Notebookcheck Logo

Lenovo Yoga Slim 9 14IAP7

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Yoga Slim 9 14IAP7
Yoga Slim 9 (Yoga Slim 9 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-1280P 14 x 1.3 - 4.8 GHz, 52 W PL2 / Short Burst, 35 W PL1 / Sustained, Alder Lake-P
Grafikkarte
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Kerntakt: 1450 MHz, Speichertakt: 2600 MHz
Hauptspeicher
16 GB 
, LPDDR5-5200, Dual-Channel, soldered, 52-44-44-104
Bildschirm
14.00 Zoll 16:10, 2880 x 1800 Pixel 243 PPI, 10-finger touch, LEN140WQ+, OLED, spiegelnd: ja, HDR, 90 Hz
Mainboard
Intel Alder Lake-P PCH
Massenspeicher
Samsung PM9B1 1024GB MZAL41T0HBLB-00BL2, 1024 GB 
, 909 GB verfügbar
Soundkarte
Realtek ALC3306
Anschlüsse
3 USB 4.0 40 Gbps, 3 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 3 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo audio
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6E AX211 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 14.9 x 315 x 214.4
Akku
75 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Kamera
Webcam: 1080p + IR + e-shutter
Sonstiges
Lautsprecher: 2x 3W woofers + 2x 2W tweeters, Tastatur: 6-row Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 65 W USB-C charger, USB-C Hub (HDMI, USB-A, VGA), Sleeve Case, Lenovo Vantage, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.389 kg, Netzteil: 321 g
Preis
2139 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 85.53% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 80%, Ausstattung: 67%, Bildschirm: 89% Mobilität: 73%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 88%

Testberichte für das Lenovo Yoga Slim 9 14IAP7

86.6% Lenovo Yoga Slim 9 Test: Der wohl schnellste Evo Laptop | Notebookcheck
Intels Core i7-1280P macht das Lenovo Yoga Slim 9i zum derzeit wohl schnellsten Ultrabook. Dank 3K-OLED-Display mit 90 Hz, den geringen Emissionen sowie guten Quad-Speakern, bekommt man einen soliden sowie schicken Laptop geboten.
90% Lenovo Slim 9i review: Ultra-awesome OLED ultraportable
Quelle: PC World Englisch EN→DE
If you have $2,000 or so to throw at an ultraportable, the Slim 9i most certainly deserves a spot on your shortlist. It provides everything on a luxury buyer’s list: a beautiful and thin yet rugged design highlighted by a 3D glass lid that protects a high-resolution OLED display that’s powered by the latest Intel silicon and an ample 32GB of RAM. Its average battery life is still long enough to last through even the longest workdays and is offset by additional attractions including a roomy and comfortable keyboard and touchpad, a 1080p webcam, and jarringly robust audio output from the laptop’s four speakers. The Lenovo Slim 9i is one of our favorite ultraportables of 2022 and easily earns an Editors’ Choice award for its luxurious design, gorgeous OLED display, and strong performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 04.10.2022
Bewertung: Gesamt: 90%
Lenovo Slim 9i review: A laptop with some bling
Quelle: XDA Developers Englisch EN→DE
The Lenovo Slim 9i is a great laptop. I love it, despite its finnicky keyboard. One thing that I love about Lenovo’s 9i products is that it’s adding an OLED screen to already great audio, so if you’re using it to watch movies or something, it’s just a tremendous experience.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.10.2022
80% Lenovo Slim 9i review: glass on top, quality underneath
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
Sure, the Lenovo Slim 9i is expensive. But, it provides a premium build that’s second to none, with an aesthetic that’s cohesive and gorgeous, and its performance is class-leading. The laptop will meet the most demanding productivity user’s needs and can serve as a low-end workstation for creators. Battery life isn’t the best, and the keyboard is too shallow, but overall, the Slim 9i lives up to its price. It’s among the best 14-inch clamshell laptops you can buy, rivaling Lenovo’s ThinkPad X1 Carbon Gen 10 and well above lower-priced options like the Dell Inspiron 14 Plus.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.09.2022
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Intel Iris Xe G7 96EUs: Integrierte Grafikkarte (in Tiger-Lake G7 SoCs) der Gen. 12 Architektur mit 96 EUs.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-1280P: Auf der Alder-Lake-Architektur basierender High-End Mobilprozessor. Bietet 6 Performance-Kerne und 8 Effizienzkerne und kann 20 Threads gleichzeitig bearbeiten. Der maximale Turbo-Takt der P-Kerne beträgt 4,8 GHz. Im Vergleich zum i7-12800H, ist der TDP auf 28 Watt limitiert und sollte daher längere Performance einschränken. Weiters unterstützt die CPU vPro Enterprise.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.389 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


