Notebookcheck

Lenovo Tablet 10-20L3000KGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Tablet 10-20L3000KGE
Lenovo Tablet 10-20L3000KGE (Tablet 10 Serie)
Prozessor
Intel Celeron N4100 4 x 1.1 - 2.4 GHz, Gemini Lake
Grafikkarte
Intel UHD Graphics 600, Kerntakt: 200-700 MHz, Single-Channel, 24.20.100.6286
Hauptspeicher
8192 MB 
, LPDDR4-2133, Single-Channel, Speicher fest verlötet, keine Speicherbänke
Bildschirm
10.1 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel 224 PPI, kapazitiv, 10 Berührungspunkte, Native Unterstützung für die Stifteingabe, MS_9003, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
128 GB eMMC Flash, 128 GB 
, 99.3 GB verfügbar
Soundkarte
Realtek ALC236 @ Intel Gemini Lake SoC - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Audiokombo, Card Reader: MicroSD, 1 Fingerprint Reader, NFC, Sensoren: Gyroskop, digitaler Kompass, Beschleunigungssensor
Netzwerk
Realtek 8822BE Wireless LAN 802.11ac PCI-E NIC (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2, Sierra Wireless EM7455 (Qualcomm Snapdragon X7 LTE-A), LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 10.6 x 261 x 178
Akku
39 Wh, 5070 mAh Lithium-Ion, 7.68 V
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: Full HD
Primary Camera: 2 MPix
Secondary Camera: 5 MPix no flash
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, 12 Monate Garantie, Lüfterlos
Gewicht
664 g, Netzteil: 286 g
Preis
799 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 86.8% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 54%, Ausstattung: 57%, Bildschirm: 81% Mobilität: 86%, Gehäuse: 74%, Ergonomie: 82%, Emissionen: 95%

Testberichte für das Lenovo Tablet 10-20L3000KGE

83.6% Test Lenovo Tablet 10 (Celeron N4100, eMMC, LTE, WUXGA) Tablet | Notebookcheck
Lenovos 10,1-Zoll-Windows-Tablet punktet mit guter Ausstattung: 128-GB-Speicher, LTE-Modem, IPS-Bildschirm, Tastaturdock, aktiver Eingabestift. Das Ganze hat seinen Preis: Etwa 700 Euro müssen für das Paket hingeblättert werden.
90% Lenovo Tablet 10 Kompakt und komplett
Quelle: e-media - 08/18 Deutsch
Bei einem Schönheitswettbewerb würde das Lenovo Tablet 10 keinen Preis gewinnen, dafür stimmen die inneren Werte. Dieses Gerät ist ein klassisches Arbeitstier. Das merkt man nicht zuletzt daran, dass der Fokus auf viele Anschlüsse und maximale Flexibilität gelegt wurde.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.08.2018
Bewertung: Gesamt: 90%

Kommentar

Intel UHD Graphics 600: Integrierte Low-End-Grafikkarte mit DirectX-12-Unterstützung, welche in einigen ULV-SoCs der Gemini-Lake-Serie zu finden ist.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Celeron N4100: Sparsamer Quad-Core-SoC aus der Gemini-Lake-Serie für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,1 bis 2,4 GHz und integriert eine DirectX-12-fähige Grafikeinheit. Im Vergleich zu der Core-Y-Serie mit langsameren CPU Kernen ausgestattet.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.664 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


86.8%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Chromebook 10e-82AM0002US
Mali-G72 MP3, Mediatek MT8183, 10.1", 0.5 kg
Lenovo Tab M10 FHD Plus
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 10.3", 0.46 kg
Lenovo Tab M8 HD
PowerVR GE8320, Mediatek Helio A22 MT6762M, 8", 0.305 kg
Lenovo Tab M7
Mali-400 MP2, Mediatek MT8321, 7", 0.236 kg
Lenovo Yoga Smart Tab YT-X705F
Adreno 505, Snapdragon SD 439, 10.1", 0.58 kg
Lenovo Smart Tab M10 TB-X605F
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 10.1", 0.48 kg
Lenovo Tab V7
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 6.95", 0.195 kg
Lenovo Tab E7 TB-7104F
unknown, unknown, 7", 0.272 kg
Lenovo Tab E10
Adreno 304, Snapdragon 200 212 APQ8009, 10.1", 0.53 kg
Lenovo Tab M10
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 10.1", 0.48 kg
Lenovo Tab 4 7 Essential LTE TB-7304X-ZA330191DE
Mali-T720, Mediatek MT6735, 7", 0.254 kg
Lenovo Tab P10
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 10.1", 0.44 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7504F
Mali-T720 MP2, MT8161, 7", 0.26 kg
Lenovo Tab 4 10 LTE TB-X304L
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.506 kg

Laptops des selben Herstellers

Lenovo ThinkPad X1 Extreme-20QV000WGE
GeForce GTX 1650 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 1.7 kg
Lenovo Legion 5 15ARH05-82B5007CMH
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.6", 2.3 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 14ARE05-81X2006QMH
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14", 0 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 14ARE05-81X2003MMH
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14", 1.5 kg
Lenovo Yoga Slim 7-14IIL05
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.44 kg
Lenovo Legion 5i
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.3 kg
Lenovo Legion 5 15ARH05-82B500C5GE
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.6", 2.3 kg
Lenovo IdeaPad Gaming 3i 15IMH05-81Y400F6GE
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Legion 5 15ARH05-82B500CFGE
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.6", 2.3 kg
Lenovo Ideapad S145-15IIL-81W800BMGE
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 15.6", 1.9 kg
Lenovo ThinkBook 14-IIL-20SL0022CK
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 14", 1.6 kg
Lenovo Legion 5 15IMH05H-81Y6003QMH
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.5 kg
Lenovo Ideapad S340-14API-81NB006AGE
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 14", 1.7 kg
Lenovo Ideapad C340-14IML-81TK0022MJ
GeForce MX230, Comet Lake i3-10110U, 14", 1.6 kg
Lenovo IdeaPad 5 15ARE05-81YQ006JMH
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 15.6", 1.6 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Tablet 10-20L3000KGE
Autor: Stefan Hinum (Update: 11.11.2018)