Notebookcheck

PC-Markt wächst um 2,7 Prozent in Q2/2018 - stärkstes Wachstum seit 2012

Stärkstes Wachstum seit 2012: PC-Markt wächst um 2,7 Prozent.
Stärkstes Wachstum seit 2012: PC-Markt wächst um 2,7 Prozent.
Der traditionelle PC-Markt wächst im zweiten Quartal 2018 um 2,7 Prozent. Das ist der stärkste Zuwachs seit dem ersten Quartal 2012. Der Absatz von traditionellen PCs wie Desktops, Notebooks und Workstations erreicht im 2. Quartal 2018 ein Absatzvolumen von rund 62,3 Millionen Einheiten.

Laut den Ergebnissen der International Data Corporation (IDC) übertrafen die Absatz- und Lieferzahlen für konventionelle PCs wie Desktops, Laptops und Workstations im 2. Quartal 2018 deutlich die Erwartungen und markieren die stärkste Wachstumsrate des PC-Markts im Vergleich der letzten sechs Jahre, zurück bis zum Jahr 2012, wo ein Wachstum von 4,2 Prozent zu verzeichnen war.

Erneut erwies sich bei den guten PC-Marktzahlen das Volumen im Bereich der Geschäfts- und Firmenkunden als wichtigster Absatztreiber, da die drei größten Unternehmen HP, Lenovo und Dell sowohl ein hohe Nachfrage nach Desktops als auch Laptops verzeichnen konnten. Darüber hinaus ist der Markt sowohl für Premium- als auch für Einstiegsmodelle weiter gewachsen. Chrome OS-basierte Geräte, Premium-Notebooks und Gaming-PCs haben den Mix wegen des verbesserten Angebots und der höheren Preise für Grafikkarten weiter befeuert.

HP hat seinen Vorsprung gegenüber allen anderen Märkten weiter gefestigt und wuchs im Jahresvergleich um 7,6 Prozent, mit Wachstum in allen Regionen. Lenovo, dessen Mehrheitsbeteiligung am Joint Venture mit Fujitsu im 2. Quartal 2018 in Kraft getreten ist, hat einen guten Start hingelegt. Das Unternehmen verzeichnete in Japan eine positive Trendwende und verzeichnete in Nordamerika ein erneutes Wachstum von 11,3 Prozent (einschließlich Fujitsu-Volumen in Q2/2018). Alle Regionen zeigten ein Wachstum gegenüber dem Vorjahr.

Dell verzeichnete nach einem guten Ergebnis im ersten Quartal ein starkes Wachstum von 9,0 %, getragen von der starken Performance in fast allen Regionen. Apple beendete das Quartal auf dem vierten Platz mit einem nahezu gleichgebliebenen Wachstum gegenüber dem Vorjahr. Acer hielt nicht nur den 5. Platz, sondern konnte auch wieder ein moderates Wachstum um 1,3 % verbuchen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > PC-Markt wächst um 2,7 Prozent in Q2/2018 - stärkstes Wachstum seit 2012
Autor: Ronald Matta, 13.07.2018 (Update: 13.07.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.