Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

NUCs von ASRock: Neue Mini-PCs mit aktuellen Intel-Prozessoren und Quad-4K-Support

NUCs von ASRock: Neue Mini-PCs mit aktuellen Intel-Prozessoren und Quad-4K-Support
NUCs von ASRock: Neue Mini-PCs mit aktuellen Intel-Prozessoren und Quad-4K-Support
ASRock hat neue Mini-PCs angekündigt. Die Modelle der NUC 1100-Reihe sind mit Intel Core-Prozessoren der elften Generation ausgestattet und sollen eine hohe Rechenleistung bieten.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

ASRock ist als Hersteller von kompakten Systemen bekannt und erweitert das eigene Portfolio um drei neue Modelle. Alle bringen neue Prozessoren aus dem Hause Intel mit. Konkret kommen die 110 x 117,5 x 47,85 Millimeter großen Geräte mit dem Core i3-1115G4, Core i5-1135G7 oder Core i7-1165G7 auf den Markt. Während der i3-1115G4 dabei einen bis zu 4,1 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor darstellt, kann das Core i7-Modell auf vier Rechenkerne mit einem Maximaltakt von 4,7 GHz zurückgreifen. 

Auf eine dedizierte Grafiklösung verzichtet der Hersteller, auf eine aktive Kühlung hingegen nicht. Arbeitsspeicher kann in zwei SO-DIMM-Speicherbänken installiert werden, wobei bis zu 64 Gigabyte unterstützt werden. Zur Montage von SSDs steht ein M.2-Slot bereit, 2,5-Zoll-Festplatten können dank ausreichend Platz im Gehäuse und einem SATA-III-Port ebenfalls installiert werden.

Die Anbindung an ein Netzwerk kann über einen 2,5-Gigabit- und 1-Gigabit-Ethernet-Port erfolgen, dazu kommt WiFi 6. Interessanterweise äußert sich ASRock selbst nicht zur Unterstützung von Bluetooth, das laut den Spezifikationen verbaute AX200-Modul unterstützt den Standard allerdings in der Version 5.1. Herstellerangaben zufolge ist über drei DisplayPort 1.4 und einen HDMI 2.0a-Anschluss simultane Anbindung von vier Bildschirmen mit 4K-Auflösung möglich. Insgesamt fünf USB 3.2 Gen 2-Anschlüsse stehen bereit, wobei die beiden im Typ C-Format gehaltenen Anschlüsse via DisplayPort 1.4 auch der Anbindung der anzeigen dient. 

Aktuell liegen noch keine Informationen zur Preisgestaltung oder einem konkreten Veröffentlichungstermin vor.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3797 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > NUCs von ASRock: Neue Mini-PCs mit aktuellen Intel-Prozessoren und Quad-4K-Support
Autor: Silvio Werner, 13.10.2020 (Update: 13.10.2020)