Notebookcheck

PlayStation 4: Rabatt-Aktion und limitierte Gold-Edition

PlayStation 4: Rabatt-Aktion und limitierte Gold-Edition
PlayStation 4: Rabatt-Aktion und limitierte Gold-Edition
Im Rahmen der kommenden E3-Messe wird Sony eine Woche lang eine goldene Special-Edition der PlayStation 4 Slim anbieten. Die Konsole ist für 249 Dollar zu haben, außerdem gibt es weitere Sonderangebote.

Auf der E3 2017 in Los Angeles werden wieder zahlreiche Hard- und Software-Hersteller aus der Videospiel-Industrie ihre kommenden Produkte vorstellen. Im Vorfeld der Messe hat Sony nun verkündet, dass der Preis der PS4 verringert wird und es für die Laufzeit der E3 eine goldenfarbene Version der PlayStation 4 Slim geben wird.

Die Gaming-Konsole ist außerdem mit ganzen 1 TB Speicher bestückt und kostet 249 US-Dollar. Bereits letzte Woche sind einige Gerüchte über eine Sonderedition der PS4 in den Umlauf gekommen, nun wurden diese von Sony bestätigt.

Angeblich gibt es auch weitere Sonderaktionen seitens Sony rund um die Expo-Messe. Verschiedene Spiele sowie Zubehör sollen in dieser Zeitspanne preisgünstiger angeboten werden. Normalerweise leitet Sony einen PSN-Sale zur E3 ein. Dieses Jahr scheint Sony mehr auf handfeste Angebote zu setzen.

Qualitäts-Journalismus wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads. Adblock-Nutzer sehen mehr Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

theverge.com

Bild: Sony

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > PlayStation 4: Rabatt-Aktion und limitierte Gold-Edition
Autor: Christian Hintze,  5.06.2017 (Update:  5.06.2017)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).