Notebookcheck

Packard Bell EasyNote LS11-HR-050GE

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell EasyNote LS11-HR-050GE
Packard Bell EasyNote LS11-HR-050GE (EasyNote LS Serie)
Grafikkarte
AMD Radeon HD 6650M - 2048 MB, Kerntakt: 600 MHz, Speichertakt: 800 MHz, DDR3, 8.783.2.0
Hauptspeicher
4096 MB 
, 2x 2048 MByte DDR3 (1333 MHz)
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, AUO139E (B173RW01 V3), LED-Backlight, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel HM65
Massenspeicher
Toshiba MK6465GSX, 640 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
Realtek ALC269 @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörer/Line-out, Mikrofon/Line-in, Card Reader: SD, MMC, MS, MS Pro, xD
Netzwerk
Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Atheros AR5B97 Wireless Network Adapter (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 3.0
Optisches Laufwerk
MATSHITA DVD-RAM UJ8A0AS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 38 x 414 x 275
Akku
48 Wh Lithium-Ion, 4400 mAh, AS10D73, 6 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 1.3 Megapixel
Sonstiges
Netzteil: 90 Watt, Kurzanleitung, Garantieanleitung, vier Leer-DVDs, Adobe Photoshop Elements 8.0, Nero 9 Essentials, Microsoft Office Starter 2010, 24 Monate Garantie
Gewicht
3.3 kg
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 86%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: 70% Mobilität: 71%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 88%

Testberichte für das Packard Bell EasyNote LS11-HR-050GE

79% Test Packard Bell EasyNote LS11 Notebook (Radeon HD 6650M) | Notebookcheck
Rundum-Sorglos-Paket. Mit dem EasyNote LS11 hat Packard Bell einen interessanten Multimedianer im Angebot. Ein Sandy-Bridge-Prozessor und eine Radeon HD 6650M Grafikkarte sollen vielseitig orientierte Nutzer ansprechen. Ob der Plan aufgeht, lesen Sie im Test.
80% Test Packard Bell EasyNote LS11 Notebook (Radeon HD 6650M)
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Packard Bell hat sich beim EasyNote LS11 hauptsächlich auf ein ausgewogenes Verhältnis von Preis und Leistung konzentriert. Dieses Vorhaben ist unserer Ansicht nach weitgehend gelungen. Das potente CPU/GPU-Duo aus Core i5-2410M und Radeon HD 6650M liefert ein gutes Maß an Multimedia-Performance, das man im Preisbereich um 700 Euro sonst nicht überall findet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.03.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 86% Bildschirm: 70% Mobilität: 71% Gehäuse: 80% Ergonomie: 79% Emissionen: 88%

Kommentar

AMD Radeon HD 6650M: Nachfolger der Mobility Radeon HD 5650 mit mehr Shader Kernen, UVD3 Videoprozessor und Eyefinity+. Dem Codenamen nach zu urteilen eine 6750M mit langsamen DDR3 Speicher. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2410M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.3 GHz (Turbo 2.6-2.9 GHz) mit integrierter Grafikkarte (650-1200MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.3 kg:
Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.

Packard Bell: Packard Bell ist ein Hersteller elektronischer Produkte. Nach Angaben des Marktforschungsinstituts International Data Corporation war Packard Bell am Ende des zweiten Quartals 2006 drittgrößter europäischer Hersteller von Schreibtisch-PCs für Endverbraucher und sechstgrößter Hersteller von Notebooks. Neben diesen beiden Schwerpunkten bietet Packard Bell MP3-Spieler, Flüssigkristallbildschirme, externe Festplatten, DVD-Spieler und -Rekorder sowie weitere Peripheriegeräte an. Das Unternehmen wurde 1933 in Los Angeles als Radiohersteller gegründet. Im Jahr 2008 wurde Packard Bell von der Acer Inc. aus Taiwan akquiriert. PB ist am Smartphone- und Tablet-Markt nicht präsent und ein eher kleinerer Hersteller von Laptops. Seit 2015 gibt es kaum Testberichte.
79.5%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus A53TA-XN1
Radeon HD 6650M, A-Series A6-3400M, 15.6", 2.4 kg
Asus K53TA-SX078V
Radeon HD 6650M, A-Series A6-3400M, 15.6", 2.6 kg
Asus N53DA
Radeon HD 6650M, Phenom II X4 P960, 15.6", 2.7 kg
HP Pavilion dv6-6005sg
Radeon HD 6650M, Phenom II X4 P960, 15.6", 2.9 kg
Acer Aspire 5552G-N854G50Mikk
Radeon HD 6650M, Phenom II X3 N830, 15.6", 2.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Packard Bell EasyNote LE69KB-12504G50MNSK
Radeon HD 8240, E-Series E1-2500, 17.3", 2.8 kg
Packard Bell EasyNote TS44-HR-151GE
GeForce GT 630M, Core i5 2450M, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell Easynote F4312-HR-075GE
Radeon HD 7670M, Core i3 2350M, 17.3", 3.1 kg
Packard Bell EasyNote LS11HR-167GE
Radeon HD 7670M, Core i5 2450M, 17.3", 3.104 kg
Packard Bell EasyNote TS13HR-240GE
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell EasyNote TS44-HR-205GE
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell EasyNote TS13HR-197GE
GeForce GT 630M, Core i5 2450M, 15.6", 2.4 kg
Packard Bell EasyNote TS44-HR-060FR
GeForce GT 520M, Core i5 2410M, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell EasyNote NX69-HR-010FR
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 14", 2.1 kg
Packard Bell EasyNote TSX66-HR-011FR
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 15.6", 2.7 kg
Packard Bell EasyNote NX69-HR-073NL
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 14", 2.2 kg
Packard Bell Easynote TS44-HR
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell EasyNote NX69-HR-127GE
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 14", 2.089 kg
Packard Bell EasyNote TS11-HR-158GE
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 15.6", 2.7 kg
Packard Bell Easynote TK83-RB-005GE
Radeon HD 4250, Athlon II P320, 15.3", 2.7 kg
Packard Bell Easynote TS85
GeForce GT 540M, Core i7 2720QM, 15.6", 2.7 kg
Packard Bell Easynote TX86-JN-021FR
GeForce 310M, Core i3 370M, 15.6", 2.5 kg
Packard Bell EasyNote NM85-JU-202RU
GeForce GT 330M, Pentium P6100, 14", 2.3 kg
Packard Bell EasyNote TX86-JN-300RU
GeForce GT 420M, Core i3 370M, 15.6", 2.5 kg
Packard Bell EasyNote TK85-JU-201RU
Mobility Radeon HD 5470, Pentium P6100, 15.6", 2.5 kg
Packard Bell EasyNote LX86-JO-022GE
Mobility Radeon HD 5850, Core i5 450M, 17.3", 3.1 kg

Laptops des selben Herstellers

Packard Bell Easynote TF71BM
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830, 15.6", 2.4 kg
Packard Bell EasyNote TE69
HD Graphics 4000, Core i3 3217U, 15.6", 2.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Packard Bell > Packard Bell EasyNote LS11-HR-050GE
Autor: Stefan Hinum, 30.03.2011 (Update:  9.07.2012)