Notebookcheck

NAND-Speicher: Überproduktion und Preisverfall ab 2018

NAND-Speicher: Überproduktion und Preisverfall ab 2018 (Symbolfoto)
NAND-Speicher: Überproduktion und Preisverfall ab 2018 (Symbolfoto)
Marktforschern zufolge soll der Preis für NAND-Speicherzellen im ersten Quartal des nächsten Jahres wieder sinken.

Die Analysten von TrendForce rechnen für Anfang 2018 mit der lang erwarteten Preiswende. So sollen die Preise bereits im ersten Quartal des nächsten Jahres sinken, wobei sich TrendForce über eine Dimension nicht äußerte. 

Grund für die sinkende Preise soll ein erstmal seit Jahren die Nachfrage übersteigendes Angebot sein. So nimmt der Bedarf für Notebooks und Tablets im Endkundenbereich traditionell im ersten Quartal eines neues Jahres ab, wobei sich der Bedarf aus dem Server-Markt sich im Jahresverlauf nur wenig ändert.

Nichtsdestotrotz sollen die in den letzten Jahren massiv gesteigerte Produktionskapazitäten die Nachfrage übersteigen. Der Trend könnte den Analysten nach aber nicht allzu lange anhalten: Bereits im zweiten Halbjahr 2018 dürfte die Nachfrage wieder steigen und das Angebot unter Umständen sogar übersteigen - in der Konsequenz drohen wieder steigende Preise.  

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > NAND-Speicher: Überproduktion und Preisverfall ab 2018
Autor: Silvio Werner, 11.12.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.