Notebookcheck

Samsungs Mittelklasse: Neues Galaxy A5 heißt Galaxy A8 (2018)

Samsung Galaxy A5 (2017) - sein Nachfolger Galaxy A8 (2018) kommt Anfang 2018
Samsung Galaxy A5 (2017) - sein Nachfolger Galaxy A8 (2018) kommt Anfang 2018
Bei der Bluetooth-Behörde SIG ist heute ein Samsung Galaxy A8 (2018) aufgetaucht. Es ist der Nachfolger des Galaxy A5 (2017) und steht kurz vor seinem Start.

Das neue Samsung Galaxy A5 heißt Galaxy A8 (2018). Die Gerüchte, dass Samsung die Bezeichnung bei den 2018-Modellen des Galaxy A5 und Galaxy A7 ändern wird, werden also immer wahrscheinlicher. Heute tauchten bei der Zulassungsbehörde Bluetooth SIG in einem Dokument Angaben zu einem Samsung Smartphone mit der Modellnummer SM-A530F auf, das als Galaxy A8 bezeichnet wird. Die Modellnummer weist es als Nachfolger des Galaxy A5 (2017) aus. Das Galaxy A5 (2017) hat die Artikelnummer SM-A520F.

Namensänderungen auch beim Galaxy A7

Bereits vor einigen Tagen gab es Hinweise auf eine Namensänderung beim Nachfolger des Galaxy A7 (2017). Fotos eines bislang unbekannten Samsung Modells mit 18:9 Infinity-Display zeigten den Namen Galaxy A8+ (2018) und die Modellnummer SM-730F. Diese Angaben identifiziert das Phone als Nachfolger des SM-720F, das Samsung als Galaxy A7 (2017) anbietet.

Über eine Vereinheitlichung der Namensgebung bei den oberen Mittelklasse-Modellen der Galaxy A-Serie wird seit Wochen spekuliert. Immer deutlicher zeichnet sich ab, dass die 2018er Modelle des A5 und A7 zum Galaxy A8 und Galaxy A8+ werden. Samsung plant eine ähnliche Namensgebung wie beim Galaxy S8 und S8+ einzuführen. Bislang ist nicht bekannt ist, ob sich auch der Namen beim Nachfolger des Galaxy A3 (2017) ändern wird.

Galaxy A8 (2018) - seine Specs

Aktuellen Gerüchten zufolge verfügt das Galaxy A8 (2018) über ein flaches Infinity-Display im 18:9 Format und wird von dem Octa-Core-SoC Exynos 7785 angetrieben, der über zwei A73-Kerne und sechs A53-Kerne sowie eine Mali-G71 GPU verfügt. 4 GB RAM und 32 GB internen Speicher sind eingebaut, der interne Speicher soll sich per MicroSD-Karte erweitern lassen. Das A8 verfügt über Bluetooth 5.0 und einen Fingerabdrucksensor, der auf der Rückseite untergebracht ist. Die Vorstellung des Galaxy A8 und Galaxy A8+ wird für Ende Dezember 2017 oder Januar 2018 erwartet.

Samsung nennt den Nachfolger des Galaxy A5 (2017) Galaxy A8
Samsung nennt den Nachfolger des Galaxy A5 (2017) Galaxy A8

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Samsungs Mittelklasse: Neues Galaxy A5 heißt Galaxy A8 (2018)
Autor: Arnulf Schäfer,  5.12.2017 (Update:  5.12.2017)
Arnulf Schäfer
Arnulf Schäfer - News Editor - @ArnulfS1993
Ich bin ein diplomierter Politikwissenschaftler und gelernter Zeitschriften-Redakteur mit einem ausgeprägten Hang zu Technikthemen. Zunächst habe ich über die Themen Audio, Fotografie und Video geschrieben. Seit 1990 beschäftige ich mich intensiv mit Festnetz und Mobilfunk. Nach vielen Stationen in diversen Print- und Online-Redaktionen arbeitet ich inzwischen als freier Autor für die Newsredaktion von Notebookcheck. Mein Fokus gilt dem Thema Mobile. Den Blick über den Tellerrand gönne ich mir aber auch.