Notebookcheck

Günstig und schnell: Dieser Mini-PC bringt einen Core i7 und eine Gaming-taugliche GTX 1650 mit

Günstig und schnell: Dieser Mini-PC bringt einen Core i7 und eine Gaming-taugliche GTX 1650 mit
Günstig und schnell: Dieser Mini-PC bringt einen Core i7 und eine Gaming-taugliche GTX 1650 mit
Ein neuer, besonders leistungsstarker Mini-PC ist ab sofort zu einem vergleichsweise günstigen Preis erhältlich. Das Modell ist auch mit einem Intel Core i9-Prozessor und einer dedizierten GPU erhältlich.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wir haben bereits mehrmals über kompakte PC-Systeme berichtet, welche sich dank leistungsstarker Prozessoren inzwischen auch durchaus für Videospiele eignen - mit Einschränkungen. Zusätzlich sind auch Mini-PC-Systeme verfügbar, die statt der in die CPU integrierte Grafiklösung auf eine dedizierte GPU setzen, womit in den meisten Fällen Gaming in Full HD-Auflösung mit nur geringen Einschränkungen möglich ist.

Direkt aus Fernost ist nun ein und kompakter PC in mehreren Varianten verfügbar. Dieses setzt auf verschiedenen Intel-Prozessoren, konkret kommt je nach Modellvarianten ein Core i3-9100F, Core i7-9700F oder Core i5-9400F zum Einsatz. Dazu kommt eine GeForce GTX 1650, mit der sich auch aktuelle Titel mit kleinen Einschränkungen flüssig spielen lassen dürften.

Für die Installation von DDR4L-RAM stehen zwei Slots zur Verfügung, wobei das Modell direkt mit bis zu 64 Gigabyte RAM geordert werden kann. Das 28 x 20 Zentimeter große und 6.5 Zentimeter hohe Gehäuse nimmt sowohl eine M.2 NVMe-SSD als auch eine 2,5-Zoll-SSD oder -Festplatte auf.

Zur Anbindung externer Speichermedien und Zubehörteile stehen zwei USB 3.0- und fünf USB 2.0-Ports bereit. Die Bildausgabe gelingt auch in vier 4K-Auflösung über DisplayPort, HDMI und DVI. Gigabit-Ethernet ist ebenso integriert wie eine WiFi-Lösung und Anschlüsse für Kopfhörer und Lautsprecher. Das aktiv gekühlte Modell ist ab sofort direkt aus Asien erhältlich, wobei für die Core i3-Version ohne RAM und Speicher 411 Euro aufgerufen werden - in voller Ausstattung steigt der Preis auf über 1.000 Euro. Wie üblich können weitere Einfuhrabgaben anfallen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Günstig und schnell: Dieser Mini-PC bringt einen Core i7 und eine Gaming-taugliche GTX 1650 mit
Autor: Silvio Werner, 22.10.2020 (Update: 22.10.2020)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.