Notebookcheck

Motorola Edge+, Motorola One Mid und Moto G8 Power Lite: Ein paar Specs geleakt

Das wird offenbar das Logo für das Motorola Edge+-Flaggschiff, das demnächst erwartet wird.
Das wird offenbar das Logo für das Motorola Edge+-Flaggschiff, das demnächst erwartet wird.
2020 will Motorola wieder zurück zu alter Stärke finden und setzt hierfür auch auf ein neues Flaggschiff, das erste seit dem Moto Z3 aus 2018. Gemeinsam mit ersten Hinweisen zum Motorola One Mid und Moto G8 Power Lite liegen ein paar geplante Spezifikationen vor.

Der Senior-Entwickler Mishaal Rahman hat via Twitter vor wenigen Stunden ein paar Detailspezifikationen zum Motorola Edge+-Flaggschiff veröffentlicht, das zumindest für den US-Mobilfunkanbieter Verizon in den USA erscheinen soll, international aber möglicherweise Teil der neuen Motorola One 2020-Generation wird.

Der Schriftzug oben soll das finale Logo zeigen, ein paar Specs gibts obendrauf. Passend zum Snapdragon 865-SoC sind offenbar bis zu 12 GB RAM integriert der Akku dürfte 5.000 oder 5.170 mAh fassen. Bereits geleakt wurde das neue, seitlich abgerundete Display mit Displayloch für die Selfiecam, nun stellt sich heraus, dass es sich dabei um ein 6,67 Zoll-OLED mit 2.340 x 1080 Pixel Auflösung und 90 Hz Refreshrate handelt.

Auch ein Motorola One Mid wurde vom XDA-Developers-Mitglied entdeckt, hierbei handelt es sich offenbar um den Premium-Midranger im ähnlichen Design mit Snapdragon 675-SoC, 4.000 mAh Akku sowie 6,53 Zoll Display mit gleicher Auflösung wie beim Motorola Edge+. Last but not least erwähnt Mishaal auch ein Moto G8 Power Lite mit MediaTek Helio P35-SoC sowie 5.000 mAh Akku, das dürfte aber wohl eher im Design der Moto G8-Serie starten.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Motorola Edge+, Motorola One Mid und Moto G8 Power Lite: Ein paar Specs geleakt
Autor: Alexander Fagot, 26.02.2020 (Update: 26.02.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.