Notebookcheck

Offizielle Teaser verraten: Vivo NEX kommt randlos und ohne Notch

Offizielle Teaser verraten: Vivo NEX kommt randlos und ohne Notch.
Offizielle Teaser verraten: Vivo NEX kommt randlos und ohne Notch.
Das Vivo NEX soll als nahezu randloses Smartphone mit Vollflächendisplay und ohne Notch für Begeisterung sorgen. Unter dem Slogan "What is NEX?" teasert Vivo über seine Social-Media-Kanäle das spektakuläre Randlos-Design des NEX was das Zeug hält. Angeblich gibt es neben dem NEX auch NEX A und NEX S.

Lenovo hat sich mit der total überzogenen Effekthascherei zu seinem Smartphone Lenovo Z5 peinlich blamiert und erntet nun dafür den Spott. Vivo will das Versagen von Lenovo offenbar voll auskosten und brüskiert den Rivalen mit spektakulären Teasern zum in Kürze erscheinenden Vivo NEX. Das NEX soll komplett ohne Notch und ohne Platz für Selfiecam und Co. auf der Displayseite auskommen. Vivo spricht hier von einem "echten" Randlos-Design, das tatsächlich mit einem minimalen Rand auskommt.

Vivo hat das Design des Prototypen APEX für das Vivo NEX aufgegriffen und in die Praxis für angeblich drei kommende Modell umgesetzt: Vivo NEX, Vivo NEX A und Vivo NEX S. Adressiert werden damit sowohl das High-End- und Premium-Segment sowie die obere Mittelklasse. Die Modelle NEX und NEX A sollen der aktuellen Gerüchtelage zufolge mit einem Qualcomm Snapdragon 710 arbeiten, das NEX ein 6,01 Zoll großes FHD+-Display, eine 24-MP-Selfiekamera sowie einer Dualkamera mit 20/16 MP an der Rückseite erhalten. Außerdem werden als Speicher 4/64 GB und ein Akku mit 3.320 mAh für das NEX bei den Gerüchten gehandelt.

Gemäß den aktuell vorliegenden Spekulationen wird die NEX-Reihe wie das Vivo X21 ebenfalls einen In-Screen-Fingerabdrucksensor unter dem Display haben. Für das NEX A sollen außerdem 6/128 GB Speicher, ein 4.000-mAh-Akku sowie ein Display mit 6,59 Zoll und 2.316 x 1.080 Pixel vorgesehen sein. Als Kameras werden ein 12/5-MP-Duo hinten sowie eine 8-MP-Cam für vorne vermutet.

Das Flaggschiff NEX S wird wahrscheinlich mit 8/128 GB Speicher, ebenfalls einem 6,59-Zoll-Display und dem Qualcomm Snapdragon 845 debütieren. Darauf lässt ein Leak schließen, der angeblich auch den Preis für das Top-Modell verrät: rund 10.000 Yuan. Umgerechnet 1.330 Euro. Die Angaben zur Ausstattung der einzelnen NEX-Phones sind mit Vorsicht zu genießen. Die Zuweisung der einzelnen Varianten und Specs scheint bei den Leaks noch wild durcheinander zu gehen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Offizielle Teaser verraten: Vivo NEX kommt randlos und ohne Notch
Autor: Ronald Matta,  7.06.2018 (Update:  7.06.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.