Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

CES 2017 | Miraxess Mirabook: Noch eine Notebookshell für Smartphones

Die Hälfte eines Laptops hat man ja bereits in der Tasche. Warum also nicht ein Notebook draus machen?
Die Hälfte eines Laptops hat man ja bereits in der Tasche. Warum also nicht ein Notebook draus machen?
Wie das Andromium Superbook soll auch das Miraxess Mirabook ein Notebook überflüssig machen, denn das Android- oder Windows-Smartphone ist leistungsfähig genug, oder?
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wie das Andromium Superbook, welches kürzlich über Kickstarter finanziert wurde und aufgrund einer Verzögerung erst im Juni ausgeliefert wird, plant auch Miraxess mit dem Mirabook eine Notebookshell für ein Smartphone und stellt einen ersten Prototypen auf der CES 2017 in Las Vegas aus. Auch Miraxess wird im April oder Mai sein Glück mit einer Crowdfunding-Kampagne versuchen, es wird also noch etwas dauern, bis Interessenten ein entsprechendes Gerät in den Händen halten können. Im Vergleich zum Andromium Superbook geht das Mirabook etwas weiter. So ist die Notebookshell mit einer Batterie für sagenhafte 24 Stunden Laufzeit geplant, während es das angebundene Smartphone lädt. Zudem ist ein SD-Kartenslot vorgesehen um auch als Speichererweiterung für das Smartphone zu dienen. Ein HDMI-Port bindet weitere Displays an, die Verbindung zum Smartphone erfolgt zeitgemäß via USB-C.

Im Gegensatz zu Andromium's Superbook, welches sich exklusiv an Android-Smartphone-Besitzer wendet, dürfen bei Miraxess auch die wenigen Besitzer von Windows 10-Smartphones mitmachen, das Mirabook kann auch für Continuum genutzt werden. Unter Android wird dagegen ebenfalls auf Andromium gesetzt um eine Desktop-Experience für Android-Smartphones zu ermöglichen, übrigens auch etwas, was Samsung möglicherweise selbst für sein zukünftiges Galaxy S8 vorgesehen hat. Das Mirabook ist mit 13,3 Zoll-Display und Aluminium-Hülle geplant und wird knapp 1 kg auf die Waage bringen. Der geplante Verkaufspreis soll bei 300 US-Dollar liegen, was das Gerät vor allem für Vielreisende oder aufstrebende Märkte interessant macht, in denen ein Notebook zusätzlich zum Smartphone nicht für jeden leistbar ist.

 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8034 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > Miraxess Mirabook: Noch eine Notebookshell für Smartphones
Autor: Alexander Fagot,  4.01.2017 (Update:  4.01.2017)