Notebookcheck

Packard Bell EasyNote LX86-JO-022GE

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell EasyNote LX86-JO-022GE
Packard Bell EasyNote LX86-JO-022GE
Grafikkarte
ATI Mobility Radeon HD 5850 - 1024 MB, Kerntakt: 625 MHz, Speichertakt: 800 MHz, DDR3, 8.713.3.3000
Hauptspeicher
4096 MB 
, 2x 2048 MByte DDR3 (1333 MHz @ 1066 MHz), max. 16 GByte
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, LED-Backlight, Chi Mei N173O6-L02, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel HM55
Massenspeicher
Soundkarte
Realtek ALC670 @ Intel Ibex Peak PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
4 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Mikrofon. Kopfhörer (inkl. SPDIF), Line-in, Card Reader: MMC, MS, MS Pro, SD, XD
Netzwerk
Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Broadcom 802.11n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 3.0
Optisches Laufwerk
Matshita BD-MLT UJ240AS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 56 x 410 x 278
Akku
99 Wh Lithium-Ion, 9000 mAh, AS10E7E
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 1.3 Megapixel
Sonstiges
Netzteil: 90 Watt, Kurzanleitung, Garantieanleitung, Reinigungstuch, Blu-Ray-Disc mit Trailern, drei Leer-DVDs, CyberLink PowerDVD 9, Nero 9 Essentials, Adobe Photoshop Elements 8.0, 24 Monate Garantie
Gewicht
3.1 kg, Netzteil: 490 g
Preis
999 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 89%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: 73% Mobilität: 82%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 82%, Emissionen: 87%

Testberichte für das Packard Bell EasyNote LX86-JO-022GE

82% Test Packard Bell EasyNote LX86 Notebook | Notebookcheck
Schickes Multitalent. Packard Bell versteht sich darauf, Notebooks mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis anzubieten. Das 17-zöllige EasyNote LX86 ist der beste Beweis dafür, eine Radeon HD 5850 und einen Blu-ray-Brenner gibt es für knapp 1000 Euro nicht alle Tage.
84% Test Packard Bell EasyNote LX86 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Nimmt man alle Einzelaspekte zusammen, hat Packard Bell mit dem EasyNote LX86 ein äußerst interessantes und weitgehend gelungenes Multimedianotebook im Angebot. Nicht zuletzt dank der mattsilbernen Oberflächen begeistert der 17-Zöller mit einer schicken Optik, der hochwertige Eindruck wird von einer guten Verarbeitung unterstrichen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.11.2010
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 91% Bildschirm: 77% Mobilität: 84% Gehäuse: 86% Ergonomie: 82% Emissionen: 87%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5850: Die HD 5850 ist eine High-End Grafikkarte und basiert auf die Desktop HD 5770 und ist eine um 11% langsamer getaktete Mobility 587. Nur mit GDDR5 wird der 128 Bit Speicherbus nicht zum Flaschenhals. Erste Benchmarks einer 5850 mit DDR3 zeigen lediglich eine Performance zwischen GTS250M und GTX260M. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
450M: Baugleich zum Core i5-520M jedoch ohne AES Funktionen und daher ein schneller Mittelklasse Doppelkernprozessor.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.1 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Packard Bell: Packard Bell ist ein Hersteller elektronischer Produkte. Nach Angaben des Marktforschungsinstituts International Data Corporation war Packard Bell am Ende des zweiten Quartals 2006 drittgrößter europäischer Hersteller von Schreibtisch-PCs für Endverbraucher und sechstgrößter Hersteller von Notebooks. Neben diesen beiden Schwerpunkten bietet Packard Bell MP3-Spieler, Flüssigkristallbildschirme, externe Festplatten, DVD-Spieler und -Rekorder sowie weitere Peripheriegeräte an. Das Unternehmen wurde 1933 in Los Angeles als Radiohersteller gegründet. Im Jahr 2008 wurde Packard Bell von der Acer Inc. aus Taiwan akquiriert. PB ist am Smartphone- und Tablet-Markt nicht präsent und ein eher kleinerer Hersteller von Laptops. Seit 2015 gibt es kaum Testberichte.
83%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP EliteBook 8560w
Mobility Radeon HD 5850, Core i7 2820QM, 15.6", 3.6 kg
Acer Aspire 5943G-7748G64Wnss
Mobility Radeon HD 5850, Core i7 740QM, 15.6", 3.3 kg
Acer Aspire 5943G-5454G64Mnss
Mobility Radeon HD 5850, Core i7 620M, 15.6", 2.8 kg
Acer Aspire 5943G-728G64Wnss
Mobility Radeon HD 5850, Core i7 720QM, 15.6", 3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Packard Bell EasyNote LE69KB-12504G50MNSK
Radeon HD 8240, E-Series E1-2500, 17.3", 2.8 kg
Packard Bell EasyNote TS44-HR-151GE
GeForce GT 630M, Core i5 2450M, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell Easynote F4312-HR-075GE
Radeon HD 7670M, Core i3 2350M, 17.3", 3.1 kg
Packard Bell EasyNote LS11HR-167GE
Radeon HD 7670M, Core i5 2450M, 17.3", 3.104 kg
Packard Bell EasyNote TS13HR-240GE
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell EasyNote TS44-HR-205GE
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell EasyNote TS13HR-197GE
GeForce GT 630M, Core i5 2450M, 15.6", 2.4 kg
Packard Bell EasyNote LS44-HR-070FR
Radeon HD 6650M, Core i5 2410M, 17.3", 3 kg
Packard Bell EasyNote TS44-HR-060FR
GeForce GT 520M, Core i5 2410M, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell EasyNote NX69-HR-010FR
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 14", 2.1 kg
Packard Bell EasyNote TSX66-HR-011FR
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 15.6", 2.7 kg
Packard Bell EasyNote NX69-HR-073NL
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 14", 2.2 kg
Packard Bell Easynote TS44-HR
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell EasyNote NX69-HR-127GE
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 14", 2.089 kg
Packard Bell EasyNote TS11-HR-158GE
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 15.6", 2.7 kg
Packard Bell EasyNote LS11-HR-050GE
Radeon HD 6650M, Core i5 2410M, 17.3", 3.3 kg
Packard Bell Easynote TK83-RB-005GE
Radeon HD 4250, Athlon II P320, 15.3", 2.7 kg
Packard Bell Easynote TS85
GeForce GT 540M, Core i7 2720QM, 15.6", 2.7 kg
Packard Bell Easynote TX86-JN-021FR
GeForce 310M, Core i3 370M, 15.6", 2.5 kg
Packard Bell EasyNote NM85-JU-202RU
GeForce GT 330M, Pentium P6100, 14", 2.3 kg
Packard Bell EasyNote TX86-JN-300RU
GeForce GT 420M, Core i3 370M, 15.6", 2.5 kg
Packard Bell EasyNote TK85-JU-201RU
Mobility Radeon HD 5470, Pentium P6100, 15.6", 2.5 kg
Packard Bell NX86-JN-011FR
GeForce 310M, Core i3 350M, 14", 2.2 kg
Packard Bell EasyNote TX86-JO-045UK
GeForce 310M, Core i5 430M, 15.6", 2.5 kg
Packard Bell EasyNote TM87-JN-218
GeForce GT 320M, Core i3 330M, 15.6", 2.6 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Packard Bell > Packard Bell EasyNote LX86-JO-022GE
Autor: Stefan Hinum, 26.12.2010 (Update:  9.07.2012)