Notebookcheck

One C6614

Ausstattung / Datenblatt

One C6614
One C6614
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.8 kg
Preis
600 Euro
Wird verkauft in der Region
DACH

 

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 60%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: 30% Mobilität: 90%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 50%, Emissionen: - %

Testberichte für das One C6614

90% One C6614
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Für uns ist das One C6614 ein gutes Einstiegsgerät in den Multimedia-Bereich. Zwar wird der 15-Zöller vom Hersteller als Gaming-Notebook betitel, die verbaute GeForce 9600M GT mit DDR2-Speicher reicht jedoch lediglich für mittlere Detailstufen in Spielen bei geringer Auflösung. Die Verarbeitung des Clevo JHL90 Chassis ist durchaus gut. Stabilität und Robustheit werden bei dieser Konstruktion groß geschrieben. Leider spielen Ergonomie-Parts wie Lautstärke und Wärmeentwicklung nicht nach unseren Vorstellungen. Deutlich gute Werte liefert der 9-Zellen Akku mit einer Laufzeit von bis zu 250 Minuten. Der Preis von 599 Euro ohne Betriebssystem kann sich sehen lassen. Im gleichen Segment liegt jedoch auch der HP Pavilion dv5 mit einem Intel Core 2 Duo T5800 und Windows Vista für 689 Euro. Hier entscheiden nun die Empfindlichkeit und der Design-Geschmack des Nutzers, zu welchem Gerät er greifen soll.
90, Preis 80, Leistung 60, Ausstattung 50, Display 30, Mobilität 90, Verarbeitung 70, Ergonomie 50
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.03.2009
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 60% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 90% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%

Kommentar

NVIDIA GeForce 9600M GT: Nachfolger der 8600M GT und durch 65nm Prozess deutlich höhere Taktraten (und dadurch mehr Performance) bei gleichem Stromverbrauch. Dadurch sollte die Leistung einer 8700M GT erreicht werden können (bei Verwendung von GDDR3). Verbesserte Videofunktionen (VP3), HybridPower und Hybrid SLI Unterstützung. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T6400:
Einstiegs-Doppelkernprozessor basierend auf den Penryn Kern mit nur 2 MB Level 2 Cache und geringer Taktrate.
  » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.8 kg:
Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

90%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Apple MacBook Pro 15 inch (06/09)
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8400
Cyberpower Xplorer X5-7900
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P9600
Ibuypower Battalion 101 FX-924Z
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8600
Zepto Nexus A15
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P7350
MSI Megabook GX630
GeForce 9600M GT, Turion X2 Ultra ZM-80
MSI Megabook EX620
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P9500
Nexoc Osiris E625
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8400
HP Pavilion dv5-1199EG
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8600
Zepto Nox A15
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8400

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion HDX X16-1010EA
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8400, 16", 3.5 kg
HP Pavilion dv7-1285dx
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8600, 17", 3.5 kg
MSI Megabook GX400
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P7350, 14.1", 2.29 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

One M56-2O
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 15.6", 2.5 kg
One M56-2N, Ivy Bridge
GeForce GTX 670M, Core i7 3820QM, 15.6", 3.5 kg
One M56-2N
GeForce GTX 670M, Core i7 2960XM, 15.6", 3.5 kg
One D20
GeForce GT 540M, Core i3 2310M, 15.6", 3.1 kg
One G90
GeForce GTX 470M, Core i7 2720QM, 17.3", 3.8 kg
One D87
GeForce GTX 285M, Core i7 (Desktop) 920, 15.6", 3.3 kg
One D12
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 330M, 15.6", 2.7 kg
One D8425
GeForce 9800M GTS, Core 2 Duo P8400, 15.4", 3.2 kg

Laptops des selben Herstellers

One GameStar 13
GeForce GTX 765M SLI, Core i5 4200M, 13.3", 2.5 kg
One K33-3E
GeForce GTX 765M, Core i7 4702MQ, 13.3", 1.99 kg
One K56-3N2
GeForce GTX 780M, Core i7 4700MQ, 15.6", 3.314 kg
One M73-2N, Ivy Bridge
GeForce GTX 680M, Core i7 3720QM, 17.3", 4 kg
One M73-2O
GeForce GT 650M, Core i7 3720QM, 17.3", 3.008 kg
One M73-2N
GeForce GTX 670M, Core i7 2920XM, 17.3", 3.778 kg
One B4390
GeForce 8400M G, Turion 64 X2 TL-60, 15.4", 2.7 kg
One A460
S3G UniChrome Pro II, C7-M C7-M-1600, 10.2", 1.2 kg
One A470
S3G UniChrome Pro II, C7-M C7-M-1600, 10.2", 1.2 kg
Preisvergleich

Notebooks im Notebookshop.de

One C6614
One C6614
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > One C6614
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)