85.53%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Huawei MateBook X Pro 2022
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-P i7-1260P

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Yoga Slim 7 Carbon 13IAP7-82U9005FGE
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-P i7-1260P, 13.30", 0.986 kg
HP Envy 13-ba1006ns
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.3 kg
Dynabook Portégé X30L-K-122
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-P i7-1260P, 13.30", 0.904 kg
HP Elite Dragonfly G3, i7-1265U
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-M i7-1265U, 13.50", 0.99 kg
HP Elite Dragonfly G3, i7-1255U
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-M i7-1255U, 13.50", 0.99 kg
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P FHD
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-P i7-1280P, 13.40", 1.26 kg
Lenovo Yoga Slim 7 Carbon 13IAP7-82U9002JUK
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-P i7-1260P, 13.30", 0.968 kg
Lenovo ThinkPad X1 Nano Gen 2 Core i7-1280P
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-P i7-1280P, 13.00", 0.958 kg
Dell XPS 13 Plus 9320 i7-1280P OLED
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-P i7-1280P, 13.40", 1.265 kg
Dell XPS 13 Plus 9320 4K
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-P i7-1260P, 13.40", 1.242 kg
Dell XPS 13 9320, i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-P i7-1260P, 13.40", 1.26 kg
Dell XPS 13 9305-P42X4
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.23 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo ThinkPad X13s Gen 1 21BX000QGE
Adreno 690, Snapdragon SD 8cx Gen 3, 13.30", 1.141 kg
Lenovo ThinkPad Z13 21D2CTO1WW
Radeon 660M, Rembrandt (Zen 3+) R5 PRO 6650U, 13.30", 1.196 kg
Lenovo ThinkPad X13s
unknown, unknown, 13.30", 1.06 kg

Laptops des selben Herstellers

Lenovo Tab P11 Pro Gen 2
Mali-G77 MP9, Kompanio 1300T, 11.20", 0.48 kg
Lenovo ThinkPad X1 Fold G2
Iris Xe G7 96EUs, unknown, 16.30", 1.28 kg
Lenovo Legion 5 15IAH7H-82RB00LLGE
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 15.60", 2.4 kg
Lenovo Yoga Slim 7 ProX 14IAH7-82TK0079GE
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 14.50", 1.45 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 CB 13ITL6-82M70037MH
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 13.30", 1.35 kg
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15IHU6-82K1019DSP
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i5-11320H, 15.60", 2.25 kg
Lenovo Legion 5 17ACH6H-82JY00GPSP
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 17.30", 2.98 kg
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15ACH6-82K201SRSP
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 15.60", 2.25 kg
Lenovo Legion 5 15ARH7H-82RD001LGE
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R7 6800H, 15.60", 2.4 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G10-21CB009SGE
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-M i7-1255U, 14.00", 1.12 kg
Lenovo Legion 5 15IAH7H-82RB0008GE
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 15.60", 2.4 kg
Lenovo Legion 5 Pro 16 G7 AMD 82RG001GUS
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R7 6800H, 16.00", 2.49 kg
Lenovo Legion Y70
Adreno 730, Snapdragon SD 8+ Gen 1, 6.67", 0.209 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Yoga Slim 9 14IAP7
Autor: Stefan Hinum (Update: 24.09.2022)