Notebookcheck

Microsoft: Kabelloser 4K-Displayadapter sowie neue Maus und Tastatur vorgestellt

Microsoft hat heute auch eine neue Maus und Tastatur vorgestellt (Bild: Microsoft)
Microsoft hat heute auch eine neue Maus und Tastatur vorgestellt (Bild: Microsoft)
Microsoft hat heute neben seinem neuen Surface Laptop Go und dem Surface Pro X eine ganze Reihe an neuem Zubehör veröffentlicht. Darunter finden sich neben einer Maus und einer Tastatur auch ein 4K-fähiger kabelloser Displayadapter.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wie erwartet hat Microsoft heute das neue Surface Pro X und das, etwas enttäuschende, Surface Laptop Go vorgestellt. Doch zusätzlich wurde auch noch eine neue Tastatur, Maus und ein neuer Wireless-Display-Adapter vor vorgestellt.

Zuerst wäre da das "Designer Compact Keyboard", das in Deutschland ab Oktober verkauft wird. Dabei ähnelt die Tastatur insgesamt etwas dem Magic Keyboard von Apple, nur dass man hier bei Bedarf noch einen separaten Nummernblock anstecken kann. Letzteres kostet allerdings extra. Der Akku soll ganze zwei Jahre durchhalten, wobei das natürlich wieder sehr von der täglichen Nutzungsdauer abhängen wird.

Weiterhin gibt es mit der Bluetooth Ergonomic Mouse auch noch eine Maus, die an der Seite über zwei anpassbare Tasten verfügt und sonst in einem recht klassischen Gewandt auskommt. Zielgruppe hier sind offenbar Studenten und Angestellte, die ihre Surface-Geräte auch unterwegs bequem mit einer Maus bedienen wollen.

Das Designer Compact Keyboard soll bis zu 2 Jahre durchhalten (Bild: Microsoft)
Das Designer Compact Keyboard soll bis zu 2 Jahre durchhalten (Bild: Microsoft)
Die Bluetooth Ergonomic Mouse richtet sich eher nicht an Gamer (Bild: Microsoft)
Die Bluetooth Ergonomic Mouse richtet sich eher nicht an Gamer (Bild: Microsoft)

Zu guter Letzt kommt mit dem "Microsoft 4K Wireless Display Adapter" noch ein Gerät, das sich vermutlich bald in verschiedenen Konferenzräumen finden lassen wird. Wie der Name bereits vermuten lässt, kann man hiermit den eigenen Bildschirminhalt kabellos auf einen externen Monitor oder Fernseher übertragen, wobei diesmal Auflösungen von bis zu 4K unterstützt werden. Angeschlossen wird der Adapter per HDMI, benötigt aber auch noch einen USB-Kabel für die Stromversorgung.

Der 4K Wireless Display Adapter dürfte gerade in Konferenz- und Vorlesungsräumen verwendet werden (Bild: Microsoft)
Der 4K Wireless Display Adapter dürfte gerade in Konferenz- und Vorlesungsräumen verwendet werden (Bild: Microsoft)

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Microsoft: Kabelloser 4K-Displayadapter sowie neue Maus und Tastatur vorgestellt
Autor: Cornelius Wolff,  1.10.2020 (Update:  1.10.2020)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Seit ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.