Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Poco M4 Pro 5G: Release offiziell angekündigt, Geekbench verrät weitere Details

Poco gibt den Launchtermin des neuen M4 Pro 5G bekannt. (Bild: Poco)
Poco gibt den Launchtermin des neuen M4 Pro 5G bekannt. (Bild: Poco)
Poco hat den anstehenden Release des Poco M4 Pro 5G offiziell angekündigt. Zudem liefert ein Eintrag bei Geekbench neue Informationen.
Marcus Schwarten,

Poco hat am heutigen Morgen den Launchtermin für das Poco M4 Pro 5G bekanntgegeben. Das neue Smartphone-Modell, über das in den vergangenen Wochen die ersten Gerüchte und Informationen aufgetaucht sind, wird am 9. November um 20 Uhr Ortszeit in China in einem Online-Launch-Event unter dem Motto "Power up your fun" offiziell vorgestellt. Dies hat Poco vor rund zwei Stunden bei Twitter angekündigt.

Das sind aber nicht die einzigen Neuigkeiten zum Poco M4 Pro 5G. Das neue Xiaomi-Smartphone wurde auch bei Geekbench gesichtet. Dort ist das Modell unter der Nummer "Xiaomi 21091116AC" eingetragen und liefert ein paar weitere Informationen um die Ausstattung. Das "C" am Ende weist darauf hin, dass es sich hierbei um die Variante für den chinesischen Markt handelt. Erst kürzlich war auch die Modellnummer 21091116AG bei diversen Zertifizierungsstellen aufgetaucht, was die globale Version des Poco M4 Pro 5 sein dürfte.

Der Eintrag bei Geekbench gibt als Prozessor den MT6833P an. Hierbei sollte es sich um den MediaTek Dimensity 700, der bereits im Vorgänger Poco M3 Pro 5G (ca. 190 Euro bei Amazon) zum Einsatz kommt, handeln. Seine acht Kerne sind mit bis zu 2,4 GHz getaktet. Dazu sind 8 GB RAM eingetragen. Das sind nicht nur mehr als beim aktuellen Modell (4 oder 6 GB), sondern widerspricht auch den bisher bekannten Informationen. Sollten sich diese allesamt bewahrheiten, wird es das Poco M4 Pro 5G somit in drei Speichervarianten mit 4, 6 und 8 GB Arbeitsspeicher geben.

Vorherige Leaks hatten bereits angegeben, dass das Poco M4 Pro 5G mit 33 Watt schnell geladen werden kann und dem Namen entsprechend 5G unterstützt. Alle weiteren Informationen zum neuen Smartphone von Xiaomis Marke Poco werden wir dann spätestens am 9. November erfahren.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1900 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Poco M4 Pro 5G: Release offiziell angekündigt, Geekbench verrät weitere Details
Autor: Marcus Schwarten, 28.10.2021 (Update: 28.10.2021)