Notebookcheck

X35G: Dieser Mini-PC kommt mit einem schnellen Intel-Prozessor, großem Speicher und zweimal Gigabit-LAN

X35G: Dieser Mini-PC kommt mit einem schnellen Intel-Prozessor, großem Speicher und zweimal Gigabit-LAN
X35G: Dieser Mini-PC kommt mit einem schnellen Intel-Prozessor, großem Speicher und zweimal Gigabit-LAN
Beim DeskMini X35G handelt es sich um einen besonders kompakten PC mit schnellen Prozessor aus dem Hause Intel. Es werden sowohl M.2-SSDs als auch konventionelle Speichermedien unterstützt.
Silvio Werner,

Mini-PCs sind inzwischen in zahlreichen Formfaktoren verfügbar, konkret sind sowohl kompakte Stick-PCs als auch Mini-ITX-Systeme verfügbar, die zumindest in der grundsätzlichen Form und Kompatibilität üblichen Desktop-PCs nur in wenigen Belangen nachstehen. Mit dem DeskMini X35G hat der Hersteller Minisforum nun einen neuen Mini-PC vorgestellt, wobei der Minisforum mit dem S40 bereits einen ultrakompakten Stick-PC anbietet.

Mit Abmessungen von 136,5 x 121,5 x 40,5 Zentimetern ist der DeskMini X35G dabei deutlich größer als der S40 und mit rund 500 Gramm auch deutlich schwerer - dafür sind die Möglichkeiten auch und insbesondere zur Installation von Massenspeichern wesentlich größer. Konkret kann nicht nur eine M.2 2280-NVMe-SSD angebunden werden, sondern auch eine zusätzliche, via SATA angebundene M.2-SSD im selben Formatfaktor. Zusätzlich kann eine handelsübliche Festplatte oder SSD im 2,5-Zoll-Format verbaut werden.

Als Prozessor kommt der bis zu 3,4 GHz schneller Core i3-1005G1-CPU aus dem Hause Intel der Ice Lake-Generation zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher misst 16 Gigabyte und ist fest verbaut, ein nachträgliches Upgrade also nicht möglich. Der aktuelle Intel-Chipsatz sorgt dabei auch für eine große Anschlussvielfalt, so sind je zwei USB 3.1 Gen 2- und USB 2.0-Ports verbaut. Dazu kommt ein USB-Anschluss im Typ C-Format, zweimal Gigabit-Ethernet und ein Speicherkartenslot.

Die Bildausgabe erfolgt via HDMI 2.0, DisplayPort oder den USB Typ C-Port. WiFi 6 steht ebenso bereit wie Bluetooth 5.1, wobei beide Anschlüsse über ein Intel-Modul abgedeckt werden. Das Projekt startet demnächst in die Crowdfunding-Phase und soll via Indiegogo finanziert werden. Eine Vorbestellung soll ab rund 400 Dollar möglich sein, wobei die für Crowdfunding-Kampagnen üblichen Risiken gelten.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > X35G: Dieser Mini-PC kommt mit einem schnellen Intel-Prozessor, großem Speicher und zweimal Gigabit-LAN
Autor: Silvio Werner, 19.09.2020 (Update: 19.09.2020)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.