Notebookcheck Logo

X35G: Dieser Mini-PC kommt mit einem schnellen Intel-Prozessor, großem Speicher und zweimal Gigabit-LAN

X35G: Dieser Mini-PC kommt mit einem schnellen Intel-Prozessor, großem Speicher und zweimal Gigabit-LAN
X35G: Dieser Mini-PC kommt mit einem schnellen Intel-Prozessor, großem Speicher und zweimal Gigabit-LAN
Beim DeskMini X35G handelt es sich um einen besonders kompakten PC mit schnellen Prozessor aus dem Hause Intel. Es werden sowohl M.2-SSDs als auch konventionelle Speichermedien unterstützt.

Mini-PCs sind inzwischen in zahlreichen Formfaktoren verfügbar, konkret sind sowohl kompakte Stick-PCs als auch Mini-ITX-Systeme verfügbar, die zumindest in der grundsätzlichen Form und Kompatibilität üblichen Desktop-PCs nur in wenigen Belangen nachstehen. Mit dem DeskMini X35G hat der Hersteller Minisforum nun einen neuen Mini-PC vorgestellt, wobei der Minisforum mit dem S40 bereits einen ultrakompakten Stick-PC anbietet.

Mit Abmessungen von 136,5 x 121,5 x 40,5 Zentimetern ist der DeskMini X35G dabei deutlich größer als der S40 und mit rund 500 Gramm auch deutlich schwerer - dafür sind die Möglichkeiten auch und insbesondere zur Installation von Massenspeichern wesentlich größer. Konkret kann nicht nur eine M.2 2280-NVMe-SSD angebunden werden, sondern auch eine zusätzliche, via SATA angebundene M.2-SSD im selben Formatfaktor. Zusätzlich kann eine handelsübliche Festplatte oder SSD im 2,5-Zoll-Format verbaut werden.

Als Prozessor kommt der bis zu 3,4 GHz schneller Core i3-1005G1-CPU aus dem Hause Intel der Ice Lake-Generation zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher misst 16 Gigabyte und ist fest verbaut, ein nachträgliches Upgrade also nicht möglich. Der aktuelle Intel-Chipsatz sorgt dabei auch für eine große Anschlussvielfalt, so sind je zwei USB 3.1 Gen 2- und USB 2.0-Ports verbaut. Dazu kommt ein USB-Anschluss im Typ C-Format, zweimal Gigabit-Ethernet und ein Speicherkartenslot.

Die Bildausgabe erfolgt via HDMI 2.0, DisplayPort oder den USB Typ C-Port. WiFi 6 steht ebenso bereit wie Bluetooth 5.1, wobei beide Anschlüsse über ein Intel-Modul abgedeckt werden. Das Projekt startet demnächst in die Crowdfunding-Phase und soll via Indiegogo finanziert werden. Eine Vorbestellung soll ab rund 400 Dollar möglich sein, wobei die für Crowdfunding-Kampagnen üblichen Risiken gelten.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > X35G: Dieser Mini-PC kommt mit einem schnellen Intel-Prozessor, großem Speicher und zweimal Gigabit-LAN
Autor: Silvio Werner, 19.09.2020 (Update: 19.09.2020)