Notebookcheck

Mediatek Helio P15: Nachfolger des Helio P10-SOC vorgestellt

Helio P15: Ein Octa-Core-SOC von MediaTek mit Cortex A-53-Kernen und Mali T860 MP2-GPU.
Helio P15: Ein Octa-Core-SOC von MediaTek mit Cortex A-53-Kernen und Mali T860 MP2-GPU.
Der Nachfolger des bekannten und beliebten Helio P10 soll etwas performanter und gleichzeitig energiesparender als sein Vorgänger sein und dürfte demnächst in einigen Midrange-Geräten Einzug halten.

Zur Computex 2015 hat MediaTek den Helio P10 vorgestellt, der sich im vergangenen Jahr als überaus erfolgreich erwiesen hat und in zahlreichen Budget-Smartphones aus dem asiatischen Raum anzutreffen war. Nun wurde der Nachfolger vorgestellt, der Helio P15. Es ist ein kleineres Upgrade geworden, denn MediaTek hat nichts an der erfolgreichen Kombination von acht Cortex A-53-Kernen mit einer Mali T860 MP2-GPU geändert, allerdings wurde an den Taktraten geschraubt. Im P15 läuft der Cortex A53 nun mit 2,2 Ghz, die GPU wird mit 800 Mhz getaktet. 

MediaTek bewirbt einen 10-prozentigen Performancegewinn im Vergleich zum Helio P10 und will die Effizienz ebenfalls verbessert haben, sodass der Chip weniger Strom schluckt. Viel dürfte sich am Akkuverbrauch aber nicht ändern, denn die Chips werden im selben 28 nm-Verfahren produziert wie der Vorgänger. Das Modem dürfte immer noch LTE bis zu Cat.6 unterstützen, zumindest wurde bislang nichts Gegenteiliges behauptet. Erste Geräte mit diesem SOC dürften noch in diesem Jahr ausgeliefert werden.

Quelle(n)

http://news.mydrivers.com/1/503/503652.htm

via: http://www.gsmarena.com/mediatek_announces_helio_p15_chipset-news-21118.php

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > Mediatek Helio P15: Nachfolger des Helio P10-SOC vorgestellt
Autor: Alexander Fagot, 18.10.2016 (Update: 18.10.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.