Notebookcheck

Arduino MKR IoT Carrier: Entwicklerplatine mit Display und Sensoren ab sofort erhältlich

Arduino MKR IoT Carrier: Entwicklerplatine mit Display und Sensoren ab sofort erhältlich
Arduino MKR IoT Carrier: Entwicklerplatine mit Display und Sensoren ab sofort erhältlich
Ab sofort wird der Arduino MKR IoT Carrier auch einzeln angeboten. Die Platine soll sich besonders einfach als IoT-Plattform nutzen lassen und bringt unter anderem einen microSD-Kartenslot mit. Dazu kommt ein Display und mehrere Sensoren.
Silvio Werner,

Beim Arduino MKR IoT Carrier handelt es sich um eine Entwicklerplatine, die von Hause aus gleich mehrere Sensoren und Zubehörteile mitbringt - welche etwa bei einem gewöhnlichen Arduino (Affiliate-Link) erst mit Shields oder als externe Komponenten angebracht werden müssen.

Im Gegensatz dazu ist der MKR IoT Carrier mit einem OLED-Display ausgestattet. Dieses bietet eine Bildschirmdiagonale von 1,3 Zoll und löst mit 240 x 240 Pixeln auf. Weiterhin sind fünf RGB-LEDs verbaut. Als Eingabemöglichkeiten stehen fünf Buttons zur Verfügung, dazu kommt ein Annäherungs- respektive Gestensensor. Umweltdaten wie die Umgebungstemperatur, die Beleuchtungsstärke und die Luftfeuchtigkeit werden ebenfalls erhoben.

Bewegungen können über einen Annäherungssensor erfasst werden, dazu kommt eine Kombination aus Beschleunigungssensor und Gyroskop. Zwei 24-Volt-Ralais können zur Steuerung etwa eines Rollos genutzt werden. Externe Sensoren können über Grove-Verbinder angebunden werden, für den netzunabhängigen Betrieb steht eine Installationsmöglichkeit für einen 18650-Akku bereit.

Mit entsprechenden Erweiterung kann das Modul eine WiFi-Verbindung ebenso erhalten wie LoRa oder eine Mobilfunkanbindung. Dabei soll - Arduino-typisch - die Programmierung auch von Benutzerinterfaces einfach von der Hand gehen.

Im Gegensatz zu einem reinen Arduino-Board dürfte der Arduino MKR IoT Carrier besonders dann seine Vorzüge ausspielen können, wenn an einem einzelnen Gerät sowohl Sensordaten aufgenommen werden als auch angezeigt werden sollen. Zudem kann durch die Buttons beispielsweise eine Regulierung von Aktoren vorgenommen werden. Der Arduino MKR IoT Carrier wird ab sofort für 48 Euro angeboten. Bislang war das Board nur im Arduino Oplà zu haben.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Arduino MKR IoT Carrier: Entwicklerplatine mit Display und Sensoren ab sofort erhältlich
Autor: Silvio Werner, 25.02.2021 (Update: 25.02.2021)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor - 3481 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.