Notebookcheck

Samsung Chromebook 4+ 15.6 inch XE350XBA-K01US

Ausstattung / Datenblatt

Samsung Chromebook 4+ 15.6 inch XE350XBA-K01US
Samsung Chromebook 4+ 15.6 inch XE350XBA-K01US
Prozessor
Intel Celeron N4000 2 x 1.1 - 2.6 GHz, Gemini Lake
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR4 (onboard)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, LED, spiegelnd: nein
Massenspeicher
32GB
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, 2 x USb-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 24.5 x 359.7 x 244.9
Akku
5070 mAh, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 10 h
Betriebssystem
Google Chrome OS
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet
Gewicht
1.7 kg
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Samsung Chromebook 4+ 15.6 inch XE350XBA-K01US

Samsung Chromebook 4+ Review: Good Enough
Quelle: Chrome Unboxed Englisch EN→DE
And that’s where the rubber meets the road on this Chromebook and others like it. Back when an affordable Chromebook meant cheap hardware paired with painfully-slow processors, it was so very difficult to recommend anyone go buy them. Schools did so and I’m certain that older, cheaper Chromebooks have done some damage to the perceptions of what it is like to use a Chromebook at this point in 2020. But as we’re now getting low-cost processors that are capable of real work without falling all over themselves, it feels like the ideal, affordable Chromebook experience is finally coming into focus. We’re not fully there, yet, but we’re coming around.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.09.2020

Kommentar

Intel UHD Graphics 600: Integrierte Low-End-Grafikkarte mit DirectX-12-Unterstützung, welche in einigen ULV-SoCs der Gemini-Lake-Serie zu finden ist.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Celeron N4000: Sparsamer Dual-Core-SoC aus der Gemini-Lake-Serie für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,1 bis 2,6 GHz und integriert eine DirectX-12-fähige Grafikeinheit. Im Vergleich zu der Core-Y-Serie mit langsameren CPU Kernen ausgestattet.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.7 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten.

2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%. 

2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

HP 15-da0263ns
UHD Graphics 600

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire 3 A317-32-C20M
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 17.3", 2.7 kg
Lenovo IdeaPad 3 CB 14IGL05-82C10004US
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 14", 1.4 kg
Chuwi HeroBook Pro
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 14.1", 1.4 kg
Acer Chromebook 314 CB314-1H-C0YY
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 14", 1.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Samsung Galaxy Book Ion 15 NP950XCJ-K01DE
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 1.26 kg

Laptops des selben Herstellers

Samsung Galaxy S20 FE 5G
Adreno 650, Snapdragon SD 865, 6.5", 0.19 kg
Samsung Galaxy Tab A7 10.4 (2020)
Adreno 610, Snapdragon SD 662, 10.4", 0.477 kg
Samsung Galaxy M51
Adreno 618, Snapdragon SD 730, 6.7", 0.213 kg
Samsung Galaxy A2 Core
Mali-T830 MP2, Exynos 7870 Octa, 5", 0.142 kg
Samsung Galaxy A71 5G
unknown, unknown, 6.7", 0.185 kg
Samsung Galaxy Book Flex 13.3-930QCG-K01SE
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.3", 1.2 kg
Samsung Galaxy Z Fold2
Adreno 650, Snapdragon SD 865+ (Plus), 7.6", 0.279 kg
Samsung Galaxy M31s
Mali-G72 MP3, Exynos Exynos 9611, 6.5", 0.203 kg
Samsung Galaxy Book Flex 15 NP950QCG-K01DE
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 15.6", 1.57 kg
Samsung Galaxy Z Flip 5G
Adreno 200, Snapdragon S1 QSD8250, 6.7", 0.183 kg
Samsung Galaxy M01s
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.2", 0.168 kg
Samsung Galaxy A51 5G
unknown, unknown, 6.5", 0.187 kg
Samsung Galaxy Tab S7 Plus
Adreno 650, Snapdragon SD 865+ (Plus), 12.4", 0.575 kg
Samsung Galaxy Tab S7
Adreno 650, Snapdragon SD 865+ (Plus), 11", 0.5 kg
Samsung Galaxy Note20 Ultra
Mali-G77 MP11, Exynos Exynos 990, 6.9", 0.208 kg
Samsung Galaxy Note20
Mali-G77 MP11, Exynos Exynos 990, 6.7", 0.192 kg
Samsung Galaxy M01
Adreno 505, Snapdragon SD 439, 5.7", 0.168 kg
Samsung Galaxy Book S Intel
UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU), Ice Lake i5-L16G7, 13.3", 0.94 kg
Samsung Galaxy Book Flex 13.3
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 13.3", 1.16 kg
Samsung Galaxy Book Ion 13.3
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.3", 0.97 kg
Samsung Galaxy A21s
Mali-G52 MP2, Exynos 850, 6.5", 0.192 kg
Samsung Galaxy Book Flex 15 NP950QCG-K01CA
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.52 kg
Samsung Galaxy A11
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 6.4", 0.177 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung Chromebook 4+ 15.6 inch XE350XBA-K01US
Autor: Stefan Hinum, 12.09.2020 (Update: 12.09.2020)