Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Computex 2018 | Modder übertaktet alle Kerne eines i7-8086K auf 7,24 GHz

Modder übertaktet alle Kerne eines i7-8086K auf 7,24 GHz
Modder übertaktet alle Kerne eines i7-8086K auf 7,24 GHz
In einer Live-Session übertaktet ein Modder am G.SKill-Computex-Stand die limitierte Jubiläums-CPU von Intel mittels flüssigem Stickstoff auf 7,24 GHz pro Kern und 1,48 V. Der Stickstoff kühlt dabei den neuen Prozessor auf minus 185 Grad herunter.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Erst vor ein paar Tagen hat Intel pünktlich zum 40. Geburtstag seiner damals wegweisenden X86-Architektur die limitierte Fassung der Jubiläums-CPU Intel Core i7-8086K herausgebracht. Nach dem riesigen Faux-Pas bezüglich der „Demonstration“ einer nicht näher vorgestellten, neuen CPU, inklusive unerwähnt gebliebener Gefrierschrank-Kühlung, hat ein Modder quasi am Stand nebenan erst gar nicht versucht seine eigene, aufwändige Kühllösung zu verbergen.

Der i7-8086K ist nicht verlötet und eignet sich auch wegen des freien Multiplikators gut für Übertaktungsversuche. Zudem kostet er mit rund 429 Dollar kein Vermögen und ist trotzdem schneller als der Sechskerner i7-8700K.

Auf Grund der zunächst limitierten Leistungsaufnahme von 95 Watt ist der Boosttakt aller Kerne gleichzeitig auf 4,4 GHz beschränkt, auch wenn die einzelnen Kerne von Werk aus bis zu 5 GHz erreichen. Bereits einfaches Übertakten bringt auch alle Kerne zusammen auf 5 GHz, aber besonders motivierte Modder arbeiten gleich mit flüssigem Stickstoff, um die Taktraten ans Limit zu treiben.

Der Overclocker Der8aer hat nun demonstriert, wie leicht der 8086K geköpft und anschließend übertaktet werden kann. Der Stickstoff hielt die CPU bei -185 Grad Celsius und so erreichte der Modder 7,24 GHz auf allen Kernen bei einer Spannung von 1,48 Volt. Er räumte zugleich ein, dass er lediglich das gleiche Setting genutzt hätte, welches sich bereits für den i7-8700K bewährt hat, wahrscheinlich ist eine weitere Leistungssteigerung möglich. Der Rekord für den i7-8700K liegt derweil bei 7,4 GHz pro Kern.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Notebookcheck.net

Bild: Der8aer auf Youtube

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1633 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Modder übertaktet alle Kerne eines i7-8086K auf 7,24 GHz
Autor: Christian Hintze, 11.06.2018 (Update: 11.06.2018)