Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung: Der faltbare Akku fürs Galaxy Fold der Zukunft

Samsung hat ein Patent für einen biegsamen Akku im Galaxy Fold der Zukunft.
Samsung hat ein Patent für einen biegsamen Akku im Galaxy Fold der Zukunft.
In Zukunft werden faltbare Smartphones und Tablets möglicherweise zum bezahlbaren Mainstream, 2021 soll zumindest Samsung bereits ein Falt-Handy um die 800 Euro planen. Immer wichtiger werden daher nicht nur bessere Scharniere und optimierte Flex-Displays, auch der Akku muss biegsam werden.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Galaxy Fold 2 wird vermutlich, so wie Galaxy Fold und Galaxy Z Flip zuvor, noch auf zwei separate Akkus setzen, doch in den Labors der Südkoreaner wird bereits eifrig an besseren Varianten geforscht, um den Platz in faltbaren Smartphones und Tablets noch besser zu nutzen. Wie LetsGoDigital entdeckte, hat sich Samsung Ende 2019 eine Idee hierzu in einem 56-seitigen Patent schützen lassen, welches vor wenigen Tagen am 25. Juni 2020 veröffentlicht wurde.

Hierbei geht es um einen Akku, dessen Zellen in zwei oder mehr Regionen aufgeteilt wurden aber mit einem biegsamen Steg jeweils miteinander verbunden sind. Dieser Steg wäre beispielsweise in einem Galaxy Fold oder Galaxy Z Flip (bei Amazon ab 1449 Euro erhältlich) über dem Scharnier verbaut, aber auch ein mehrfach-faltbarer Akku wäre prinzipiell möglich, wie die Zeichnungen unten am Beispiel eines Zick-Zack-Foldables mit Doppelscharnier zeigen.

So ein Akku soll offenbar Faltvorgänge bis zu 180 Grad unterstützen, man fragt sich allerdings wie es um die Sicherheit bestellt ist, wenn etwa ein Zack Nelson vom JerryRigEverything-Channel, das Scharnier in die andere Richtung verbiegt. Samsung ist natürlich nicht der einzige Hersteller, der an biegsamen Akkus forscht, das Video unten zeigt etwa einen Prototyp der ETH Zürich aus 2019. Es dürfte allerdings noch Jahre dauern, bis wir mit faltbaren Akkus in unseren Foldables rechnen können. Das Galaxy Fold 2 wird dagegen schon im August erwartet, die eingangs erwähnte "Billig-Variante " Galaxy Fold Lite Anfang 2021.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7742 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Samsung: Der faltbare Akku fürs Galaxy Fold der Zukunft
Autor: Alexander Fagot,  1.07.2020 (Update:  1.07.2020)