Notebookcheck

Mit schnellem Ryzen-Prozessor: Neuer Mini-PC bringt vier DisplayPorts mit

Mit schnellem Ryzen-Prozessor: Neuer Mini-PC bringt vier DisplayPorts mit
Mit schnellem Ryzen-Prozessor: Neuer Mini-PC bringt vier DisplayPorts mit
Ein neuer und ultrakompakter Mini-PC kombiniert zwei Ethernet-Anschlüsse mit gleich vier Möglichkeiten zum Anschluss eines Displays und einem schnellen Prozessor.
Silvio Werner,

Beim AIV1605 handelt es sich um einen besonders kompakten PC auf Basis eines Ryzen-Prozessors. Konkret kommt der Ryzen V1605B zum Einsatz, der vier bis zu 3,6 GHz schnelle Rechenkernen mitbringt. Diese können bis zu acht Threads gleichzeitig bearbeiten und auf einen 4 Megabyte großen L3-Cache zurückgreifen.

Besonders Augenmerk wurde auf die Bildausgabe gelegt, so können über die vier DisplayPort-Ausgänge vier Monitore mit 4K-Material beliefert werden, wobei auch HDR unterstützt wird. Eine dedizierte GPU ist nicht installiert, stattdessen kommt die im Ryzen V1605B integrierte AMD Radeon Vega 8 zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher misst bis zu 32 Gigabyte, konkret stehen zwei SO-DIMM-DDR4-Slots bereit.

Für die Installation von Massenspeichern ist neben einem M.2-Port auch ein SATA-Anschluss verbaut, über welchen 2,5-Zoll-Laufwerke montiert werden können. Die Anbindung externer Peripheriegeräte oder Speichermedien erfolgt über USB, zu den sechs USB 2.0-Ports kommen zwei USB 3.0-Anschlüsse. Gigabit-Ethernet wird unterstützt.

Ein zweiter M.2-Slot ist für die Installation einer WiFi-Karte vorgesehen, das 182 x 180 x 37 Millimeter große Gehäuse sorgt für ein Gewicht von rund einem Kilogramm. Die Ausgabe von Tonsignalen gelingt über die üblichen Klinkenanschlüsse, ein optischer Ausgang fehlt hingegen.

Das Modell ist ab 540 Euro erhältlich, dann allerdings ohne Arbeitsspeicher und Festplatten. Eine überaus praxistaugliche Konfiguration mit einem 16 Gigabyte großen RAM und einer 512 Gigabyte großen M.2-SSD kostet knapp 700 Euro. Wie üblich können bei einem direkten Import aus Asien Einfuhrabgaben anfallen.

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Mit schnellem Ryzen-Prozessor: Neuer Mini-PC bringt vier DisplayPorts mit
Autor: Silvio Werner,  1.05.2020 (Update: 19.05.2020)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.