Notebookcheck

Samsung Galaxy A8+ (2018): Galaxy A7 mit Infinity-Display zeigt sich

Samsung könnte das Galaxy A7 2018 in Galaxy A8+ umbenennen.
Samsung könnte das Galaxy A7 2018 in Galaxy A8+ umbenennen.
Auf Weibo tauchten interessante Bilder zu einem Vertreter der künftigen Galaxy A-Serie von Samsung auf. Das Gerät mit der Modellnummer SM-A730F, eigentlich der A7-Serie zuzuordnen, wird als Galaxy A8+ bezeichnet. Möglicherweise plant Samsung eine Neuordnung der Galaxy A-Familie für 2018.

In diesem Jahr gab es innerhalb der Galaxy A-Serie nur drei neue Smartphones: Galaxy A3, Galaxy A5 und Galaxy A7. Galaxy A8 und Galaxy A9 (auch als Pro-Version) gab es zwar ebenfalls schon, allerdings wurden beide zuletzt 2015 beziehungsweise 2016 auf den Markt gebracht. Das dürfte sich Anfang 2018 beziehungsweise noch Ende dieses Jahres ändern. Neue Bilder eines Samsung Smartphones zeigen, sofern sie nicht manipuliert wurden, eindeutig ein neues Modell mit der Bezeichnung Galaxy A8+ (2018).

Die ebenfalls angegebene Modellnummer SM-A730F identifiziert das Gerät eigentlich als Nachfolger des SM-A720F, welches als Galaxy A7 (2017) auf den Markt kam. Das lässt durchaus den Schluss zu, dass Samsung für das Jahr 2018 anlässlich der Einführung des 18:9 Infinity-Displays in die A-Serie eine Neuordnung der Bezeichnungen plant. Wahrscheinlich kommt das Galaxy A7 künftig als Galaxy A8+ auf den Markt, ob es auch bei Galaxy A3 und Galaxy A5 Änderungen bei der Benennung geben wird, ist derzeit nicht bekannt.

Quelle(n)

weibo.com/3030737153/FxMm1DaWU

via: https://www.gsmarena.com/galaxy_a8_2018_is_the_new_a7_poses_for_photos-news-28550.php

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Samsung Galaxy A8+ (2018): Galaxy A7 mit Infinity-Display zeigt sich
Autor: Alexander Fagot,  3.12.2017 (Update:  3.12.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.