Notebookcheck

Die Rückkehr der LCD-Flaggschiffe: Vergleich von Xiaomi Mi 10T, Mi 10T Pro und Mi 10T Lite ab 249 Euro

Drei neue Xiaomi-Phones starten in Europa: Die mit 6,67 Zoll LCD bestückte Mi 10T-Serie besteht aus Mi 10T, Mi 10T Pro und Mi 10T Lite.
Drei neue Xiaomi-Phones starten in Europa: Die mit 6,67 Zoll LCD bestückte Mi 10T-Serie besteht aus Mi 10T, Mi 10T Pro und Mi 10T Lite.
(Update: Preise und Verfügbarkeit in Deutschland) Drei neue Smartphones hat Xiaomi heute vorgestellt, zwei davon - Mi 10T und Mi 10T Pro sind Snapdragon 865-Flaggschiffe, die sich dank 144 Hz-fähigem LCD und etwa fehlendem Wireless Charging günstiger an Mann und Frau bringen lassen, das Mi 10T Lite überrascht als potenter Midranger auf Basis des brandneuen, 5G-fähigen Snapdragon 750G. Findet Xiaomi mit dem Mi 10T-Trio zurück zum etwas angekratzten Image als Preis-Leistungs-Champ?
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Über das Mi 10T-Trio wurde bereits viel geschrieben, weswegen wir hier nur mehr im Detail auf das Mi 10T Lite eingehen wollen, dass exakt gleich groß ist wie seine mächtigeren Brüder, ansonsten aber in vielen Bereichen abgespeckt wurde, nicht ohne angesichts seines angedachten Preisniveaus mächtige Karten auf den Tisch zu legen. In der übersichtlichen Vergleichstabelle ganz am Ende der Seite sind alle Spezifikationen von Mi 10T, Mi 10T Pro und Mi 10T Lite im Detail zu finden, die meisten waren bereits vorab durch Leaks bekannt.

Das Mi 10T Lite ist das erste offiziell mit dem neuen Snapdragon 750G angekündigte Premium-Midrange-Phone und wird wie seine Brüder mit 6,67 Zoll IPS-Display bestückt. Im Gegensatz zu den Snapdragon 865-Flaggschiffen der Serie handelt es sich hierbei aber nur um ein 120Hz-fähiges Panel, das auch bei Farbumfang und Helligkeit etwas weniger bietet als die 144Hz-LCDs von Mi 10T und Mi 10T Pro. Plastik gibt es bei diesen Xiaomi-Phones auch im Lite-Modell nicht, als Schutzglas vorne und hinten dient Gorilla Glas 5.

Xiaomi Mi 10T Lite

Mi 10T Lite kostet ab 249 Euro

Das Mi 10T Lite ist dank Snapdragon 750G auch 5G-fähig, bei den Kameras offenbaren sich allerdings doch einige markante Unterschiede. Nicht nur das Design weicht stark von Mi 10T und Mi 10T Pro ab, es sind hier auch vier Kameras statt drei verbaut, wobei eine allerdings nur eine 2 Megapixel Bokeh-Cam ist, auch Ultraweitwinkel- und Macro-Cam sind doch deutlich abgespeckt. Gleich wie beim Mi 10T ist zumindest der 64 Megapixel Hauptsensor. An der Front steckt hier eine 16 Megapixel Selfie-Cam, die keine Zeitlupen-Selfie-Videos erstellen kann, der Akku ist minimal kleiner - Wireless Charging unterstützt kein einziger Vertreter der Mi 10T-Serie. Das Mi 10T Lite gibt es nur mit 6 GB RAM und 64 oder 128 GB Speicher in den Farben Atlantic Blue, Pearl Gray, Rose Gold Beach. Das Mi 10T wird zu Preisen ab 279 Euro verkauft, im Rahmen eines Flash-Sale am 13. Oktober bei Amazon und Mi.com soll es sogar nur 249 Euro kosten.  Die Variante mit 128 GB Speicher kostet 329 Euro.

