Notebookcheck

QNAP: Dongle macht USB 3.0 zu 5 GBit/s-Ethernet

QNAP: Dongle macht USB 3.0 zu 5 GBit/s-Ethernet
QNAP: Dongle macht USB 3.0 zu 5 GBit/s-Ethernet
QNAP hat ein neues Produkt für die Realisierung des eigenen Heimnetzwerks vorgestellt. Der QNAP QNA-UC5G1T macht aus einem USB 3.0-Port eine Netzwerkbuchse, welche neben dem üblichen Gigabit-Ethernet auch eine fünfmal schnellere Datenübertragung ermöglicht.

Fraglos ist Ethernet für die meisten Nutzer ein nicht in Frage zu stellender, einfacher Anschluss, dessen Datenübertragungsrate in den meisten für Privatnutzer relevanten Anwendungsgebieten mehr als ausreichend ist. Kommt es jedoch auf höchste Geschwindigkeit und auch Qualität der Datenübertragung an, kann die Investition in ein schnelleres Netzwerk-Modul lohnend erscheinen.

Mit dem QNA-UC5G1T bietet QNAP nun einen entsprechenden Adapter an. Dieser wird mit einem USB-Kabel an das Host-System angeschlossen, wobei die Kühlung des Netzwerkschips passiv erfolgt und so ein dauerhaft lautloser Betrieb möglich sein soll.

Netzwerkseitig wird die 5 GbE-, 2,5 GbE-, 1 GbE- und 100 MbE-Übertragung unterstützt. Eine zweite Möglichkeit zur Nutzung wird dabei in Kombination mit einem kompatiblen NAS eröffnet, welches sich mit dem Adapter um eine zusätzliche Ethernet-Verbindungsmöglichkeit erweitern lässt.

Der QNA-UC5G1T ist Herstellerangaben zufolge ab sofort für 75 Euro erhältlich.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > QNAP: Dongle macht USB 3.0 zu 5 GBit/s-Ethernet
Autor: Silvio Werner, 22.05.2019 (Update: 22.05.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.