Notebookcheck

MSI X460DX-i548W7P

Ausstattung / Datenblatt

MSI X460DX-i548W7P
MSI X460DX-i548W7P (X-Slim X460 Serie)
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 88.5% - Sehr Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: - %, Leistung: 60%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: 30% Mobilität: 70%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 50%, Emissionen: - %

Testberichte für das MSI X460DX-i548W7P

85% Begleiter mit Ausdauer
Quelle: Chip.de - Test&Kauf 2/12 Deutsch
Ausdauerndes Allround-Notebook, Probleme unter Volllast.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2012
Bewertung: Gesamt: 85%
MSI X460 im Test
Quelle: Netzwelt Deutsch
Trotz einiger Kritikpunkte handelt es sich beim MSI X460 um einen guten Rechner, der für zahlreiche Aufgaben gerüstet ist. Allerdings lässt er sich schwer einordnen: Für ein Einsteigermodell ist das Notebook zu teuer und zu gut ausgestattet, für ein Topmodell in Sachen Gehäuseform mit den Ultrabooks nicht konkurrenzfähig.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.01.2012
94% Kompakt, schnell, gut
Quelle: PC Praxis - 2/12 Deutsch
Bei der Flut an Notebooks in allen Größen, Formen und Farben fällt es nicht leicht, sich als Hersteller von der Konkurrenz abzusetzen. Eine Möglichkeit besteht darin, die sogenannte Intel Wireless Display-Technologie (bzw. WiDi) zu unterstützen, die noch vergleichsweise selten in Notebooks zu finden ist. Das MSI X460 DX aus diesem Test beherrscht das WiDi-Verfahren, mit dem sich die Bildschirminhalte des Notebooks kabellos auf einen Fernseher oder andere HDMI-Geräte übertragen lassen. Viel Leistung auf schlankem und schickem Raum: das X460 DX überzeugt.
Preis gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2012
Bewertung: Gesamt: 94%
MSI X460DX-i548W7P
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Alles in allem gefällt das MSI X460DX-i548W7P. Ordentlich Leistung und gute Spieleambitionen zeigt das Gerät aus dem Hause MSI. Das Ganze bringt der taiwanesische Hersteller in einem gut verarbeiteten 14 Zoll Chassis unter. Auch über die Optik kann an dieser Stelle nicht schlecht geredet werden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.10.2011
Bewertung: Leistung: 60% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 90% Ergonomie: 50%
85% Notebook mit Wireless-Display
Quelle: Chip.de - HD Welt 1/12 Deutsch
Full-HD-Videos soll das MSI drahtlos auf den TV streamen können. Doch das klappt nicht. Plus: Lange Laufzeit, gutes Display, günstiger Preis. Minus: Kein HD-Streaming mit WiDi 2.0, unter Volllast sehr laut.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Bewertung: Gesamt: 85%

Ausländische Testberichte

90% MSI X460DX
Quelle: Laptopworld.dk DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.01.2012
Bewertung: Gesamt: 90%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 540M: Mittelklasse Grafikkarte basierend auf dem GT 435M Chip (GF108) jedoch mit minimal höheren Taktraten und Unterstützung für GDDR5 und DDR3 mit 900 MHz. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2430M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.4 GHz (Turbo 2.7-3 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen. Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).
88.5%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Asus U46SV-DH51
GeForce GT 540M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus X4GSL-V2G-VX102V
GeForce GT 540M, Core i5 2410M
Acer Aspire 4830TG-6808
GeForce GT 540M, Core i5 2450M
Asus N43SL Jay Chou
GeForce GT 540M, Core i5 2410M
Asus U46SV-WX044X
GeForce GT 540M, Core i5 2410M
Packard Bell EasyNote NX69-HR-010FR
GeForce GT 540M, Core i5 2410M
Packard Bell EasyNote NX69-HR-073NL
GeForce GT 540M, Core i5 2410M
Samsung Q460-JS02
GeForce GT 540M, Core i3 2310M
Acer TravelMate 8473TG-2418G12Mnkk
GeForce GT 540M, Core i5 2410M
MSI X460DX-006US
GeForce GT 540M, Core i5 2410M
Packard Bell EasyNote NX69-HR-127GE
GeForce GT 540M, Core i5 2410M
Asus U46SV-WX036V
GeForce GT 540M, Core i5 2410M
Asus U46S
GeForce GT 540M, Core i5 2410M
Asus U41SV-WX031V
GeForce GT 540M, Core i5 2410M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Aspire 4752G-2432G75Mnkk
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 2.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Samsung RC530-S01RS
GeForce GT 540M, Core i7 2670QM, 15.6", 2.4 kg
Sony Vaio VPC-F24A4E/B
GeForce GT 540M, Core i7 2640M, 16.4", 3 kg
Toshiba Qosmio F755-3D150
GeForce GT 540M, Core i5 2450M, 15.6", 3.4 kg
Toshiba Satellite P750-13G
GeForce GT 540M, Core i7 2670QM, 15.6", 2.7 kg
Asus K53SV-SX982V
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 15.6", 2.6 kg
Sony Vaio VPC-F23M1E/B
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 16.4", 3.1 kg
Asus K53SV-SX126V
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 15.6", 2.7 kg
Lenovo IdeaPad Z570-M55B2GE
GeForce GT 540M, Core i7 2670QM, 15.6", 2.6 kg
Acer Aspire Ethos 5951G-2418G75Mnkk
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 15.6", 3.3 kg
Samsung RF511-S03UK
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 15.6", 2.6 kg
Acer Aspire 5750G-2434G64Mnkk
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 15.6", 2.5 kg
Sony Vaio VPC-F23Z1E/BI
GeForce GT 540M, Core i7 2670QM, 16.4", 3.2 kg
Packard Bell EasyNote TS13HR-240GE
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 15.6", 2.6 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI X460DX-i548W7P
Autor: Stefan Hinum, 11.11.2011 (Update:  9.07.2012)