Notebookcheck

Neues Projekt: Arduino wird zum Tastatur-Zusatz mit Joystick und Drehregler

Neues Projekt: Arduino wird zum Tastatur-Zusatz mit Joystick und Drehregler (Bild: bradgrier)
Neues Projekt: Arduino wird zum Tastatur-Zusatz mit Joystick und Drehregler (Bild: bradgrier)
Günstig und praktisch: Ein neues Projekt mit und um den Arduino rüstet einen Joystick und Drehregler etwa für die Lautstärke an einer bestehenden Tastatur nach.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Tastaturen sind auch mit zahlreichen Zusatztasten erhältlich, wobei die besser ausgestatteten Modelle häufig deutlich mehr kosten - insbesondere, wenn etwa spezielle Eingabegeräte wie Drehregler verbaut sind. Dabei handelt es sich beispielsweise bei Drehreglern meist um einfache Potentiometer, die auch für Privatkunden erhältlich sind.

Der Maker bradgriert hat auf Grundlage eines Arduino ein Eingabegerät mit einem Joystick und vier Drehreglern umgesetzt. Konkret wird für das Projekt ein Arduino Pro Micro, vier Potentiometer, ein Joystick, Netzwerkkabel, ein USB-Kabel und eine rote LED benötigt. Dabei stammt das Gehäuse aus dem 3D-Drucker, wobei der Maker den Bauplan zum Selberdrucken zur Verfügung stellt. Interessierte ohne eigenen 3D-Drucker können das Teil wie üblich auch bei einem kommerziellen Anbieter drucken lassen.

Zur Verdrahtung nutzt der Maker Reste von Cat5-Netzwerkkabel, wobei die Verdrahtung aufgrund der eher beengten Platzverhältnisse den schwierigsten Teil der Aufgabe darstellen dürfte. Wie üblich werden den einzelnen Eingabegeräte einzelnen Pins des Arduino zugeordnet. Isoliert werden können die Leitungen auch behelfsmäßig mit Heißkleber.

Als Software kommt Deej zum Einsatz, wobei grundsätzliche Kenntnisse in der Funktionsweise der Software vorausgesetzt werden, da auch der auf dem Arduino laufende Code an Deej angepasst werden muss. Alternativ steht sowohl die Deej-Konfigurationsdatei als auch der Arduino-Code zum Download bereit und dürfte insbesondere Neulingen eine gute Ausgangsbasis dienen. Soll der Joystick richtig genutzt werden, muss zudem die Arduino Joystick Libary genutzt werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Neues Projekt: Arduino wird zum Tastatur-Zusatz mit Joystick und Drehregler
Autor: Silvio Werner, 22.10.2020 (Update: 22.10.2020)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.