Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

X35G: Neuer Mini-PC mit starker CPU vorbestellbar, Auslieferung bereits im November

X35G: Neuer Mini-PC mit starker CPU vorbestellbar, Auslieferung bereits im November
X35G: Neuer Mini-PC mit starker CPU vorbestellbar, Auslieferung bereits im November
Mit dem X35G kann ab sofort ein besonders kompakter Mini-PC auf Grundlage aktueller und durchaus leistungsstarker Hardware vorbestellt werden.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wir haben bereits über den X35G aus dem Hause Minisforum berichtet, dessen Crowdfunding-Kampagne nun gestartet ist und das wohlgemerkt flexible gesetzte Finanzierungsziel in kürzester Zeit erreichen konnte. Im Vergleich zu vielen anderen, besonders kompakten System soll sich das X35G auch durch eine größere Leistungsreserven auszeichnen.

So kommt im 13,7 x 12,5 x2 x 41 Zentimeter großen Mini-PC ein Intel-Core-Prozessor zum Einsatz, konkret der Core i3-1005G1. Die CPU soll im Boost auf bis zu 3,4 GHz takten und auf einen 16 Gigabyte großen Arbeitsspeicher zurückgreifen können. Die Kühlung erfolgt über zwei Heatpipes, einen Kühlkörper und einen Lüfter. M.2-SSDs können über NVMe und SATA angebunden werden, dazu kommt die Möglichkeit zur Montage eines 2,5-Zoll-Laufwerks. Die Bildausgabe erfolgt via Thunderbolt 3, HDMI 2.0 und DisplayPort, wobei sowohl über den als USB Typ C-Port ausgeführten Thunderbolt-Ausgang als auch den DisplayPort 5K-Bildinhalte mit 60 Hertz ausgegeben werden können.

Zwei Gigabit-Ethernet-Anbindung erlauben die Anbindung an ein Netzwerk, dazu kommt eine WiFi 6- und Bluetooth 5.1-Lösung von Intel. Frontseitig sind zwei USB 3.1 Gen 2-Ports im Typ A angebracht, dazu kommt ein Mikrofon und an der Rückseite zwei weitere USB 2.0-Ports. Ein Speicherkartenslot und eine 3,5-mm-Klinkenausgang sind verbaut.

Der Minisforum X35G kann ab sofort via Indiegogo unterstützt werden, wobei die üblichen Crowdfunding-Risiken gelten. Ab einem Beitrag von rund 299 Euro winkt ein Exemplar als Belohnung, die Auslieferung soll bereits im nächsten Monat erfolgen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3664 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > X35G: Neuer Mini-PC mit starker CPU vorbestellbar, Auslieferung bereits im November
Autor: Silvio Werner, 15.10.2020 (Update: 15.10.2020)