Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Lenovo ThinkPad W550s 20E2-000PGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad W550s 20E2-000PGE
Lenovo ThinkPad W550s 20E2-000PGE (ThinkPad W550s Serie)
Prozessor
Grafikkarte
NVIDIA Quadro K620M - 2048 MB, Kerntakt: 1029 MHz, Speichertakt: 1001 MHz, Nvidia Turbo 2.0 max. 1124 MHz, Forceware 341.01, Nvidia Optimus mit Intel HD Graphics 5500
Hauptspeicher
16080 MB 
, PC3-12800, 2x 8 GB, max. 32 GB mit 16 GB-Modulen.
Bildschirm
15.50 Zoll 16:9, 2880 x 1620 Pixel, VVX16T028J00, IPS LED, spiegelnd: nein
Massenspeicher
Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP, 512 GB 
, 411 GB verfügbar
Soundkarte
Realtek High Definition Audio
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: kombinierter Audio in/out, Card Reader: SD, SDXC, SDHC, UHS-I, 1 SmartCard, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Intel Ethernet Connection I218-V (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wireless-AC 7265 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 23 x 381 x 259
Akku
116 Wh Lithium-Ion, 44 Wh Akku intern + 72 Wh Akku extern
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional (64 Bit) + Windows 8 Pro (64 Bit)
Kamera
Webcam: 720p
Sonstiges
Tastatur: Chiclet mit separatem Nummernblock, Tastatur-Beleuchtung: ja, 36 Monate Garantie
Gewicht
2.41 kg, Netzteil: 350 g
Preis
2200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.3% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: - %, Leistung: 78%, Ausstattung: 58%, Bildschirm: 88% Mobilität: 77%, Gehäuse: 89%, Ergonomie: 91%, Emissionen: 94%

Testberichte für das Lenovo ThinkPad W550s 20E2-000PGE

78.6% Test Lenovo ThinkPad W550s Workstation | Notebookcheck
Überraschung! Lenovo ergänzt seine W-Serie mit einer besonders schlanken mobilen Workstation, die auf Anhieb gleich mehrere Maßstäbe setzt. Dazu verhelfen ihr ein erster professioneller Ableger aus Nvidias Maxwell-Generation, eine üppige Akkukapazität und viele typische Businesseigenschaften. Was uns bei dieser Workstation sonst noch alles so gefällt, lesen Sie im ausführlichen Testbericht.
80% Lenovo ThinkPad W550s
Quelle: Mobile Tech Review Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad W550s is an unusual beast of a machine: it's the engineering and CAD laptop for road warriors who put battery life at a premium. The W550s succeeds at that with very long battery life with the 6 cell rear battery, and the laptop is more portable than most mobile workstations. The keyboard is classic ThinkPad, which is to say superb and it has plenty of key travel.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.04.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
Review: Lenovo W550s — an ultraportable workstation
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
That's not to say the W540 isn't a durable machine, only that the W550s, when held in one's hands, feels more robust. The performance is spot-on for those with demanding needs, as well, and the battery life eclipses what you'd get from many competing workstation laptops. As such, if you need the level of power offered by the W550s, you can't go wrong with it. Prices start at $1,133.10.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 14.04.2015
Lenovo Thinkpad W550S – Когда За Дело Берется Профессионал
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Good hardware; ergonomic keyboard and an impressive autonomy of small body size.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.08.2015
Test: Lenovo ThinkPad W550s - tenká pracovní stanice s extrémní výdrží na baterie
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Extreme battery life; very good + QHD display; comfortable keyboard with numeric keypad and trackpoint. Negative: Slow charging load; limited power at full load; noisy under load.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 31.03.2015
レノボ ThinkPad W550sの実機レビュー
Quelle: The Hikaku JA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.04.2015

Kommentar

Modell: Das Lenovo ThinkPad W550s 20E2-000PGE ist eine fähige mobile Workstation, die dennoch elegant und diskret aussieht. Das Design wurde mit dem klassischen ThinkPad-Design wie klaren Linien, der legendären hochwertigen Tastatur mit Trackpoint, dem UltraNav Touchpad und Hinweise von roten Highlights auf der dunkelgrau texturierten Oberfläche einfach gehalten. Sogar die oberen Abdeckungen mit winzigen Lenovo- und ThinkPad-Logos in den Ecken sehen minimalistisch aus. Im Inneren ist das, was bei einer Workstation zählt und das Lenovo ThinkThinkPad W550s 20E2-000PGE hält mit einem Intel Core i7-5500U-Prozessor mit einer Taktrate von 2,4 GHz, 16 GB DDR3L 1600MHz RAM, einer NVIDIA Quadro K620M GPU und einer 512 GB SSD sicherlich was es verspricht. 

