet and Amazon Alexa hub rolled into one
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Although its design isn't 100 per cent on point, the idea of the Lenovo Smart Tab P10 is clever: by combining dock and tablet it acts as two products rolled into one. Tablet one minute, Alexa home hub the next, it'll be a logical solution for many – even more so in the future when all of Show Mode's features come into play following launch.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.01.2019
¡Chollo! Lenovo Tab P10. Pros y contras (199 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.07.2019
Lenovo Tab P10. Pros y contras (215 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Nice design; solid workmanship; high autonomy; decent speakers; compact size; light weight. Negative: Weak processor; no stylus pen; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.05.2019
Lenovo Tab P10. Pros y contras (239 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Nice design; great built quality; high autonomy; decent speakers; compact size; light weight. Negative: Weak processor; no stylus pen; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.04.2019
Lenovo Tab P10. Pros y contras (297 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Metal case; high autonomy; nice speakers; compact size; light weight. Negative: Weak processor; no stylus pen; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.12.2018
Lenovo Tab P10 review: kwetsbare Androidtablet voor een zachte prijs
Quelle: AndroidWorld.nl Holländisch NL→DE
Positive: Nice display; long battery life; fast fingerprint sensor; good speakers; no bloatwares. Negative: Glass version; slow awakening from standby mode.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.04.2019
80% Lenovo Tab P10 [TEST]: Underholdningstablet til hele familien
Quelle: Alt om Data DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.11.2018
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
60% Lenovo Tab P10: En surplatta utan egentligt syfte
Quelle: M3 PC för alla SV→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.01.2019
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Modell:

Das Lenovo Tab P10 ist ein 10,1-Zoll-Android-Tablet mit Midrange-Hardware, einem High-End-Design und vielen erstklassigen Eigenschaften. Es wurde hauptsächlich als Familien-Gerät vorgestellt. Jedes Familienmitglied hat auf dem Tab P10 ein eigenes angepasstes und sicheres Erlebnis. Jeder bekommt ein eigenes Konto, auf das man über den Multi-Nutzer-Fingerabdruckleser zugreifen kann. Im Konto sind individualisierte Einstellungen, Hintergründe und Konten für soziale Netzwerke gespeichert. Da jedes Familienmitglied über ein eigenes Konto auf dem Tab P10 verfügt, können Eltern für die Sicherheit ihrer Kinder sorgen in dem sie etwa bestimmen, was die Kinder sehen, und Zeitlimits einstellen. Das Tab P10 bietet des Weiteren verbesserten Augenschutz und benutzerfreundliche Sprachsuche. Das Tab P10 revolutioniert die Kategorie hochwertiger Familien-Tablets. Das Gerät sieht dank eines herausragenden Designs mit doppeltem Glas, eines Metallrahmens und schmaler Einfassung fantastisch aus. Es liegt auch sehr gut in der Hand, obwohl es ein günstigeres Modell ist. Mit 440 g ist es außerdem recht leichtgewichtig. Das Gerät gibt es in schwarz oder weiß. Das Besondere an dem Tablet ist allerdings das 10,1-Zoll-FHD-Display, das von der Intensität einer Actionszene bis zu den schönen Details in Familienfotos alles darstellt. Es handelt sich um ein IPS-Panel mit guten Blickwinkeln, starken Kontrasten und kräftigen Farben. Mit 400 nits ist der Bildschirm auch ziemlich hell, Nutzung im Freien sollte daher kein Problem sein.

