Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Motorola Edge 30 Ultra startet bald als globales Moto Edge X Flaggschiff mit Snapdragon 898 und Dual-50MP-Kamera

Das Motorola Edge 30 Ultra wird ein Flaggschiff-Nachfolger der Moto Edge 20-Serie (hier im Bild).
Das Motorola Edge 30 Ultra wird ein Flaggschiff-Nachfolger der Moto Edge 20-Serie (hier im Bild).
Gestern teaserte Motorola in China erstmals ein Moto Edge X, welches bereits kurz nach dem Xiaomi 12 mit dem brandneuen Qualcomm Snapdragon 898 an den Start gehen soll. Ein umfassender Leak aus Deutschland liefert uns nun fast alle Specs zur globalen Version des Motorola-Flaggschiffs, das hierzulande schon recht bald als Motorola Edge 30 Ultra starten soll.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein ziemlicher Mega-Leak für Motorola-Fans ist dem deutschen Techniknews-Team gelungen, das auf Basis einer Quelle, die mit den Plänen des Konzerns vertraut sein soll, sehr viele Specs zu einem neuen Motorola-Flaggschiff veröffentlicht hat, das bereits im Januar 2022 hierzulande an den Start gehen soll. Wie bereits Leaks aus China vor einigen Tagen angedeutet haben, will Motorola diesmal ganz vorne mit dabei sein und schon kurz nach dem Xiaomi 12-Launch ein Smartphone mit dem Nachfolger des Snapdragon 888 am Markt haben, der am 30. November vorgestellt werden soll und möglicherweise Snapdragon 898 heißen wird.

Neuer Snapdragon-SoC an Bord

In China wird dieses Motorola-Flaggschiff unter der Bezeichnung Moto Edge X starten, wie ein erster Teaser gestern verkündet hatte (siehe auch Plakat unten), hierzulande startet es aber offenbar als Nachfolger der Edge 20-Serie in Form eines neuen "Ultra-Modells" mit Codenamen "Rogue". Das Motorola Edge 30 Ultra wird neben dem neuen Qualcomm-Flaggschiff-SoC mit interner Bezeichnung "SM8450" 8 oder 12 GB LPDDR5-RAM sowie 128 oder 256 GB UFS 3.1-Speicher bieten, allerdings ohne Micro-SD-Kartenslot oder Kopfhöreranschluss. 

60 MP und 2 x 50 Megapixel

Mit einem 6,67 Zoll Full-HD+ AMOLED mit maximal 144 Hz Refreshrate und einem Glas-Plastik-Gehäuse-Mix dürfte das neue Moto-Flaggschiff mit der Modellnummer XT-2201 offenbar ein tendenziell eher günstigeres High-End-Phone werden, darauf deutet auch der Verzicht auf eine Periskop-Zoom-Kamera. Dennoch bietet Motorola einiges im Kamera-Segment. Etwa eine 60 Megapixel Frontkamera im Punchhole-Format, die auch 4K-fähig ist. Die Triple-Cam an der Rückseite besteht laut Leak aus zwei 50 Megapixel-Kameras für Haupt- und Ultraweitwinkel, einmal mit dem Omnivision OV50A-Sensor und OIS, einmal mit dem neuen Samsung ISOCELL JN1. Dazu gesellt sich eine 2 Megapixel-Cam für Bokeh-Effekte.

Launchtermin im Januar 2022

Der 5.000 mAh Akku soll via USB 3.1 Gen 1 mit 68 Watt schnell geladen werden (100 Prozent in 35 Minuten laut Quelle), Wireless Charging ist aber nicht an Bord. Ein dedizierter Button wird den Google Assistant starten. Das Motorola Edge 30 Ultra dürfte nach IP52 rudimentär gegen Wasser und Staub geschützt sein und drei Mikros mit Audio-Zoom-Support sowie 5G-Unterstützung an Bord haben. In Europa soll es im Januar 2022 mit Android 12 starten und zwei Android-Updates erhalten, das Netzteil liegt angeblich bei. In China startet das 200 Gramm Moto-Flaggschiff offenbar schon im Dezember als Moto Edge X.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8047 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Motorola Edge 30 Ultra startet bald als globales Moto Edge X Flaggschiff mit Snapdragon 898 und Dual-50MP-Kamera
Autor: Alexander Fagot,  9.11.2021 (Update:  9.11.2021)