Die Benutzerschnittstelle ist ein schöner, matter, 15,5 Zoll großer 3K-Bildschirm mit ausgezeichnetem Kontrast und guter Farbgenauigkeit. Die Audioqualität ist mit den eingebauten Stereo-Lautsprechern und einem Realtek ALC3232 Sound-Chip beeindruckend. Zu den weiteren Features des Lenovo ThinkPad W550s 20E2-000PGE zählen drei USB-3.0-Ports, ein Mini-Display-Port, ein VGA-Port, ein Kartenleser, Bluetooth 4.0, eine HD 720 Webcam und eine Tastatur mit Hintergrundlicht. An der Unterseite des Laptops befindet sich ein Docking-Port, der mit dem ThinkPad Ultra Dock kompatibel ist, das die Fähigkeiten des Laptops massiv erweitert. Mit 6-Zellen-Akku erreicht das Lenovo ThinkPad W550s 20E2-000PGE eine gute Akkulaufzeit. Das gesamte Gerät wiegt 2,32 kg.

NVIDIA Quadro K620M: Workstation-Grafikkarte der Maxwell-Generation basierend auf dem 28nm GM108-Chip.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


5500U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.50":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.41 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


79.3%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo ThinkPad P15 G2-20YQ000VGE
RTX A5000 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11950H, 15.60", 2.87 kg
Lenovo ThinkPad T15g G2-20YS001YUS
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11950H, 15.60", 2.87 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y5000SUS
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11850H, 16.00", 1.86 kg
Lenovo ThinkPad P15 G2, i7-11800H RTX A3000
RTX A3000 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.87 kg
Lenovo ThinkPad P15v G1-20TQ003RGE
Quadro P620, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.07 kg
Lenovo ThinkPad P15 G1-20ST001HGE
Quadro RTX 5000 Max-Q, Comet Lake i9-10885H, 15.60", 2.74 kg
Lenovo ThinkPad P1 G3-20TH0009GE
Quadro T2000 Max-Q, Comet Lake i7-10850H, 15.60", 1.71 kg
Lenovo ThinkPad P14s Gen2-20VX000GGE
T500 Laptop GPU, Tiger Lake i7-1185G7, 14.00", 1.492 kg
Lenovo ThinkPad P17 G1, Xeon W-10885M RTX 5000 Max-Q
Quadro RTX 5000 Max-Q, Comet Lake W-10885M, 17.30", 3.5 kg
Lenovo ThinkPad P1 G3-20TH001AGE
Quadro T2000 Max-Q, Comet Lake i9-10885H, 15.60", 1.71 kg
Lenovo ThinkPad P15s Gen1-20T40008GE
Quadro P520, Comet Lake i7-10610U, 15.60", 0 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G3, i7-1850H, 1650 Ti Max-Q
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10850H, 15.60", 1.71 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G3-20TK000NGE
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Comet Lake i9-10885H, 15.60", 1.71 kg
Lenovo ThinkPad P15s G1-20T4000NGE
Quadro P520, Comet Lake i7-10510U, 15.60", 0 kg
Lenovo ThinkPad P1 G2-20QT008CGE
Quadro T2000 (Laptop), Coffee Lake E-2276M, 15.60", 1.71 kg
Lenovo ThinkPad P53-20QN002VMX
Quadro T1000 (Laptop), Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.5 kg
Lenovo ThinkPad P73-20QR0030GE
Quadro RTX 4000 (Laptop), Coffee Lake i9-9880H, 17.30", 3.491 kg
Lenovo ThinkPad P53-20QN0012PB
Quadro RTX 5000 Max-Q, Coffee Lake E-2276M, 15.60", 2.5 kg
Lenovo ThinkPad P1 2019-20QT001LUS
Quadro T2000 (Laptop), Coffee Lake i7-9850H, 15.60", 1.72 kg
Lenovo ThinkPad P53s-20N6001JGE
Quadro P520, Core i7 i7-8665U, 15.60", 1.75 kg
Lenovo ThinkPad P1 20QT000LMH
Quadro T1000 (Laptop), Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad P53-20QN000YGE
Quadro RTX 5000 Max-Q, Coffee Lake i7-9850H, 15.60", 2.688 kg
Lenovo ThinkPad P43s-20RH001AMH
Quadro P520, Core i7 i7-8665U, 14.00", 1.5 kg
Lenovo ThinkPad P53-20QNS00Q00
Quadro T1000 (Laptop), Coffee Lake i5-9400H, 15.60", 2.5 kg
Lenovo ThinkPad P52-20M90024US
Quadro P3200, Coffee Lake i7-8850H, 15.60", 2.59 kg
Lenovo ThinkPad P72-20MB0000PB
Quadro P5200, Coffee Lake E-2186M, 17.30", 3.4 kg
Lenovo ThinkPad P1-20MD000NGE
Quadro P2000, Coffee Lake i7-8850H, 15.60", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad P1-20MD0023US
Quadro P2000, Coffee Lake i7-8850H, 15.60", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad P72-20MB0005GE
Quadro P2000, Coffee Lake i7-8750H, 17.30", 3.4 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo ThinkPad W550s 20E2-000PGE
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)