Notebookcheck

Microsoft: Neue Bluetooth-Tastatur wohl mit Fingerabdruckscanner

Microsoft: Neue Bluetooth-Tastatur wohl mit Fingerabdruckscanner
Microsoft: Neue Bluetooth-Tastatur wohl mit Fingerabdruckscanner
Ein aktualisiertes SIG-Listing legt dar, dass Microsofts neue Bluetooth-Tastatur höchstwahrscheinlich mit einem Fingerabdruckscanner sein wird.

Bereits seit dem 9. März ist aufgrund einer (für Funkgeräten nahezu obligatorischen) FCC-Zertifizierung klar, dass Microsoft an einer neuen Bluetooth-Tastatur arbeitet. Diese soll statt AA-Batterien wie in der Surface Studio Tastatur einen integrierten Akku benutzen und optional auch kabelgebunden betrieben werden können.

Nun fördert ein aktualisierter Eintrag der Bluetooth Special Interest Group ein weiteres Detail zutage: Das aktuell als Microsoft Modern Keyboard bezeichnete Produkt soll einen integrierten Fingerabdruckscanner bieten. Desktop-Nutzer könnten so auch ohne Webcam die Authentifizierung via Windows Hello nutzen. 

Die Präsentation der neuen Tastatur könnte bereits am 23. Mai in Shanghai stattfinden, möglicherweise zusammen mit der aktualisierten Version des Surface Pro. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Microsoft: Neue Bluetooth-Tastatur wohl mit Fingerabdruckscanner
Autor: Silvio Werner, 21.05.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.