Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Librem Mini V2: Mini-PC mit i7-10510U ab sofort erhältlich

Librem Mini V2: Mini-PC mit i7-10510U ab sofort erhältlich
Librem Mini V2: Mini-PC mit i7-10510U ab sofort erhältlich
Purism aktualisiert den Librem Mini. Die zweite Version des Mini-PCs ist mit einem besonders schnellen Core-Prozessor der zehnten Generation ausgestattet und ab sofort erhältlich.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Erst im März 2020 hat Purism mit dem Librem Mini einen kompakten Mini-PC vorgestellt. Das Modell damals kam mit einem Intel Core i7-8565U. Ab sofort bietet Purism die zweite Version des Librem Mini an, welche stattdessen auf den Intel Core i7-10510U setzt. Dieser bringt vier bis zu 4,9 GHz schnelle Rechenkerne mit, welche dank Hyperthreading acht Threads bearbeiten können.

In zwei SO-DIMM-Slots finden bis zu 64 Gigabyte DDR4-2400-RAM Platz. Zur Speicherung des Betriebssystems kann sowohl eine M.2-SSD auch via NVMe-Anbindung genutzt werden, dazu kommt eine Montagemöglichkeit für einen über SATA angebundenen 2,5-Zoll-Speicher.

Für die Bildausgabe steht je ein HDMI 2.0- und ein DisplayPort 1.2-Anschluss bereit. Die Anbindung externer Speichermedien und Peripheriegeräten gelingt via viermal USB 3.0, zweimal USB 2.0 und einem USB 3.1-Port, welcher als Typ C-Buchse ausgeführt ist. Ein 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss steht bereit.

Im Gegensatz zu vielen anderen Mini-PCs verzichtet Purism beim Librem Mini in der Basisvariante auf die Installation einer WiFi-Lösung, welcher optional geordert werden muss. Dieses stammt dann aus dem Hause Atheros und bringt WiFi 802.11n und Bluetooth 4.0 mit.

Das 12,8 x 12,8 Millimeter große und nur 3,8 Zentimeter hohe Gehäuse bringt rund ein Kilogramm auf die Waage und ist mit einer aktiven Kühllösung versehen. Der Librem Mini V2 kann ab sofort für 700 Dollar bestellt werden. Purism selbst liefert das Gerät ohne Versandkosten weltweit aus, weißt allerdings auf mögliche, vom Käufer zu tragende Einfuhrabgaben hin. Ein Betriebssystem ist im Preis nicht enthalten, für 15 Dollar bietet Purism verschiedene Linux-Betriebssysteme auf USB-Stick an.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3817 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > Librem Mini V2: Mini-PC mit i7-10510U ab sofort erhältlich
Autor: Silvio Werner,  2.11.2020 (Update:  2.11.2020)