Notebookcheck

CES 2020 | Neue Smart-Home-Geräte angekündigt: Jetzt kümmert sich Samsung auch um ihre Schuhe

Samsung hat heute ein paar neue Smart-Home-Geräte angekündigt (Bild: Samsung)
Samsung hat heute ein paar neue Smart-Home-Geräte angekündigt (Bild: Samsung)
Samsung hat heute ein paar neue Smart-Home-Systeme angekündigt, die auf der diesjährigen CES gezeigt werden. Neben einer leichten Herdplatte und kleinen Kühlschränken ist auch ein neues Gerät geplant, das sich um die Schuhe des Nutzers kümmern soll.
Cornelius Wolff,

Samsung ist kurz vor der diesjährigen CES mal wieder fleißig und kündigt reihenweise neue Geräte an. Und so wurden heute neben dem Galaxy S10 Lite und einer neuen Gaming-Monitor-Serie auch ein paar neue Smart-Home-Geräte angekündigt.

Zu Beginn wäre da die neue mobile Herdplatte namens Portable Slim Double Induction. Damit soll es Samsung zufolge möglich sein, überall im Haus sein Essen vorzubereiten. Wie der Name bereits verrät handelt es sich hierbei um einen Induktionsherd mit zwei Herdplatten, wobei diese über 9 verschiedene Hitzestufen verfügt.

Die drei neu vorgestellten kleinen Kühlschränke (Bild: Samsung)
Die drei neu vorgestellten kleinen Kühlschränke (Bild: Samsung)

Weiterhin hat das Unternehmen euch ein paar neue Kühlschränke der neuen Cube Refrigerator Series veröffentlicht. Dabei wird es drei verschiedene Modelle geben. Eins für Wein, ein weiteres für Bier und ein drittes für Beauty-Produkte. Dabei werden die Kühlschränke jeweils auch in verschiedenen Farben verfügbar sein, damit man sie möglichst gut stilistisch in das eigene Zuhause integrieren kann. Samsung hat hierbei auch das Kühlungssystem hervorgehoben, dass besonders leise ist und somit auch im Schlafzimmer genutzt werden kann.

Auf der CES wird Samsung auch einen neuen Kühlschrank der BESPOKE-Serie zeigen, wobei hier noch keine näheren Details genannt wurden. Bisher ist nur bekannt, dass es das Gerät auch in verschiedenen Farben geben wird und dass es eine sogenannte Flex Zone geben wird. Dabei handelt es sich um einen Bereich im Kühlschrank, der auch als Tiefkühltruhe benutzt werden kann.

Und zu guter Letzt hat der südkoreanische Konzern noch sein Samsung Shoe Care System vorgestellt. Hierbei geht es sich um ein Gerät, dass dafür zuständig ist, die eigenen Schuhe von schlechten Gerüchen zu befreien und trocken zu halten. Damit soll die Haltbarkeit der eigenen Schuhe wesentlich verbessert werden. Ob man dies jetzt wirklich braucht, sei an dieser Stelle jedem selber überlassen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Neue Smart-Home-Geräte angekündigt: Jetzt kümmert sich Samsung auch um ihre Schuhe
Autor: Cornelius Wolff,  3.01.2020 (Update:  3.01.2020)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Seit ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.