Update 16:20 Deutschland Verfügbarkeit

In Deutschland kann das Mi 10T Lite mi.com/de um 279,90 Euro vorbestellt werden. Die Version mit 128 GB Speicher kostet 349,90 Euro. Der erwähnte Flash-Sale am 13. Oktober wird auf der Homepage bereits angekündigt. Ab dem 23. Oktober wird das Mi 10T Lite dann breit im Handel verfügbar sein. Bei Amazon haben wir das Mi 10T Lite ebenfalls bereits gefunden.

Xiaomi Mi 10T

Mi 10T und Mi 10T Pro

Zwischen Mi 10T Lite einerseits und Mi 10T und Mi 10T Pro andererseits finden sich also durchaus sehr viele Unterschiede im Detail, bei den beiden Snapdragon 865-Varianten ist die Sache deutlich einfacher. Pro bedeutet für Xiaomi 108 Megapixel, wobei Xiaomi hier offensichtlich auf den gleichen Samsung-Sensor setzt wie im Mi 10 (bei Amazon ab 545 Euro zu haben) und nicht auf die ISOCELL HM1-Version mit Nonacell-Technologie, wie sie etwa in Samsungs Galaxy S20 Ultra und Galaxy Note20 Ultra steckt. Beide Semi-Flaggschiffe basieren auf dem Snapdragon 865, das Mi 10T Pro gibt es mit 6 oder 8 GB RAM sowie 128 oder 256 GB Speicher, beim regulären Modell ist man auf 6 GB RAM und 128 GB Speicher beschränkt. 

Interessant ist natürlich das 144 Hz-fähige Display in beiden Mi 10T-Varianten, das dank P3-Farbraum, hoher Maximalhelligkeit von bis zu 650 nits und MEMC-Unterstützung die Speerspitze das vermutlich beste liefern kann, was die zuletzt etwas vernachlässigte LCD-Industrie zu bieten hat. Der Fingerabdrucksensor steckt in allen drei neuen Xiaomi-Handys an der Seite, ein Kopfhöreranschluss ist allerdings nur mehr beim Mi 10T Lite zu finden, vermutlich auch deswegen der etwas kleinere Akku. Das reguläre Mi 10T startet um 499 Euro, das Mi 10T Pro kostet mindestens 599 Euro.

Update 16:20 Deutschland Verfügbarkeit 

Der Vorverkauf von Mi 10T und Mi 10T Pro beginnt auf der Xiaomi-Webseite sowie etwa hier bei Amazon bereits heute zu den erwähnten Preisen ab 499,90 Euro, auch hier werden die Smartphones ab dem 23. Oktober erhältlich sein. Vorbesteller erhalten einen Mi Vacuum Cleaner Mini im Wert von knapp 50 Euro gratis solange der Vorrat reicht.

