Notebookcheck

Samsung Galaxy A9 Pro

Ausstattung / Datenblatt

Samsung Galaxy A9 Pro
Samsung Galaxy A9 Pro (Galaxy Serie)
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 367 PPI, Super AMOLED, Corning Gorilla Glass 4, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, NFC, Sensoren: Fingerprint, accelerometer, gyro, proximity, compass
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.9 x 161.7 x 80.9
Akku
5000 mAh Lithium-Ion, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 33 h
Betriebssystem
Android 6.0 Marshmallow
Kamera
Primary Camera: 16 MPix f/1.9, autofocus, OIS, LED flash
Secondary Camera: 8 MPix f/1.9
Gewicht
210 g
Preis
500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 8 Tests)

Testberichte für das Samsung Galaxy A9 Pro

70% Galaxy A9 Pro review: Samsung's balancing act
Quelle: India Today Englisch EN→DE
If however, you don't belong to that category, it's advised that you look elsewhere. At Rs 32,490 the A9 Pro is a little over expensive for what it has to offer. The OnePlus 3 at Rs 28,000 is a better value for money. So are the iPhone 6S and the Nexus 6P. You will have to pay a little more to get the iPhone 6S and the Nexus 6P though.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.11.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
Samsung Galaxy A9 Pro Review
Quelle: Fone Arena Englisch EN→DE
At a price tag of Rs. 32,490, the Galaxy A9 Pro is costly compared to other smartphones in the range, including the OnePlus 3 that offers better performance and a better camera at a cheaper rate. The main highlight of the Galaxy A9 Pro is its huge 6-inch 1080p Super AMOLED display, which is good for media consumption and its huge 5000mAh battery that offers brilliant battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 03.11.2016
90% Samsung Galaxy A9 Pro Review -The 5000mAh Beast
Quelle: Tech Magnifier Englisch EN→DE
In a regular usage the Galaxy A9 pro never disappoints you. Whether it’s multitasking, video playback or gaming, the new Galaxy smartphone handles everything like a Pro. The 6-inch display is bright even in sunlight and produces lively colors. The big battery size of the new Samsung Galaxy A9 pro is wonderful and easily lasts more than a day in a single charge. Camera performance in capturing photographs is decent but video recording could have been better. Good quality images can be produced in both daylight and night time. Button placement is perfect.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.10.2016
Bewertung: Gesamt: 90%
80% Samsung Galaxy A9 Pro review: Winning the Marathon
Quelle: Gadget Show Englisch EN→DE
With the Galaxy A9 Pro, Samsung is clearly taking aim at the battery life champions, such as the Gionee Marathon series and Asus Zenfone Max. But apart from the large battery, we found it to better in almost all aspects such as display, processing power and general UI.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.10.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
Samsung Galaxy A9 Pro review – 6 inch screen and 5000 mAh battery
Quelle: Gogi.in Englisch EN→DE
The Samsung Galaxy A9 Pro no doubt is a very powerful, classy looking and loaded handset. Battery life is awesome, though the handset is a bit heavy. If you are brand conscious this is a very good option but A9 Pro does come for a premium price of Rs. 32,490.
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.09.2016
Samsung Galaxy A9 Pro (2016) Hands-on [Images]
Quelle: Mobygyaan Englisch EN→DE
The most notable feature A9 Pro has is its hefty 5000 mAh battery designed to get you enough battery life that lasts longer than any other smartphone. Samsung says it supports fast charging but I doubt how fast it can charge a 5000 mAh battery. On the software side, it is upgraded to Android 6.0.1 Marshmallow with TouchWiz UI skin. The Galaxy A9 Pro is priced at ₹32,490. It is available in three colors Black, White and Gold.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 24.09.2016
Samsung Galaxy A9 Pro (2016) review - A 6-inch powerhouse flagship by any other name
Quelle: Tech Nave Englisch EN→DE
If you’re looking for flagship performance but don’t particularly care about flagship design, then the Samsung Galaxy A9 Pro (2016) is definitely one of the smartphones you should consider. The powerhouse gaming performance should also equal powerful work performance as well, especially those looking for a bigger screen and fingerprint sensor security. It is a shame there isn't any S-Pen support but the larger battery should guarantee a bit more than a full working day for most working professionals.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.08.2016
Trên tay Galaxy A9 Pro: màn hình 'đục lỗ' giá 13 triệu đồng
Quelle: Nghenhin Vietnam VN→DE
Positive: Nice design; great cameras; big screen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.02.2019