 

 

 

Das Lenovo Tab P10 wird mit einem achtkern Qualcomm Snapdragon 450 Prozessor geliefert, das bis zu 1,8 GHz erreichen kann. Zusätzlich können Nutzer zwischen 3 oder 4 GB Arbeitsspeicher und 32 oder 64 GB Speicherplatz wählen. Die Leistung des Lenovo Tab P10 reicht für alle alltäglichen Aufgaben aus. Um das Unterhaltungs-Erlebnis zu verbessern, liefern vier vorderseitige Lautsprecher und Dolby-Atmos®-Unterstützung tiefen, beeindruckenden Klang, der Filmen, Serien und Videos einen kinematischen Aspekt verleiht. Für Konnektivität sorgen auf der linken Seite des Tablets ein Mikro-SD-Kartensteckplatz, ein USB-C-2.0-Anschluss und eine Audiobuchse. Auf der rechten Seite befinden sich eine Power-Taste und ein Lautstärkeregler. Lenovo hat also ein Tablet geliefert, dass von mehreren Mitgliedern einer Familie geteilt werden soll. Das Gerät wäre noch besser, wenn es vor Stürzen oder Flüssigkeiten geschützt wäre, besonders, da es für Kinder gedacht ist. Es ist dennoch ein gutes Tablet mit vielen tollen Funktionen zu einem günstigen Preis.

 

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

 

Qualcomm Adreno 506: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 625 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
450: Unterer Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 1.8 GHz Taktfrequenz der eine Adreno 506 GPU und ein X9 LTE (300 / 150 Mbps) Modem integriert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.44 kg:
Für ein Smartphone wäre das bereits zu schwer. Es gibt auch fast nur kleine, handliche Tablets mit einem solchen Gewicht.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

76.55%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Lenovo Tab M10
Adreno 506

Geräte anderer Hersteller

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Tab V7
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.95", 0.195 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Tab E7 TB-7104F
unknown, unknown, 7", 0.272 kg
Lenovo Tab E10
Adreno 304, Snapdragon 212 APQ8009, 10.1", 0.53 kg
Lenovo Tab 4 7 Essential LTE TB-7304X-ZA330191DE
Mali-T720, Mediatek MT6735, 7", 0.254 kg
Lenovo Tablet 10-20L3000KGE
UHD Graphics 600, Celeron N4100, 10.1", 0.664 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7504F
Mali-T720 MP2, MT8161, 7", 0.26 kg

Laptops des selben Herstellers

Lenovo Z6
Adreno 618, Snapdragon 730, 6.39", 0.159 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKB-81DC00UEGE
HD Graphics 620, Core i3 7130U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N800CPGE
GeForce MX250, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad S145-15API-81UT001
Vega 8, Ryzen 5 PRO 3500U, 15.6", 1.85 kg
Lenovo IdeaPad 330-15IGM-81D1003TUS
UHD Graphics 600, Celeron N4100, 15.6", 1.99 kg
Lenovo ThinkPad Yoga X390-20NN0026GE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.29 kg
Lenovo Yoga A940-27ICB
Radeon RX 560 (Laptop), Core i7 (Desktop) 8700, 27", 14.6 kg
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV001BGE
HD Graphics 610, Pentium 5405U, 15.6", 1.85 kg
Lenovo Z6 Lite
Adreno 616, Snapdragon 710, 6.3", 0.164 kg
Lenovo Ideapad D330-10IGM-81H3000VSP
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 10.1", 1.135 kg
Lenovo Ideapad 530s-14IKBR-81EU00N7SP
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 14", 1.6 kg
Lenovo ThinkPad X390-20Q0003VGE
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.29 kg
Lenovo ThinkPad T490-20N2004AGE
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.46 kg
Lenovo ThinkPad T490-20N20049GE
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.46 kg
Lenovo ThinkPad T490s-20NX000EMC
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.35 kg
Lenovo Legion Y540-15IRH-81SX00B2GE
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 2.3 kg
Lenovo Ideapad C340-14IWL-81N4001MGE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.65 kg
Lenovo Z6 Youth
Adreno 616, Snapdragon 710, 6.3", 0.164 kg
Lenovo Ideapad S540-15IWL-81NE003XGE
GeForce MX250, Core i5 8265U, 15.6", 1.95 kg
Lenovo Ideapad S145-14IWL-81MU0089GE
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 14", 1.6 kg
Lenovo Ideapad D330-10IGM-81H3001PSP
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 10.1", 1.135 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Tab P10
Autor: Stefan Hinum (Update: 20.11.2018)