Xiaomi Mi 10T Pro

Alle Spezifikationen der Xiaomi MI 10T-Serie im Vergleich

Xiaomi Mi 10T Pro Xiaomi Mi 10T Xiaomi Mi 10T Lite
Display 6.67” FHD+ IPS 6.67” FHD+ IPS 6.67” FHD+
30Hz/48Hz/50Hz/60Hz/90Hz/120Hz/144Hz 30Hz/48Hz/50Hz/60Hz/90Hz/120Hz/144Hz 30Hz/48Hz/50Hz/60Hz/90Hz/120Hz
P3 Farbraum, 1500:1 Kontrast, bis zu 650 nits Helligkeit P3 Farbraum, 1500:1 Kontrast, bis zu 650 nits Helligkeit 84 Prozent NTSC Farbraum, 1500:1 Kontrast, Helligkeit bis zu 450 nits
Gorilla Glas 5 vorne und hinten, HDR 10, unterstützt MEMC Gorilla Glas 5 vorne und hinten, HDR 10, unterstützt MEMC Gorilla Glas 5 vorne und hinten, HDR 10, Kein MEMC-Support
Front-Kamera 20 Megapixel 1/3.4 Zoll Sensor, 0,8 um Pixel Größe, F/2.2 20 Megapixel 1/3.4 Zoll Sensor, 0,8 um Pixel Größe, F/2.2 16 Megapixel 1
120 fps Slow Motion, Timelapse Selfie 120 fps Slow Motion, Timelapse Selfie Timelapse Selfie
Kamera Triple-Cam Triple-Cam Quad-Cam
108 Megapixel 1/1.33 Zoll, 1.6 um 4-in-1 Pixel Binning, OIS, F/1.69, 82 Grad FOV 64 Megapixel 1/1.7 Zoll, 1.6 um 4-in-1 Pixel Binning, F/1.89, 79,8 Grad FOV 64 Megapixel 1/1.7 Zoll, 1.6 um 4-in-1 Pixel Binning, F/1.89, 79,8 Grad FOV
13 Megapixel Ultraweitwinkel, 1,12 um, F/2.4, 123 Grad FOV 13 Megapixel Ultraweitwinkel, 1,12 um, F/2.4, 123 Grad FOV 8 Megapixel Ultraweitwinkel, 1,12 um, F/2.2, 120 Grad FOV
5 Megapixel Macro-Shooter, 1.12 um, F/2.4, AF 2-10cm 5 Megapixel Macro-Shooter, 1.12 um, F/2.4, AF 2-10cm 2 Megapixel Macro-Shooter, 1.75 um, F/2.4, Fixfokus
- - 2 Megapixel Tiefensensor
Bis zu 8K 30fps Video Bis zu 8K 30fps Video -
Audio Dual-Speaker, Hi-Res-Support Dual-Speaker, Hi-Res-Support Dual-Speaker, Hi-Res-Support
Chipsatz Snapdragon 865 Snapdragon 865 Snapdragon 750G
RAM 8 GB 6 oder 8 GB 6GB
Speicher 128 oder 256 GB UFS 3.1 128 GB UFS 3.1 64 GB UFS 2.1 oder 128 GB UFS 2.2
Akku 5.000 mAh, 33 Watt Fast-Charging 5.000 mAh, 33 Watt Fast-Charging 4820 mAh, 33 Watt Fast-Charging
Besonderheiten NFC, Fingerabdrucksensor seitlich, IR Blaster, X-axis Linear Vibrationsmotor, LiquidCool Technology, Splash-proof protection NFC, Fingerabdrucksensor seitlich, IR Blaster, X-axis Linear Vibrationsmotor, LiquidCool Technology, Splash-proof protection NFC, Fingerabdrucksensor seitlich, IR Blaster, X-axis Linear Vibrationsmotor, LiquidCool Technology, Splash-proof protection, Kopfhöreranschluss
Modem 5G: NSA only, n1/n3/n7/n8/n20/n28/n38/n41/n77/n78, 4G: B1/2/3/4/5/7/8/20/28/32/38/40/41, Wi-Fi 6, Dual-Sim 5G: NSA only, n1/n3/n7/n8/n20/n28/n38/n41/n77/n78, 4G: B1/2/3/4/5/7/8/20/28/32/38/40/41, Wi-Fi 6, Dual-Sim 5G: n1/n3/n7/n8/n20/n28/n38/n41/n77/n78, 4G: B1/2/3/4/5/7/8/20/28/32/38/40/41, Wi-Fi 6, Dual-Sim
Farben Cosmic Black, Lunar Silver, Aurora Blue Cosmic Black, Lunar Silver Atlantic Blue, Pearl Gray, Rose Gold Beach
Abmessungen 165.1mm x 76.4mm x 9.33mm 165.1mm x 76.4mm x 9.33mm 165.38mm x 76.8mm x 9.0mm
Gewicht 218 Gamm 218 Gramm 214,5 Gramm
Preis 599 Euro (8/128) 649 Euro (8/256) 499 Euro (6/128) 549 Euro (8/128) 249-279 Euro (6/64) 329 Euro (6/128)

Quelle(n)

Xiaomi

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Die Rückkehr der LCD-Flaggschiffe: Vergleich von Xiaomi Mi 10T, Mi 10T Pro und Mi 10T Lite ab 249 Euro
Autor: Alexander Fagot, 30.09.2020 (Update: 30.09.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.