Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Pixel 5a: Google hat bereits ein Photo der nächsten Pixel Phone-Kamera veröffentlicht

Ein Sample Photo im Google Blog stammte bereits aus der Kamera des Pixel 5a, das hierzulande offenbar nicht auf den Markt kommt.
Ein Sample Photo im Google Blog stammte bereits aus der Kamera des Pixel 5a, das hierzulande offenbar nicht auf den Markt kommt.
Ob wir in Europa jemals ein Pixel 5a zu Gesicht bekommen ist fraglich, zumindest ein Sample-Photo der nächsten Pixel-Kamera zeigte sich aber bereits und das direkt im offiziellen Google Blog. Was die EXIF-Daten über die Kamera des nächsten Pixel Phones verraten.
Alexander Fagot,

Google selbst hat vor wenigen Wochen bereits die Existenz des Pixel 5a verraten und sogar den ungefähren Launchzeitraum auf Ende Sommer 2021 eingegrenzt. Die traurige Nachricht: Die Gerüchte zur ersatzlosen Streichung des Pixel 5a waren also falsch, für Europäer werden Pixel 4a 5G und Pixel 5 aber noch etwas länger aktuell bleiben, denn Google will das Pixel 5a offenbar nur in den USA und Japan auf den Markt bringen.

Dieses Wochenende ist das Pixel 5a nun abermals Thema, denn Google hat einmal mehr etwas zum neuen Pixel-Phone verraten, wenn auch unfreiwillig. Im Rahmen eines neuen Beitrags zum Thema HDR+ und Bracketing auf Pixel Phones wurde in der Bildergalerie zum Blog-Eintrag auch ein Ultraweitwinkel-Photo veröffentlicht, das offenbar direkt vom Pixel 5a stammt.

Dieses Photo stammt offenbar direkt von der Ultraweitwinkel-Kamera des Google Pixel 5a.
Dieses Photo stammt offenbar direkt von der Ultraweitwinkel-Kamera des Google Pixel 5a.

EXIF-Daten verraten Details zur Pixel 5a-Kamera

Aktuell ist das Photo oben aus der Bildgalerie wieder verschwunden, es verbreitet sich allerdings über soziale Netze und Tech-Webseiten wie die von XDA-Developers, die auch die EXIF-Daten bewahrt haben (siehe unten). Sie verraten, dass Google die recht unspektakuläre Aufnahme bereits am 1. Oktober 2020 erstellt hat und dass sie von einer 12,2 Megapixel-Kamera mit F/2.2 Blende stammen. Es könnte natürlich auch wieder der 16 Megapixel-Sensor aus dem Pixel 5 zum Einsatz kommen, dessen Bilder auf 12,2 Megapixel runtergerechnet werden. Große Änderungen an der Hardware des Pixel 5a dürfte es ohnehin nicht geben, auch der Prozessor dürfte wohl der gleiche bleiben.

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8344 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Pixel 5a: Google hat bereits ein Photo der nächsten Pixel Phone-Kamera veröffentlicht
Autor: Alexander Fagot, 24.04.2021 (Update: 24.04.2021)