Notebookcheck

H31G: Dieser Mini-PC ist das kleinste Modell mit einer dedizierten Grafikkarte

H31G: Dieser Mini-PC ist das kleinste Modell mit einer dedizierten Grafikkarte
H31G: Dieser Mini-PC ist das kleinste Modell mit einer dedizierten Grafikkarte
Bereits in der nächsten Woche erscheint ein neuer, ultrakompakter PC mit einer diskreten GPU. Dabei bringt das Modell auch einen schnellen Prozessor mit und unterstützt einen bis zu 16 Gigabyte großen RAM, zusätzlich können gleich drei Speichermedien installiert werden.
Silvio Werner, 🇺🇸

Minisforum ist in Sachen Mini-PCs kein Unbekannter und hat erst vor wenigen Tagen den X35G vorgestellt. Bereits in der nächsten Woche soll mit dem H31G ein besonders kompakter PC mit dedizierter Grafikkarte erscheinen - Herstellerangaben zufolge handelt es sich bei dem gar um den kleinsten PC mit einer eigenständigen Grafikkarte. Zum Einsatz kommt eine Nvidia GeForce GTX 1050 Ti.

Konkret soll der 15,3 x 15,4 x 6,2 Zentimeter große Mini-PC mit zwei unterschiedlichen Prozessoren auf dem Markt kommen. Zur Wahl stehen dabei der Intel Core i5-9500F und der Intel Core i7-9700H. Beide Modellvarianten sind Herstellerangaben zufolge mit einem 16 Gigabyte großen Hauptspeicher ausgestattet, die verbaute SSD soll eine Speicherkapazität von 256 Gigabyte bieten.

In einem Video demonstriert der Hersteller den inneren Aufbau des Modells, wenig überraschend kommen Heatpipes und eine aktive Kühlung zum Einsatz - ob diese auch bei einer angemessenen Lautstärke Throttling unter Verlast dauerhaft verhindern kann, ist unklar. Der RAM kann ebenso wie die SSD aufgerüstet werden, wobei für den Hauptspeicher zwei SODIMM-Slot zur Verfügung stehen. Die Montage eines WiFi-Moduls ist möglich, dazu kommt die Option zur Nachrüstung einer via SATA angebundenen M.2 2242-SSD. Ein konventionelles 2,5-Zoll-Laufwerk kann ebenfalls montiert werden.

Das Modell soll am 29. September in den Markt starten, wobei für die Variante mit dem Core i5-9500 ein Preis von 659 Dollar aufgerufen wird, das Core i7-9700F-Modell soll 140 Dollar mehr kosten. Für den hiesigen Markt liegen noch keine Informationen vor. Andere Modelle des Herstellers sind zum Teil auch direkt aus Asien erhältlich.

MINISFORUM H31G
MINISFORUM H31G
MINISFORUM H31G
MINISFORUM H31G

Source(s)

MINISFORUM

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > H31G: Dieser Mini-PC ist das kleinste Modell mit einer dedizierten Grafikkarte
Autor: Silvio Werner, 24.09.2020 (Update: 24.09.2020)
Codrut Nistor
Editor of the original article: Codrut Nistor - News Editor
Obwohl ich seit fast einem Jahrzehnt über neue Software und Hardware schreibe, betrachte ich mich selbst als Anhänger der alten Schule. Ich höre noch immer gern Musik auf CD oder Kassette statt digitaler Dateien und verweigere mich weiterhin der Debatte Touchscreen vs. physische Tasten. Ich bin seit 2013 Mitglied der Notebookcheck-Crew.
Silvio Werner
Translator: Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.