Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Motorola Moto G60s

Ausstattung / Datenblatt

Motorola Moto G60s
Motorola Moto G60s (Moto G60 Serie)
Prozessor
Mediatek Helio G95 8 x 2 - 2.1 GHz, Cortex-A76 / A55
Grafikkarte
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
6.80 Zoll, 2480 x 1080 Pixel 398 PPI, capacitive Touchscreen, IPS, HDR, 120 Hz
Massenspeicher
128 GB UFS 2.1 Flash, 128 GB 
, 107 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, USB-C Power Delivery (PD), Audio Anschlüsse: 3,5-mm-Headset-Jack, Card Reader: microSD slot (shared, up to 1TB), 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: acceleration sensor, gyroscope, proximity sensor, compass, , OTG, Miracast, IP52-certified
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0, 2G - 850, 900, 1800, 1900 MHz, 3G - 850, 900, 1700, 1900, 2100 MHz; 4G - FDD LTE: 2600, 2100, 1900, 1800, 1700, 900, 850, 700 MHz; TDD LTE: 2300, 2600/2600+ MHz, Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.6 x 169.6 x 75.9
Akku
5000 mAh Lithium-Polymer
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 11
Kamera
Primary Camera: (f/​1.7, phase comparison-AF) + 8.0MP (f/​2.2, wide angle lens) + 5.0MP (f/​2.4, macro lens) + 2.0MP ( f/​2.4, depth of field)
Secondary Camera: 16 MPix (f/​2.25)
Sonstiges
Lautsprecher: Mono, Tastatur: Onscreen, USB cable, charger, My UX, 24 Monate Garantie, widevine L1, Lüfterlos
Gewicht
212 g, Netzteil: 97 g
Preis
270 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80.45% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 46%, Ausstattung: 48%, Bildschirm: 88% Mobilität: 89%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 81%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Motorola Moto G60s

80.9% Test Motorola Moto G60s: Günstiges Mittelklasse-Smartphone mit 120 Hz & 50-W-Fast-Charging | Notebookcheck
Auf dem Datenblatt präsentiert sich das Moto G60s mit 120 Hz, "Gaming-SoC", einem IP-Rating sowie 5.000 mAh starkem Akku samt schnellem 50-Watt-TurboPower-Laden als ein interessantes Handy der günstigen Mittelklasse. Wie sich das Moto Smartphone im Test schlägt und ob sich ein Kauf lohnt, lesen Sie hier.
80% Motorola Moto G60s review: Solid with a capital S
Quelle: Phone Arena Englisch EN→DE
The Motorola G60s does a lot of things right, and won’t leave you crying over your empty wallet. It’s one of the cheapest phones to feature a 120Hz refresh rate display, and even though it’s of the LCD variety, the screen is bright, crisp, and impressively color-accurate. Yes, the phone has a plastic unibody but also sports a nice texture on the back that not only looks cool but keeps fingerprints at bay. The Moto G60s is relatively light for its size, and the battery life is amazing in day-to-day use. Plus you get a huge 50W fast charger in the retail box.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.08.2021
Bewertung: Gesamt: 80%
Motorola Moto G60s Review, Pros and Cons
Quelle: OI Spice Tech News Englisch EN→DE
Packed with good features, the Motorola Moto G60s smartphone loses value when it comes to faster performance. With a less standard chipset and storage capacity constraint, gamers should stay away from the Moto G60s phone. Also, the absence of 5G support makes this phone a confusing choice. Expectations were higher, but this phone couldn’t meet that. It is difficult to imagine how the company could come up with a phone like that when they’ve released a better one on a low budget. If you are looking for an alternative option, it is recommended that you check out the Mi 11X 5G smartphone with better specs or you can check out our budget 5G smartphones section to explore more.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.08.2021
Review Moto G60s | Redução de custos nem sempre é ruim
Quelle: Canaltech Portugiesisch PT→DE
Positive: Great gaming performance; nice display; long battery life; quick charging. Negative: Mono speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.08.2021

Kommentar

ARM Mali-G76 MP4: Integrierte Grafikkarte basierend auf die Bifrost Architektur der 2. Generation mit 4 Clustern. Laut ARM etwa doppelt so schnell wie eine G72 mit gleicher Anzahl an Clustern.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Helio G95: ARM-basierter Octa-Core-SoC (2x Cortex-A76, 6x Cortex-A55) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 2,05 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets. Integriert ein Cat-12 4G LTE WorldMode Modem mit 3x CA, 4x4 MIMO und 256QAM. Die integrierte ARM Mali-G76 3EEMC4 GPU taktet mit bis zu 900 MHz (+100 MHz versus G90T).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.80": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.212 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


Motorola: Das 1928 gegründete Unternehmen fokussiert hauptsächlich Kommunikationstechnologie wie zB Handys. Das ursprüngliche Unternehmen Motorola Inc wurde 2011 aufgespalten. Motorola Mobility bekam den Smartphone-Bereich und wurde 2012 von Google übernommen und 2014 von Lenovo. Die Smartphone-Marke Motorola besteht vorerst weiter. Es gibt nach wie vor eine Menge Testberichte für Motorola-Mobiles mit durchschnittlichen Bewertungen.


80.45%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Doogee S97 Pro
Mali-G76 MP4
Vivo Y73
Mali-G76 MP4
realme Narzo 30
Mali-G76 MP4

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Infinix Zero 8
Mali-G76 MP4, Mediatek Helio G90T

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Motorola Moto G40 Fusion
Adreno 618, Snapdragon SD 732G, 6.80", 0.225 kg
Motorola Edge 20 Fusion
Mali-G57 MP3, Dimensity 800U, 6.70", 0.185 kg
Motorola Edge 2021
Adreno 642, Snapdragon SD 778G 5G, 6.70", 0.2 kg
Motorola Edge 20
Adreno 642, Snapdragon SD 778G 5G, 6.70", 0.163 kg
Motorola Edge 20 Pro
Adreno 650, Snapdragon SD 870, 6.70", 0.185 kg
Motorola Defy
Adreno 610, Snapdragon SD 662, 6.50", 0.232 kg
Motorola Moto G20
Mali-G52 MP2, Tiger T700, 6.50", 0.2 kg
Motorola Moto G50
Adreno 619, Snapdragon SD 480, 6.50", 0.192 kg
Motorola Moto G60
Adreno 618, Snapdragon SD 732G, 6.80", 0.225 kg
Motorola Moto E7i Power
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 6.50", 0.2 kg
Motorola Moto G10 Power
Adreno 610, Snapdragon SD 460, 6.50", 0.22 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Motorola Moto G60s
Autor: Stefan Hinum (Update: 29.09.2021)