Notebookcheck Logo

Samsung Galaxy M33 5G und Galaxy A13 4G: Diverse Leaks liefern Details zur Ausstattung

Eine 4G-Version des bereits veröffentlichten und hier zu sehenden Samsung Galaxy A13 5G zeigt sich bei der FCC. (Bild: Samsung)
Eine 4G-Version des bereits veröffentlichten und hier zu sehenden Samsung Galaxy A13 5G zeigt sich bei der FCC. (Bild: Samsung)
Bei Samsung stehen mehrere Smartphone-Modelle in den Startlöchern. Neue Leaks liefern Informationen zum Samsung Galaxy M33 5G sowie dem Samsung Galaxy A13 4G.

Nachdem es gestern weitere Details zum neuen Samsung Galaxy A23 gab, liefern frische Leaks nun Details zu weiteren nahenden Smartphones von Samsung. Durch Zertifizierungsstellen wurden weitere Ausstattungsmerkmale von Samsung Galaxy A13 4G sowie Samsung Galaxy M33 5G bekannt.

Beginnen wir mit dem günstigen Einsteigermodell Samsung Galaxy A13, dem Nachfolger des Samsung Galaxy A12 (ab ca. 165 Euro bei Amazon). Die 4G-Version, die es neben der in den USA bereits veröffentlichten 5G-Variante geben wird, ist nun bei der FCC gesichtet worden. Der dortige Eintrag zur Modellnummer SM-A135F/DSN gibt Preis, dass das Smartphone mit einem 5.000 mAh großen Akku bestückt ist. Dieser lässt sich wohl mit bis zu 15 Watt laden. Als weitere Informationen wird das obligatorische Dual-Band-Wi-Fi (2,4 und 5 GHz) genannt.

Bereits früher war das 4G-Smartphone bei der Bluetooth SIG aufgetaucht. Ausgestattet ist es mit dem 2,0 GHz schnellen Exynos 850 gepaart mit 4 GB RAM. Neben Android 12 mit One UI 4.0 ist bei anderen Leaks von einem Quad-Kamera-Setting die Rede. Ob sich dies bewahrheitet, wo das Samsung Galaxy A13 5G nur drei Linsen auf der Rückseite aufweist, bleibt abzuwarten.

Bei der Bluetooth SIG wurden zudem auch ein Eintrag zum Samsung Galaxy M33 5G gefunden. Dieses neue Smartphone dürfte ebenfalls kurz vor dem Release stehen, wobei noch keine detaillierten Informationen hierzu bekannt sind. Laut der Zertifizierung ist das unter den Modellnummern SM-M336B_DS und SM-M336BU_DS gelistete 5G-Smartphone mit Bluetooth 5.1 ausgestattet. Bereits zuvor war die Variante SM-M336BU bei Geekbench aufgetaucht und hatte dort den Exynos 1200 gepaart mit 6 GB RAM und Android 12 preisgegeben.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Samsung Galaxy M33 5G und Galaxy A13 4G: Diverse Leaks liefern Details zur Ausstattung
Autor: Marcus Schwarten, 16.02.2022 (Update: 16.02.2022)