Notebookcheck Logo

MSI enthüllt das Summit E16 Flip mit Alder Lake, 165 Hz QHD-Touchscreen und GeForce RTX 3050 Ti

Das MSI Summit E16 Flip bietet einen 165 Hz schnellen Touchscreen im 16:10-Format. (Bild: MSI)
Das MSI Summit E16 Flip bietet einen 165 Hz schnellen Touchscreen im 16:10-Format. (Bild: MSI)
MSI präsentiert mit dem Summit E16 Flip ein leistungsstarkes Convertible, das mit einem hochauflösenden Touchscreen im 16:10-Format, einem Alder Lake-Prozessor und einer dedizierten GPU überzeugen soll. Mit dem Summit E16 Flip Evo gibts eine günstigere Alternative.

Das brandneue MSI Summit E16 Flip ist ein recht schlichtes Convertible, das aber ordentlich Leistung in das 16,9 Millimeter dünne, 1,9 Kilogramm leichte Gehäuse packt. Denn MSI verbaut einen modernen Intel Alder Lake-Prozessor, bis hin zum Intel Core i7-1260P mit vier Performance- und acht Effizienz-Kernen. Dazu gibts wahlweise eine Nvidia GeForce RTX 3050 Laptop-GPU oder eine GeForce RTX 3050 Ti Laptop-GPU, jeweils mit 4 GB GDDR6-Grafikspeicher.

Das Notebook kommt mit bis zu 32 GB LPDDR5-Arbeitsspeicher und einer maximal 1 TB fassenden PCIe 4.0 x4 SSD. Ein Highlight der Ausstattung ist das Display, denn MSI setzt auf einen 16 Zoll Touchscreen im 16:10-Format, der eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel und eine Bildfrequenz von 165 Hz bietet, der DCI-P3-Farbraum kann zu 100 Prozent dargestellt werden. Der kompatible MSI Pen wird mitgeliefert.

Für Kunden, welche auf die dedizierte GPU verzichten können, bietet MSI das Summit E16 Flip Evo an, das sich auf die Intel Iris Xe Graphics G7 verlässt, und das im Basismodell mit einem Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel ausgestattet ist, das ebenfalls 165 Hz schnell ist. 

Ansonsten sind beide Modelle identisch, samt 82 Wh Akku, USB-C-Ladegerät, beleuchteter Tastatur, 2 x 2 Watt Stereo-Lautsprecher, Fingerabdrucksensor und Infrarot-Webcam für den Windows-Login per Gesichtserkennung. Die Notebooks bieten zweimal Thunderbolt 4 (USB-C), zweimal USB-A 3.2 Gen 2, einmal HDMI, einen microSD-Kartenleser und einen Kopfhöreranschluss.

Preise und Verfügbarkeit

Das MSI Summit E16 Flip und das Summit E16 Flip Evo kommen in Deutschland voraussichtlich Anfang April auf den Markt. Die unverbindliche Preisempfehlung reicht je nach Modell von 1.899 Euro bis 2.649 Euro.

Quelle(n)

MSI

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > MSI enthüllt das Summit E16 Flip mit Alder Lake, 165 Hz QHD-Touchscreen und GeForce RTX 3050 Ti
Autor: Hannes Brecher, 24.03.2022 (Update: 24.03.2022)