Kommentar

Modell: Mit dem Debut des Samsung Galaxy A9 Pro scheint Samsung eine ganz besondere Benutzergruppe ansprechen zu wollen: Jene die ständig reisen und ihre Smartphones nicht andauernd aufladen wollen. Im Wesentlichen besteht der Körper des A9 Pro aus einer Kombination von Glas und Metall. Die vordere und die hintere Abdeckung werden durch Gorilla Glass 4 geschützt und durch einen Metallrahmen verbunden. Das Smartphone ist 80,9 x 161,7 x 7,9 mm groß und wiegt zirka 210 g. Das A9 Pro fühlt sich robust an, wirkt aber in der Hand wegen des großen Bildschirms und Akkus recht klobig. Daher ist es unmöglich das Gerät mit nur einer Hand zu bedienen. Samsungs Fähigkeiten gute Bildschirme herzustellen, zeigt sich auch beim 6 Zoll großen Super-AMOLED-Bildschirm des A9 Pro mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) und ausgezeichneten Blickwinkeln sogar im Außeneinsatz unter grellem Sonnenlicht. Samsung behauptet, dass das A9 Pro Farben zu 100% darstellen kann, wodurch Bilder und Videos natürlicher aussehen. Zudem verfügt das A9 Pro über eine Farbtiefe von 16M, was für hellere und lebendigere Bilder bei tieferen Schwarztönen und gesättigteren Farben sorgt.

Die Größe des Rahmens wurde verringert, sodass der Bildschirm größer und für den User etwas umfassender wirkt. Unter dem Bildschirm befindet sich ein physikalischer Home-Button, der auch als Fingerabdruckleser fungiert. Die Eigenschaft, die das A9 Pro am meisten definiert, ist sein massiver 5.000 mAh Akku, der für eine um Stunden längere Akkulaufzeit sorgt. Mit dem neuen, ausdauernderen Akku verspricht Samsung eine Internet-Verwendungszeit (3G) von bis zu 17 Stunden, eine Video-Wiedergabe-Zeit von 26 Stunden und eine Sprechzeit von bis zu 33 Stunden. Zudem unterstützt der ausdauernde Akku Fast-Charging, was die Ladezeit verkürzt. Das A9 Pro wird mit vorinstalliertem Android 6.0 Marshmallow ausgeliefert. In seinem Herzen befinden sich ein 64-bit Qualcomm Snapdragon 652 Octa-Core-Prozessor und 4 GB RAM. Damit ist das A9 Pro für Alltagsaufgaben gut gerüstet. Öffnen, Schließen und Umschalten zwischen Apps funktioniert flüssig mit minimalen Verzögerungen und Stottern. Das Phone verfügt über 32 GB internen Speicher und die Speicherkapazität kann via microSD-Karte um bis zu 256 GB erweitert werden. Das sollte für virtuelle Sammler mehr als ausreichen. Weiters hat Samsung das A9 Pro mit einer 16 MP Kamera an der Rückseite und einer 8 MP Frontkamera ausgestattet. Die f/1.9-Blende ermöglicht Fotografie unter schlechten Lichtbedingungen, während optische Bildstabilisierung (OIS) hilft, Unschärfe in Fotos und Videos zu reduzieren. Das Phone kann 4K videos in 1080p-Auflösung [email protected] 30 fps aufzeichnen.

