Notebookcheck

Nemeio: Tastatur mit Display für jede Taste vorgestellt

Nemeio: Tastatur mit Display für jede Taste vorgestellt
Nemeio: Tastatur mit Display für jede Taste vorgestellt
Mit der Nemeio kann ab sofort eine neue Tastatur auf Kickstarter finanziert werden. Die Besonderheit: Die Beschriftung der einzelnen Tasten ist komplett individualisierbar, da ein Display unter den transparenten Tasten verbaut ist.
Silvio Werner,

In eine Tastatur und auch in einzelne Tasten eingebaute Displays sind grundsätzlich keine ganz neue Idee, mit der Nemeio verfolgt der gleichnamige Hersteller allerdings eine etwas anderen technologischen Ansatz. Konkret ist die Tastatur mit einem E-Paper-Display ausgestattet, welches sich unter den 81 transparenten Tasten befindet.

Daraus erfolgt eine maximale Konfigurierbarkeit. Gleichzeitig äußert sich der Hersteller aber nicht zum Ansprechverhalten der Taster, um mechanische So können etwa verschiedensprachige Layouts verwendet werden, was auch und insbesondere multilingual agierenden Nutzern beispielsweise bei der Nutzung von chinesischen Schriftzeichen helfen dürfte. Herstellerangaben zufolge können sowohl die Haupttasten als auch Funktionstasten mit einer anderen Funktion belegt werden.

Die 56 Haupttasten können dabei mit bis zu fünf unterschiedlichen Icons und Funktionen belegt werden, was auch bei der Nutzung verschiedener, spezialisierter Programme wie etwa Software zur Bildbearbeitung sinnvoll sein kann. Die Profile können dabei durch einen eigenen Schalter durchgewechselt werden.

Die 310 x 155 Millimeter große und 2,2 Zentimeter hohe Tastatur soll mit einer Akkuladung abhängig von der eingestellten Helligkeit bis zu 20 Stunden durchhalten und wird über USB Typ C aufgeladen Zur Verwaltung der angelegten Layouts steht eine eigene Software zur Verfügung, die auch die Speicherung in der Cloud und auch den Austausch von Profilen erlauben soll.

Die Nemeio wird aktuell über Kickstarter finanziert. Unterstützer können aktuell ab einem Betrag von umgerechnet gut 200 Euro ein Modell erhalten, wobei die Auslieferung erst im September 2021 erfolgen soll. Es gelten die für Crowdfunding üblichen Risiken - so kann grundsätzlich auch ein Totalverlust des eigenen Beitrags nicht ausgeschlossen werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > Nemeio: Tastatur mit Display für jede Taste vorgestellt
Autor: Silvio Werner, 10.11.2020 (Update: 10.11.2020)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.