Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Oppo enthüllt das schlanke Reno5 F mit MediaTek Helio P95 und 48 MP Quad-Kamera

Das Oppo Reno5 F bietet ein schlankes Gehäuse und ein 1.080p+-AMOLED-Display. (Bild: Oppo)
Das Oppo Reno5 F bietet ein schlankes Gehäuse und ein 1.080p+-AMOLED-Display. (Bild: Oppo)
Mit dem Reno5 F hat Oppo sein neuestes Mittelklasse-Smartphone enthüllt, das Kunden mit einem schlanken Gehäuse und einer interessanten Ausstattung überzeugen will. Denn der Hersteller verbaut unter anderem ein 6,43 Zoll großes 1.080p+-AMOLED-Display und eine 48 Megapixel Quad-Kamera.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Oppo Reno5 F ist mit einer Dicke von 7,8 Millimeter und einem Gewicht von 172 Gramm vergleichsweise dünn und leicht, das Design ist abgesehen von der abgerundeten Rückseite mit Farbverlauf nicht sonderlich spektakulär. Auf der Vorderseite findet sich ein 6,43 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel, einer Bildfrequenz von 60 Hz, einer Touch-Abtastrate von bis zu 180 Hz und einer maximalen Helligkeit von 430 Nits bzw. 800 Nits bei der Darstellung von HDR-Inhalten.

Der Fingerabdrucksensor wurde direkt ins Display integriert. Im Inneren arbeitet ein MediaTek Helio P95, ein Mittelklasse-SoC aus dem Jahr 2020, der zwei ARM Cortex-A75-Rechenkerne mit Taktfrequenzen von bis zu 2,2 GHz sowie sechs Cortex-A55 bei bis zu 2,0 GHz besitzt. Dazu gibts 8 GB LPDDR4X-Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher. Die 32 Megapixel f/2.4 Selfie-Kamera sitzt in einer Punch-Hole in der linken oberen Ecke des Bildschirms.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Auf der Rückseite findet sich ein rechteckiges Kameramodul mit vier Linsen. Dieses bietet eine 48 MP f/1.7 Hauptkamera, eine Ultraweitwinkel-Kamera und zwei 2 MP Sensoren. Der 4.310 mAh fassende Akku kann per USB-C mit bis zu 30 Watt geladen werden. Das Oppo Reno5 F wird mit ColorOS 11 auf Basis von Android 11 ausgeliefert.

Preise und Verfügbarkeit

Das Oppo Reno5 F ist bislang ausschließlich in Kenya erhältlich. Dort kostet das Mittelklasse-Smartphone 31.499 KSh (ca. 241 Euro). Informationen zu einem möglichen Launch in Europa stehen noch aus.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6690 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Oppo enthüllt das schlanke Reno5 F mit MediaTek Helio P95 und 48 MP Quad-Kamera
Autor: Hannes Brecher, 17.03.2021 (Update: 17.03.2021)