Notebookcheck Logo

Samsung Galaxy S22 Ultra im Ladetest: Lohnt sich das teure 45 Watt Ladegerät überhaupt?

Das Samsung Galaxy S22 Ultra mit dem neuen 45 Watt Super-Fast-Charging Netzteil im Test gegen das gar nicht so viel langsamere 25 Watt-Ladegerät. (Bild: Sammobile)
Das Samsung Galaxy S22 Ultra mit dem neuen 45 Watt Super-Fast-Charging Netzteil im Test gegen das gar nicht so viel langsamere 25 Watt-Ladegerät. (Bild: Sammobile)
Eines der Vorteile des Galaxy S22 Ultra gegenüber Galaxy S22 einerseits und dem Vorgänger Galaxy S21 Ultra andererseits ist ja das um 20 Watt schnellere Super-Fast-Charging. Doch wie erste Tests zeigen, macht es eigentlich kaum einen Unterschied, ob man mit 25 Watt oder mit 45 Watt lädt, was die Frage aufwirft, ob sich das teurere 45 Watt Netzteil überhaupt lohnt.

Nachdem man ja bei Samsungs neuen Flaggschiffen der Galaxy S22-Serie selbst für die Kosten des Netzteils aufkommen muss, stellt sich natürlich die Frage, ob es sich lohnt, das im Vergleich zum älteren 25 Watt Samsung-Netzteil (hier bei Amazon um 15 Euro erhältlich) deutlich teurere neue 45 Watt Ladegerät zu kaufen. Der Watt-Unterschied suggeriert ja fast die doppelte Ladegeschwindigkeit, doch wie wir aus der Praxis wissen, kommt die höhere Wattzahl nicht immer in Form eingesparter Ladezeit beim Kunden an.

Sammobile hat diesbezüglich getestet und ein Samsung Galaxy S22 Ultra einmal mit dem Original-45 Watt Netzteil von Samsung geladen und einmal mit dem ebenfalls originalen 25 Watt Charger. Als Vergleichsgerät gesellt sich auch ein Galaxy S21 Ultra mit 25 Watt Ladegerät dazu. Wie das Video unten demonstriert, sind die Unterschiede bei den Ladezeiten minimal. Wir haben die jeweils erzielten Ladestände aus dem Video unten in eine Tabelle geklopft, das Ergebnis spricht wohl für sich.

Samsung Galaxy S22 Ultra Akku-Ladezeiten-Vergleich (Sammobile Test)

Samsung Galaxy S21 Ultra 25W Samsung Galaxy S22 Ultra 45W Samsung Galaxy S22 Ultra 25W
15 Minuten 31% 34% 29%
20 Minuten 41% 45% 39%
30 Minuten 61% 67% 59%
45 Minuten 85% 88% 84%
60 Minuten 94% 97% 95%


45 Watt Charger kaum schneller als 25 Watt Ladegerät

Nach einer Stunde und 3 Minuten ist das Galaxy S22 Ultra mit 45 Watt Netzteil fertig geladen, doch das Galaxy S21 Ultra ist nur drei Minuten später ebenfalls bei 100 Prozent, das Galaxy S22 Ultra mit 25 Watt Ladegerät meldet vollen Akku nach etwa einer Stunde und sieben Minuten. Letztlich geht es also um weniger als 5 Minuten Unterschied und selbst in den ersten 30 Minuten, in denen der Akku tendenziell am schnellsten lädt, halten sich die Unterschiede bei den Ladezeiten zwischen 25W und 45W Netzteil in engen Grenzen. Interessant ist, dass Samsung 50 Prozent Akkuladung in weniger als 20 Minuten verspricht, wenn das 45W Netzteil zum Einsatz kommt, was mit diesem Test nicht ganz erreicht wird, obwohl der Ladetest erst so um die 5 Prozent Ladestand überhaupt startet, also nicht bei vollständig entladenem Akku.

Quelle(n)

Alle 13 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Samsung Galaxy S22 Ultra im Ladetest: Lohnt sich das teure 45 Watt Ladegerät überhaupt?
Autor: Alexander Fagot, 16.02.2022 (Update: 16.02.2022)