Notebookcheck

Samsung Galaxy A8 Plus (2018): Alle Specs geleakt

Samsung Galaxy A8 Plus (2018) - so soll es aussehen
Samsung Galaxy A8 Plus (2018) - so soll es aussehen
Jetzt sind noch mehr Details zum Samsung Galaxy A8 Plus (2018) aufgetaucht: 6-Zoll-FHD-Display, Exynos 7885 SoC, sechs Kameras und drei Speichervarianten wird es bieten.

Samsung neues Topmodell der A-Serie das Galaxy A8 Plus (2018) wird immer mehr zu einem offenen Geheimnis. Nachdem ein erstes Hands-On-Video geleakt wurde und auch schon einige Seiten aus dem Handbuch aufgetaucht sind, liefert jetzt der in der Samsung-Welt gut vernetzte Newsdienst Sammobile weitere Details.

Das Galaxy A8 Plus (2018) besitzt demzufolge ein 6 Zoll großes FullHD-AMOLED-Display im 18:9 Format und wird von einem Exynos 7885 SoC angetrieben. Der Octa-Core besitzt zwei schnelle Cortex-A73-Kerne (Taktung: 2,1 GHz) und sechs stromsparende Cortex-A53-Cores sowie eine Mali-G71 GPU. Der Systemchip unterstützt zudem Bluetooth 5.0.

Das größte Smartphone der neuen Galaxy A-Serie von 2018 soll in drei Speichervarianten auf den Markt kommen. Neben einer Version mit 4 GB RAM und 32 GB Speicher, ist eine Version mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher sowie eine Variante mit 6 GB RAM und 64 GB geplant. Letztere wird vermutlich ausschließlich in China und einigen anderen asiatischen Ländern angeboten. Die beiden übrigen Versionen gibt es demnächst auch in Europa. Als Betriebssystem ist beim bislang noch unbekannten Lieferstart Android 7.1.1 installiert über dem die Oberfläche Samsung Experience 8.5 UX liegt. Ein Update auf Android 8 Oreo wird vermutlich bald folgen.

Dual-Kamera vorne, Single-Kamera hinten

Samsung wird den Nachfolger des Galaxy A7 (2017) mit drei Kameras ausrüsten. Interessanterweise ist die Hauptkamera auf der Rückseite nur mit einem 16-Megapixel-Sensor ausgestattet, während die Selfiekamera auf der Frontseite über zwei Sensoren verfügt. Neben einem 16-Megapixel-Einheit ist dort auch ein 8-Megapixel-Sensor eingebaut. Für die Energieversorgung ist ein 3.500 mAh Akku zuständig, der über den USB-Typ-C-Anschluss schnell aufgeladen werden kann. Einen Fingerabdruckscanner gibt es natürlich auch, er ist auf der Rückseite installiert.   

Recht wenig Infos zum Galaxy A8 (2018)

Während bereits viele Ausstattungsdetails des große Galaxy A8 Plus (2018) geleakt wurden, gibt es über das kleinere Schwestermodell Galaxy A8 (2018) vergleichsweise wenig Infos. Erwartet wird, dass der Nachfolger des Galaxy A5 (2017) ähnliche Specs wie das Galaxy A8 Plus bietet, etwa was das Design mit dem 18:9 Infinity-Display, den Exynos 7885 Prozessor, die Dual-Kamera vorne und die Single-Kamera hinten betrifft. Nur bei der Displaygröße, beim Akku, bei der Speicherkonfiguration und bei der Gehäusegröße werden Abweichungen erwarten. Erwartet wird auch, dass Samsung beide Modelle gleichzeitig vorstellen und starten wird. Ende Dezember oder im Januar könnte es so weit sein.   

Zwei Kameras sind auf der Frontseite zu erkennen...
Zwei Kameras sind auf der Frontseite zu erkennen...
... auf der Rückseite ist nur eine Kamera
... auf der Rückseite ist nur eine Kamera

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Samsung Galaxy A8 Plus (2018): Alle Specs geleakt
Autor: Arnulf Schäfer, 13.12.2017 (Update: 14.12.2017)
Arnulf Schäfer
Arnulf Schäfer - News Editor - @ArnulfS1993
Ich bin ein diplomierter Politikwissenschaftler und gelernter Zeitschriften-Redakteur mit einem ausgeprägten Hang zu Technikthemen. Zunächst habe ich über die Themen Audio, Fotografie und Video geschrieben. Seit 1990 beschäftige ich mich intensiv mit Festnetz und Mobilfunk. Nach vielen Stationen in diversen Print- und Online-Redaktionen arbeitet ich inzwischen als freier Autor für die Newsredaktion von Notebookcheck. Mein Fokus gilt dem Thema Mobile. Den Blick über den Tellerrand gönne ich mir aber auch.