Notebookcheck

Lenovo Yoga 720-15IKB-80X70043GE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Yoga 720-15IKB-80X70043GE
Lenovo Yoga 720-15IKB-80X70043GE (Yoga 720-15 Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4 2133MHz
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
512 MB NAND Flash, 0.5 GB 
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Thunderbolt, Audio Anschlüsse: 3.5mm, USB-C 3.0
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 305 x 439 x 141
Akku
75 Wh Lithium-Polymer, 6-cell, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 8 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Primary Camera: 1 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
2 kg
Preis
1500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 6 Tests)

Testberichte für das Lenovo Yoga 720-15IKB-80X70043GE

70% Lenovo YOGA 720 15″ Review: a sleek but heavy Windows laptop
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
What the YOGA 720 does offer, though, is great and didn’t disappoint during my time with the laptop. The design is great, the hardware options are great, and the display is top notch. If you can look past the missing ports and the fingerprint-prone exterior, there’s nothing to dislike about this model.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.10.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
Lenovo Yoga 720 review: Discrete GTX 1050 graphics is worth the weight
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
If there’s anything threatening mainstream-plus laptops like Lenovo’s Yoga 720, it’s the new generation of ultrabooks with Nvidia’s discrete GPUs and Max-Q technology. Max-Q laptops are supposed to give you the sweetest spot: gaming-ready graphics in thin, light PCs. However, Max-Q laptops are still a little rare and expensive. The Yoga 720 offers a decent serving of gaming power in a handsome package that doesn’t weigh or cost too much. If I can hate the keyboard and trackpad and still say it’s a good deal, that’s saying something.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.09.2017
80% Lenovo Yoga 720 15-inch Review
Quelle: Gotta Be Mobile Englisch EN→DE
If you’re someone who needs a new notebook that performs well, has touch and you like to game on the side, the Lenovo Yoga 720 15-inch is a great way to spend your money. Just expect to charge it during lunch and between gaming sessions.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.08.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Lenovo Yoga 720 (15-inch) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The 15-inch Lenovo Yoga 720 is an excellent value for what’s on offer. Albeit with only a 1080p screen, the model we reviewed is well-designed and more powerful than its closest rivals without skimping on the battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.07.2017
Bewertung: Gesamt: 90%
90% Lenovo Yoga 720 Review Editor's Choice
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Lenovo Yoga 720 is among the most powerful, versatile 2-in-1s we've tested to date. Its mix of a Core i7-7700HQ CPU and Nvidia GeForce GTX 1050 GPU make it just as useful for video editing and playing games (at low settings) as it is for consuming movies and web browsing. It's a tad heftier than its competitors, but I'm willing to give that up for the power.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.07.2017
Bewertung: Gesamt: 90%
70% Lenovo Yoga 720 (15-inch) Review
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
Fifteen-inch 2-in-1's are niche systems, desktop replacements destined to see tablet or presentation duty only from time to time. With the 720, Lenovo pushes two of our happy buttons—affordability and gaming ability—but misses a couple of others with a subpar keyboard layout and a design short on ports. It's worth a look, but falls short of the broad appeal required for an Editors' Choice.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.06.2017
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

Modell: Das Lenovo Yoga 720-15IKB-80X70043GE ist ein Laptop mit der Flexibilität eines 2-in-1-Gerätes, leistungsstarker eigenständiger Grafikkarte und einem leistbaren Preis. Es kombiniert einen schnellen Intel Core i7 Prozessor und eine leistungsstarke Nvidia GeForce GTX 1050 GPU. Zusätzlich bietet das Yoga 720 eine Akkulaufzeit von einem ganzen Tag, einen großartigen Bildschirm und leistungsstarkes Audio. Obwohl das Yoga 720 15-inch ein Tablet ersetzen kann, sollten User sich nicht erwarten, dass es wie ein solches in einer Tasche verschwinden kann. Das Gerät wiegt 2 kg (4,41 Pfund) und ist fast 0,33 cm (1/8 Zoll) hoch. Lenovo hat sich für ein einfaches, jedoch professionelles Design entschieden. Der Aluminium-Bildschirmdeckel ist metallisch dunkelblaugrau mit einem Yoga-Logo im oberen linken Eck, jedoch anderwärtig unverziert. Das Gerät ist in zwei Varianten erhältlich, nämlich grau oder silber, und seine Kanten glitzern im Sonnenlicht wie Juwelen. Das Aluminium, das Bildschirmdeckel und die Unterseite des Notebooks schützt, bedeckt auch die gesamte Tastatur-Seite. Dort gibt es weder Lautsprecher noch intelligentes Design, sondern nur ein großes Glas-Trackpad und einen Windows Hello Fingerabdruckleser. Mit einer 2,8 GHz Intel Core i7-7700HQ CPU, einer Nvidia GeForce GTX 1050 GPU mit 2 GB VRAM, 8 GB RAM und einer 256 GB SSD eignet sich das Yoga 720 für Arbeit und Spiel. Dieses Notebook kommt mit vielen Tabs in Chrome und Microsoft Edge zurecht, ohne langsam zu werden. Wenn ein User einen Laptop für kreative Arbeit und leichtes Gaming sucht, wird sich das Yoga 720 dank seiner GTX 1050 Grafikkarte behaupten.

