Notebookcheck

Moto G 5G: Das wird das günstige 5G-Phone von Motorola

Kommt als günstiges 5G-Phone von Motorola: Das Moto G 5G mit Snapdragon 750G.
Kommt als günstiges 5G-Phone von Motorola: Das Moto G 5G mit Snapdragon 750G.
Im Sommer gabs das Motorola G 5G Plus mit Snapdragon 765, nun kündigt sich der wahrscheinlich günstigere 5G-Bruder an, der überraschenderweise auf den neuen Snapdragon 750G setzen und damit gegen Xiaomi Mi 10T Lite und Samsung Galaxy A42 5G antreten wird. Fast alle Specs und ein erstes Bild sind nun bereits geleakt.
Alexander Fagot,

Entwickelt wurde das neue 5G-Einsteigerphone von Motorola unter dem Codenamen Kiev, nun zeichnet sich langsam ein recht komplettes Bild ab: Der günstigere und etwas abgespeckte Bruder des Moto G 5G Plus, der nun schon seit dem Sommer verfügbar ist, setzt nicht mehr auf den Premium-Midrange-Chip Snapdragon 765 sondern auf den neuen "Midrange-Gaming-5G-SoC" Snapdragon 750G von Qualcomm.

Das 6,6 Zoll Display bietet 2.400 x 1.080 Pixel Auflösung aber nur mehr 60 Hz Bildwiederholfrequenz, die Selfie-Cam ist eine Punch-Hole-Variante mit 16 Megapixel Omnivision-Sensor, der 4 Megapixel-Fotos erstellt. An der Rückseite sollten wir eine Triple-Cam auf Basis eines 48 Megapixel Samsung GM1-Sensors sehen, der mit einer 8 Megapixel Samsung S5K4H7-Telefoto-Cam sowie einem Omnivision 2 Megapixel Tiefensensor gepaart wird.

Im Inneren steckt ein großer 5.000 mAh Akku, dazu gibt es 6 GB RAM und 128 GB erweiterbarer Speicher, NFC wird unterstützt. Ebenfalls nicht uninteressant: Laut bisherigen Leaks hat Motorola dem Moto G 5G einen dedizierten Google Assistant-Button gespendet. Insgesamt vier Modellnummern sind bis dato bekannt: XT2113-1, XT2113-2, XT2113-3, XT2113-5. Das Motorola Moto G 5G wird das dritte Smartphone mit dem neuen Snapdragon-Chip, die anderen beiden Kandidaten sind das Samsung Galaxy A42 und das Xiaomi Mi 10T Lite. Zu Launchtermin und Kosten liegen noch keine Infos vor.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > Moto G 5G: Das wird das günstige 5G-Phone von Motorola
Autor: Alexander Fagot,  1.11.2020 (Update:  1.11.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.