Hands-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Serie: The Samsung Galaxy A3 2017 is a handset for those after a compact phone, one on an affordable contract, or a device that can be bought SIM-free. Most of Samsung’s phones of previous years were plastic, even the fairly expensive devices. The Samsung Galaxy A3 demonstrates just how far the company has moved on from that style. This device is composed of glass and metal, with barely any plastic on show at all. The front and back glass are big-brand Gorilla Glass 4, and the rear features curved edges for a softer feel. Beneath the screen is a reliable fingerprint scanner couched between the two soft keys, just as in Samsung’s larger phones. Also included is a headphone jack. In addition, the Galaxy A3 is water resistant. Its IP68 certification means that an accidental drop in water is unlikely to cause damage. As is the case with the majority of new handsets, the Samsung Galaxy A3 has a USB Type-C charging port rather than micro-USB. The phone has just 16 GB of storage, which is a little disappointing since the device offers only 9.8 GB of available internal memory and 481 MB of RAM without installing any apps. However, there is a slot for a single microSD card in the tray. The Samsung Galaxy A3 has an unusual speaker placement. Rather than sitting on the bottom of the device, it can be found on the side, above the power button. Speaker quality is fine, with enough volume to cut through some ambient noise.

For display, the Samsung Galaxy A3 2017 features a 4.7-inch Super AMOLED panel with punchy colors that can be calibrated to suit the user’s taste. For those who like a super-vivid look, it’s there. If a more relaxed colour is desired, it's possible to just switch to the "Basic" mode in Settings to achieve this. The Samsung Galaxy A3 has a 13 MP rear camera with a f/1.9 lens. However, the camera lacks optical image stabilization. Around the front sits an 8 MP selfie camera. It's capable of producing decent images in good light. The phone uses an Exynos 7870, a CPU with eight Cortex-A53 cores clocked at up to 1.6 GHz, and a Mali-T830 GPU. Samsung also includes masses of pre-installed apps, which aren't entirely welcome since the Samsung Galaxy A3’s storage is limited. There's the Microsoft Apps suite, including Word and OneNote. S Health is probably the most interesting of Samsung’s own apps. This is now a full fitness and 'wellness’ platform, allowing the user to simply track steps, but also log user’s food and GPS-track hikes, cycles and walks as well. There's only a small increase in battery capacity from 2,300 to 2,350 mAh. The 2,350 mAh battery is well suited to the Samsung Galaxy A3’s small screen, and when used in a way that exploits this, the Galaxy A3 lasts for some time. The 2017 Galaxy A3 is a low-end smartphone with all the necessary features of a high-end device. Hence, the slightly higher price tag is justified.

Hands-on article by Jagadisa Rajarathnam

Qualcomm Adreno 510: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 650 und 652 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
652 MSM8976: ARM-SoC der oberen Mittelklasse mit 8 CPU-Kernen und einer Adreno 510 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A72- bzw. Cortex-A53-Architektur.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
6": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.21 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten. 2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%.  2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Elephone U Pro
Adreno 510
HTC U11 EYEs
Adreno 510
Oppo R9s Plus
Adreno 510
Oppo F3 Plus
Adreno 510
Oppo R9 Plus
Adreno 510

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Vivo V9 Pro
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956

Geräte mit der selben Grafikkarte

LeEco Le 2 X526
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.5", 0.153 kg
AGM X2
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.5", 0.25 kg
ZTE Nubia Z17 Lite
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.5", 0.168 kg
ZTE Nubia Z17 miniS
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.2", 0.155 kg
Coolpad Cool Play 6
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.5", 0.175 kg
Archos Diamond Alpha Plus
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.2", 0.155 kg
Xiaomi Mi Note 3
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 5.5", 0.163 kg
LeEco LeRee Le 3
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.5", 0.173 kg
Archos Diamond Alpha
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.2", 0.155 kg
ZTE Nubia Z17 Mini
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.2", 0.155 kg
LeEco Cool1 Dual
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.5", 0.167 kg
LeEco Le S3
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.5", 0.153 kg
Coolpad Cool Changer 1C
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.5", 0.172 kg
Coolpad Cool 1
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.5", 0.167 kg
LG G5 SE H840
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.3", 0.156 kg
Asus Zenfone 3 Ultra ZU680KL
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 6.8", 0.233 kg
Xiaomi Redmi Note 3 Pro
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 5.5", 0.16 kg
BQ Aquaris X5 Plus
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5", 0.145 kg
Sony Xperia X Compact
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 4.6", 0.135 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung Galaxy A9 Pro
Autor: Stefan Hinum, 26.09.2016 (Update: 26.09.2016)