Der Laptop verfügt über einen 15,6 Zoll großen FHD-Bildschirm (1.920 x 1.080 Pixel) mit Touch-Unterstützung. Der IPS-Bildschirm bietet weite Blickwinkel und einen hohen Kontrast mit kräftigen Farben und feinen Details, solange sich der User auf die oberen paar Helligkeitseinstellungen beschränkt. Die sRGB-Abdeckung von 114 Prozent ist ausgezeichnet. Sie übertrifft den Durchschnitt der Mainstream-Notebooks (95 Prozent). Es ist eine Freude die Tastatur und das Trackpad des Yoga 720 nutzen. Wegen der Größe des Laptops hat der Finger des Users zum Scrollen in Webseiten und Navigieren in Windows 10 viel Platz. User können die Tasten dank Hintergrundlicht im Dunkeln ablesen und Tastatur-Shortcuts ermöglichen Reglung der Bildschirmhelligkeit, Lautstärkeregelung und Deaktivieren des Trackpads, ohne durch die Menüs von Windows 10 zu navigieren. Das Lenovo Yoga 720 15-inch bietet nur wenig Schnittstellen. Ein Thunderbolt-3-Port an der rechten Seite ermöglicht den Anschluss von Monitor, Tastatur, Maus und externen Speichern. Jede Seite des Notebooks bietet einen USB-3.0-Port in voller Größe. Eine Headset-Buchse lässt des User Kopfhörer anschließen. Die Webcam liefert durchschnittlich helle und scharfe Bilder und Videos. Sie eignet sich gut für ausreichend beleuchtete Umgebungen und ist bloß ok, was das Aufzeichnen von feinen Details betrifft. Das Lenovo Yoga 720-15IKB-80X7AC0043GE ist möglicherweise eines der sehr wenigen Convertibles, das angemessene Leistung für leichtes Gaming und ernsthafte Aufgaben bietet.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce GTX 1050 (Laptop): Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 960M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


7700HQ: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 630 Grafikeinheit und wird im verbesserten 14-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Lenovo Yoga 720-15IKB-80X7006VSP
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Lenovo Yoga 720-15IKB-80X7001WUS
GeForce GTX 1050 (Laptop)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Yoga 730-15IWL-81JS0009MX
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8265U
Lenovo Yoga 730-15IKBR-81CU003WSP
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U
Lenovo Yoga 730-15IKB-81CU003EMH
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U
Lenovo Yoga 730-15IKB-81CU0043GE
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8250U
Asus ZenBook Flip 15 UX561UD-E2029T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U
Lenovo Yoga 730-15IKB
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U
Asus ZenBook Flip UX561UD-BO033T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U
Acer Nitro 5 Spin NP515-51-53DZ
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8250U
Lenovo Yoga 730-15
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U
Lenovo Yoga 720-15IKB-80X70047CK
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 7300HQ
Acer Nitro 5 Spin NP515-51-81PH
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U
Asus ZenBook Flip 15 UX561UD
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U
Acer Spin 5 SP515-51GN-80A3
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U
Acer Nitro 5 Spin
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Aspire Spin 5 SP515-51GN-82SS
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U, 0 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Microsoft Surface Book 2
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8650U, 13.5", 1.632 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Yoga C940-14IIL-81Q90022GE
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake 1065G7, 14", 1.35 kg
Lenovo Yoga C 5G-88YGC801370
Adreno 680, Snapdragon 8cx, 14", 1.25 kg
Lenovo 300e 81FY0007MH
HD Graphics 500, Celeron N3450, 11.6", 1.5 kg
Lenovo Thinkpad X1 Fold
unknown, unknown, 13.3", 1 kg
Lenovo Yoga C940-14IIL-81Q9004GMH
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake 1065G7, 14", 1.35 kg
Lenovo Yoga C940-14IIL 81Q9
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake 1065G7, 14", 1.35 kg
Lenovo Chromebook C340-11-81TA000GGE
UHD Graphics 600, Gemini Lake N4000, 11.6", 1.24 kg
Lenovo IdeaPad Flex 6 14-81EM000KUS
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.67 kg
Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS001DGE
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake 1035G4, 14", 1.4 kg
Lenovo Yoga C940-14IIL-81Q90020GE
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake 1035G4, 14", 1.35 kg
Lenovo 300e Chromebook G2-81MB0003US
UHD Graphics 600, Gemini Lake N4000, 11.6", 1.32 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Yoga 720-15IKB-80X70043GE
Autor: Stefan Hinum (Update: 21.07.2017)