Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Computex 2018 | AMD: 2. Generation des Ryzen Threadripper mit 32 Kernen und 64 Threads vorgestellt

AMD: 2. Generation des Ryzen Threadripper mit 32 Kernen und 64 Threads vorgestellt
AMD: 2. Generation des Ryzen Threadripper mit 32 Kernen und 64 Threads vorgestellt
Nachdem Intel gestern seine noch in diesem Jahr erscheinende neue CPU mit 28 Kernen durch eine Cinebench-Vorführung angeteasert hat, folgt nun AMD mit der Ankündigung seiner zweiten Generation des Ryzen Threadripper. Die neuen Prozessoren sollen bis zu 32 Kerne in sich vereinen und somit bis zu 64 Threads gleichzeitig bearbeiten können.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bereits vor Jahren gingen Experten nach der Einführung der ersten Dual-Core-Prozessoren davon aus, dass die Chiphersteller nun die Kernanzahl ihrer neuen Produkte explosivartig nach oben schnellen lassen, immerhin war man in Sachen Taktfrequenz ziemlich am Limit.

Das war 2006 und heute, ganze 12 Jahre später stehen wir standardmäßig gerade mal bei vier Kernen. Die schon damals erwartete Revolution in Sachen Kernanzahl wurde vertagt, aber nun scheint die Entwicklung mächtig Fahrt aufzunehmen. Intel teaserte gestern seine neue CPU mit 28 Kernen für Ende des laufenden Jahres an.

Und heute hat AMD nachgezogen. Die zweite Generation des Ryzen Threadripper wird im 12 nm-Verfahren hergestellt und soll bis zu 32 Kerne beinhalten, welche bis zu 64 Threads gleichzeitig bearbeiten können. Der Vorgänger, Threadripper 1 hatte maximal die Hälfte, also 16 Kerne und 32 Threads, zu bieten. Das Top-Modell der 2. Generation mit 32 Kernen vereint vier Ryzen Dies unter der Haube.

Auf der Computex präsentierte AMD nun die neuen Flaggschiff-CPUs, zusammen mit der neuen, im 7 nm-Verfahren gefertigten Vega-Grafikkarte. Erscheinen soll die neue CPU vermutlich sogar noch vor der Konkurrenz, nämlich im 3. Quartal 2018. Nutzer, die bereits einen Threadripper der ersten Generation besitzen, dürfen sich über die Socket-Kampatibilität freuen und müssen sich kein neues Meinboard leisten, ein Bios-Update soll genügen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

AMD Pressekonferenz auf der Computex

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1633 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > AMD: 2. Generation des Ryzen Threadripper mit 32 Kernen und 64 Threads vorgestellt
Autor: Christian Hintze,  6.06.2018 (Update:  6.06.2018)